• Spotify Familien Premium Abonnement - testing
  • Spotify Familien Premium Abonnement - bibliothek
  • Spotify Familien Premium Abonnement - entdecken
  • Spotify Familien Premium Abonnement - menue
  • Spotify Familien Premium Abonnement - startseite
  • Spotify Familien Premium Abonnement - suchen

Spotify
Familien Premium Abonnement Test

Testsiegel: Spotify Familien Premium Abonnement, Testnote 1.3

zuletzt aktualisiert: 12.09.2019, 15:53

Alle Bewertungskriterien im Detail:

Benutzerfreundlich 30%
Funktionsumfang 25%
Personalisiert 20%
Handhabung 15%
Preis 10%
Getestet von: Marie

Marie

Produkttesterin

Fazit

Das Spotify Familien Premium Abo eignet sich wunderbar für Musik-Streaming. Die Titelauswahl ist riesig und auch populäre Podcasts sind auf Spotify massig zu finden. Die ausgewählten Playlists machen die Nutzung sehr personalisiert und Funktionen wie später weiterhören sind sehr nutzerorientiert. Alles in allem können wir das Abonnement durchaus weiterempfehlen und es schneidet in unserem Test sehr gut ab.

Vorteile

  • Offline-Modus
  • Hörbücher
  • Sprachassistent
  • Gute Tonqualität
  • Songtexte verfügbar

Nachteile

-

Gute Tonqualität und generierte Playlists gestalten sich als sehr benutzerfreundlich.

Das Spotify Premium Abonnement macht besonders, dass es sehr persönlich und benutzerfreundlich gestaltet ist. Man kann auf viele Musiktitel und sogar Podcasts und Hörbücher zugreifen. Insgesamt können bis zu 6 Konten erstellt werden, auf denen alle zur selben Zeit Musik hören können. Das ist im Vergleich zur Konkurrenz sehr gut, denn auf manchen Portalen kann sogar nur eine Person zurzeit den Account nutzen.

Die Anmeldung

Insgesamt gibt es drei unterschiedliche Stufen des Spotify Abonnements, die in verschiedene Preisstufen aufgeteilt sind: einen kostenlosen Tarif mit Werbung, den Premium-Tarif für 9,99€ oder den Premium-Familien-Tarif für 14,99€ im Monat. Bei dem kostenlosen Tarif wird meist vor jedem Lied ein Werbespot abgespielt, in der Regel werden aber keine Lieder durch Werbung unterbrochen. Außerdem kann man in diesem Tarif keine unerwünschten Lieder überspringen. Außerdem gibt es auch die Option den Premium-Account mit Studentenrabatt zu erwerben und als junger Mensch somit ordentlich Geld zu sparen.

Musik Streaming App
In der Kategorie Bibliothek kann jedes Familienmitglied seine eigenen Favoriten speichern.

Insgesamt können für einen Tarif also bis zu sechs Konten erstellt werden. Jedes Konto ist individuell und du kannst dort verschiedene Einstellungen vornehmen, individuelle Playlists erstellen und unabhängig von den anderen Accounts Titel speichern und herunterladen.

Für Kinder gibt es zusätzlich einen eigenen Bereich bei Spotify. Hier kann man auf verschiedene Kinderlieder oder Filmmusik zugreifen, ohne dass die Gefahr besteht, dass plötzlich Titel mit ungeeignetem Inhalt abgespielt werden.

Wichtig zu erwähnen ist, dass man bei der Anmeldung seine Zahlungsdaten angeben muss. Auch, wenn man sich vorerst für ein kostenloses Probe-Abonnement entscheidet. Dieses solltest du rechtzeitig kündigen, falls dir das Streaming-Portal beim Ausprobieren nicht zusagen sollte. Ansonsten wird dein Konto automatisch nach Ablauf der Probezeit belastet.

Gleich nach dem Einloggen kann man eine Vielzahl von Liedern oder Playlists einsehen, die in Unterkategorien wie "Neuerscheinungen", "Kürzlich abgespielt" oder zum Beispiel "Charts" aufgeteilt sind.

Musik Streaming App
Auf der Startseite kannst du zwischen verschiedenen Kategorien wählen.

Der ganze Aufbau der Seite ist sehr persönlich, denn viele Titel und Listen sind auf dich abgestimmt und auch deine meistgespielten Titel werden in einer Liste unter dem Namen "Heavy Rotation" abgespeichert.

Produkteigenschaften

Über die Menüleiste kann man folgende Punkte wählen: Startseite, Suchen, Bibliothek und Zuletzt zugefügt. In der Bibliothek kannst du auf all deine persönlichen Titel zugreifen. Du findest dort deine eigen erstellten Playlists, für dich erstelle Listen, Songs, Alben und Podcasts, die du dir schon einmal angehört hast.

Die Website und die App sind sehr gut und übersichtlich aufgebaut. Wenn der gewünschte Inhalt nicht auf der Startseite zu finden ist, verfügt Spotify über eine gut funktionierende Such-Funktion. Man muss nicht die ganzen Namen eingeben, Spotify generiert existente Titel aus einzelnen Wörtern. Aber Achtung: Schreibst du den Titel oder Künstler, den du suchst, falsch, findet die Plattform nicht den richtigen Inhalt. Der Look des Screen-Designs ist sehr stimmig und ansprechend. Die übersichtliche Aufteilung macht die Nutzung sehr einfach.

Testergebnis

In erster Linie hat Spotify ein großes Angebot an Musiktiteln, Alben, Podcasts oder Hörbüchern. Insgesamt konnten wir eine Auswahl von rund 30 Millionen Songs recherchieren. Alle aktuellen Künstler und Titel, aber auch ältere Titel konnten wir auf der Plattform finden. Was Spotify so besonders macht, ist, dass sie sich durch Eigenproduktionen und Features von anderen Musik-Streaming-Portalen abheben.

Musik Streaming App
Du kannst viele neue Inhalte in der Rubrik Entdecken finden.

In dem Markt Alleinstellungsmerkmale und Besonderheiten zu entwickeln ist besonders herausfordernd. Spotify hat es aber geschafft, indem sie eigene Aufnahmen von Künstlern für die Nutzer bereitstellen. Außerdem entwickeln sie mit berühmten Persönlichkeiten individuelle Podcasts, die dann auch zum großen Teil nur auf Spotify zu finden sind.

Wir finden sehr positiv an Spotify, dass viele Playlists mit bedacht vorgefertigt sind und man so, ohne sich lange Musik zusammenzustellen, passend zu einem bestimmten Genre oder Ähnlichem Musik anhören kann. Auch die Shuffle-Funktion bei Spotify fällt positiv auf. Wählt man einen Titel an, passt der darauffolgende Inhalt meist vom Genre zum selbst ausgewählten Titel. Auch die Funktion "This is ...", in der ausschließlich Lieder von unterschiedlichen Künstlern gespielt werden, ist sehr gut.

Der aktuelle Spielstand wird in der App immer zwischengespeichert und beim Öffnen kannst du deinen Podcast, dein Lied oder dein Hörbuch, genau an der Stelle weiterhören, an der du vorher gestoppt hast. Das ist ungemein praktisch, weil man ganz unbesorgt Titel unterbrechen, und später an derselben Stelle weiterhören kann.

Hersteller Spotify
Besondere Funktionen Diskografie unterschiedlichster Künstler, neben Genres auch Stimmungen verfügbar, sehr personalisiert
Gratis-Testphase ✔️
Kündigungsfrist Bis zum Ende des Monats
Jederzeit kündbar ✔️
Monatsabo für Familien ✔️
Social-Media-Anbindung Ja, Facebook und Twitter
Parallele Nutzung Bis zu 6 Geräte
Personalisierte Playlists ✔️
Suchfunktion ✔️
Sprachassistent ✔️
Hörbücher ✔️
Podcast ✔️
Radiosender Eigene Radiosender mit persönlichen Titeln können erstellt werden
Musikerkennungs-Funktion Verbunden mit Shazam
Offline-Modus ✔️
App verfügbar ✔️
Tonqualität 320 Kbit/s
Benutzerfreundlich
Funktionsumfang
Personalisiert
Handhabung
Preis

Unser Testsieger

Alle Produkte

Wenn du dir einen Überblick über alle getesteten Produkte dieser Kategorie verschaffen willst, hilft dir unsere Übersichtsseite.

Übersicht: Musik Streaming

Wie findest du dieses Produkt?

Fragen

  • am 12.09.2019 um 15:52 Uhr

    Kann ich parallel mit einem anderen Nutzer auf dem selben Account Musik hören?

    AskGeorge.com

    Ja, das ist mit dem Familien-Abo möglich.

  • am 12.09.2019 um 15:52 Uhr

    Gibt es fertige Playlists, die ich mir einfach anhören kann?

    AskGeorge.com

    Ja, und diese sind meist sehr geschmackvoll ausgewählt. Du kannst eine Playlist zu einem bestimmten Genre, Künstler oder sogar zu einer beliebigen Stimmung hören.

  • am 12.09.2019 um 15:52 Uhr

    Kann man Spotify auch kostenlos nutzen?

    AskGeorge.com

    Ja, es gibt ein kostenloses Spotify-Abo. Hier wird allerdings Werbung zwischen den Liedern gespielt und kann man nicht beliebig alle Titel frei wählen.

Kommentare

Bisher keine Kommentare

Frage stellen oder kommentieren

E-Mail-Adresse und Name sind optional

Abschicken