Polaroid Snap Kamera

Test 05/2019

  • Polaroid Snap Kamera - front
  • Polaroid Snap Kamera - right
  • Polaroid Snap Kamera - boxed
  • Polaroid Snap Kamera - detail
  • Polaroid Snap Kamera - detail2
  • Polaroid Snap Kamera - detail3
  • Polaroid Snap Kamera - detail4
  • Polaroid Snap Kamera - jillfotos
  • Polaroid Snap Kamera - kamerafotos
  • Polaroid Snap Kamera - mariefotoaufnahme
  • Polaroid Snap Kamera - mariefotografiert
  • Polaroid Snap Kamera - mariefotos
  • Polaroid Snap Kamera - mariesofortbildkamera
  • Polaroid Snap Kamera - scan
Testsiegel: Polaroid Snap Kamera, Testnote 2.8

zuletzt aktualisiert: 11.11.2019, 13:59

Wir testen unabhängig. Askgeorge.com verwendet Affiliate-Links. Bei einem Kauf über einen Link, erhalten wir ggf. eine kleine Provision.

Alle Bewertungskriterien im Detail:

Handhabung 20%
Geschwindigkeit 20%
Design 20%
Ausstattung 20%
Bildqualität 20%
Getestet von: Jana

Jana

Produkttesterin

Fazit

Die Polaroid Snap Kamera überzeugt mit ihrem schönen Retrodesign und der einfachen Bedienung. Die Bildqualität ist befriedigend, aber für spontane Aufnahmen geeignet. Wer jedoch eine bessere Fotoqualität wünscht, sollte sich eine andere Sofortbildkamera anschaffen. Preis für Fotos in Ordnung.

Vorteile

  • Modernes Design
  • Fotopapier gleichzeitig als Sticker benutzbar
  • Sehr leicht in der Hand
  • Preis pro Bild (0,50 Euro)

Nachteile

  • Sehr einfache Bildqualität
  • Keine Bedienungsanleitung vorhanden
  • Nicht selbsterklärend
  • Kein Bildzähler vorhanden
  • In den ganzen Prozessen sehr langsam
  • Extremer Blaustich

360° Ansicht

Schönes Retrodesign, einfach in der Bedienung. Die Bildqualität ist befriedigend.

Snap Kamera im Video-Testbericht

Das Gerät

Sofortbildkamera
Fotografieren mit der Polaroid Snap Kamera

Die Polaroid Digitale Instant Snap Kamera kommt in einer kleinen Verpackung, auf der keine weiteren Produktdetails beschriftet sind. Der erste Eindruck der Verarbeitung ist ok. Die Kamera hat ein schönes, minimalistisches Retrodesign und liegt sehr leicht in Hand. Auf der Vorderseite der Kamera befindet sich die Linse und sowie der Blitz. Zum Schutz der Linse gibt es eine praktische Magnetkappe. Die LED-Leuchte zeigen an, wie der Akkustand ist, ob Fotos in der Kamera sind, sowie den Druckstand.

Im Lieferumfang befindet sich:

  • Kamera
  • USB-Ladekabel
  • Zink-Fotopapier (10 Stück)
  • Kleines Heftchen mit Produkt-Accessories
  • Keine Bedienungsanleitung
  • Kein Handgelenkband (wie es in der Produktbeschreibung bei Amazon steht!)

Sofortbildkamera
Wir testen die Polaroid Snap Kamera

Anwendung

Sofortbildkamera
Tester Marie fotografiert mit der Polaroid Snap Kamera

Sofortbildkamera
Wir testen die Polaroid Snap Kamera

Aufgrund der Tatsache, dass bei diesem Produkt keine Bedienungsanleitung zur Verfügung stand, mussten die Informationen im Internet recherchiert werden. Die Kamera verfügt über 10 MP und einen 1 / 3.2 CMOS-Bildsensor. Sie enthält außerdem eine eingebaute wiederaufladbare Li-Ion-Batterie, die man mit dem mitgelieferten USB-Kabel auch am Laptop laden kann. Zusätzlich dazu befindet sich auf der rechten Seite ein Zugang für microSD-Karten (bis zu 32 GB), um die Aufnahmen für soziale Medien oder zusätzliche Drucks zu speichern. Neben drei Farbmodi bietet die Kamera auch die Funktion eines Selbstauslösers.

Sofortbildkamera
Tester Marie fotografiert

Sofortbildkamera
Wir testen die Polaroid Snap Kamera

Die Kamera wirbt damit, dass man schnell und einfach wunderschöne Bilder haben kann. Leider ist beim Test aufgefallen, dass dies nicht der Fall ist. Wenn man die Auslöse-Taste drückt, dauert es lange, bis ein Foto tatsächlich geschossen wird, was man auch nicht wirklich mitbekommt. Sobald die Kamera dann recht laute Geräusche macht, wird erkenntlich, dass ein Bild gerade in Bearbeitung ist und ausgedruckt wird. Dieser Vorgang dauert ca. 60 Sekunden, bis das Bild vollständig ausgedruckt wurde. Dafür ist das Fotos dann bereits fertig und man muss nicht, wie bei anderen Sofortbildkameras, warten bis sich das Bild entwickelt. Trotzdem lässt die Bildqualität sehr zu wünschen übrig. Es waren kaum Bilder dabei, die gestochen scharf waren. Viele Motive waren verschwommen. Die Farbmodi hingegen haben gut funktioniert. Es gibt keine Abschaltautomatik.

Ergebnis (Bild gescannt):

Sofortbildkamera
Beispiel-Foto der Snap Kamera

Wir haben knapp 100 Kundenbewertungen im Internet ausgewertet. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass etwa 55 Prozent der Käufer zufrieden (4 Sterne) oder sogar sehr zufrieden (5 Sterne) sind. Teilweise (2 Sterne) oder ganz und gar unzufrieden sind etwa 40 Prozent der Nutzer. Die Durchschnittsnote lag zum Zeitpunkt der Auswertung bei 3.1 von 5 Sternen.

Zusammenfassung: 55% positive und 40% negative Bewertungen

Positiv angemerkt wurden folgende Punkte:

  • Ansprechendes Design
  • Leicht in der Hand

Negativ angemerkt wurden folgende Punkte:

  • Schlechte Bildqualität
  • Keine intuitve Bedienung
Hersteller Polaroid
EAN 0840102133684
Lieferumfang Kamera, USB-Ladekabl
Zubehör USB-Kabel, Akku (Li-ion),
Zusatzgarantie 24 Monate
Farben Farbvielfalt beim Gehäuse: Blau, Lila, Rot, Schwarz, Weiß, Rosa
Material Kunststoff
Qualitätseindruck Befriedigend
Verarbeitung Befriedigend
Blitz Ja
Selfie-Spiegel Nein
Selbstauslöser 10 Sekunden
Preis pro Bild 0,50 Euro
Druck/Entwicklungszeit 60 Sekunden
Brennweite 3,4 mm
Maße Bild 50 x 75 mm (H x B)
Maße Film 50 x 75 mm (H x B)
Tiefe 75 mm
Höhe 120 mm
Breite 250 mm
Gewicht 213 g
Verpackung Befriedigend
Anleitungssprache Keine Anleitung vorhanden
Anleitungsqualität Keine Anleitung vorhanden
Zusammenfassung

Schönes Retrodesign, einfach in der Bedienung. Die Bildqualität ist befriedigend.

Andere Produkte vom Hersteller B00TE8XMMM, B011OUTBSG
Amazon Bewertung
☆☆☆☆☆
★★★★★
1299 Bewertungen
Ausstattung
Bildqualität
Design
Geschwindigkeit
Handhabung

Unser Testsieger

Preis-Leistungssieger

Alle Produkte

Wenn du dir einen Überblick über alle getesteten Produkte dieser Kategorie verschaffen willst, hilft dir unsere Übersichtsseite.

Übersicht: Sofortbildkamera

Wie findest du dieses Produkt?

Fragen

Avatar
Stieg Otmar
10.11.2019
Hat die Kamera einen automatischen Blitz?
Avatar
AskGeorge.com
Die Kamera verfügt nicht über einen Blitz.
Avatar
12.09.2019
Kann man die Bilder auf der SD-Karte speichern und dann später nochmal ausdrucken mit der Kamera?
Avatar
AskGeorge.com
Man kann die Bilder auf der SD-Karte speichern, jedoch nicht zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal ausdrucken.
Avatar
12.09.2019
Sind die ausgedruckten Bilder mit dem typischen weißen Rand versehen, wie bei anderen Polaroid-Kameras?
Avatar
AskGeorge.com
Nein, die ausgedruckten Bilder haben normalerweise keinen weißen Rand. Es gibt aber eine zusätzliche Funktion, mit der die Bilder auf Wunsch einen weißen Rand bekommen können (Taste befindet sich links neben dem Sucher).
Avatar
12.09.2019
Kann man die Tastentöne auch ausstellen?
Avatar
AskGeorge.com
Nein, das ist nicht möglich.

Kommentare

Bisher keine Kommentare

Frage stellen oder kommentieren

E-Mail-Adresse und Name sind optional

Abschicken

Passendes Zubehör für diesen Artikel

  • B008GVVTPU
  • B079DMNNXP