• Eastpak Austin Rucksack - testing
  • Eastpak Austin Rucksack - front
  • Eastpak Austin Rucksack - back
  • Eastpak Austin Rucksack - detail
  • Eastpak Austin Rucksack - eastflasche
  • Eastpak Austin Rucksack - eastlaptop
  • Eastpak Austin Rucksack - eastschnalle
  • Eastpak Austin Rucksack - easttraeger
  • Eastpak Austin Rucksack - easttragen
  • Eastpak Austin Rucksack - eastwasser
  • Eastpak Austin Rucksack - preview
  • Eastpak Austin Rucksack - side

Eastpak
Austin Rucksack Test

Testsiegel: Eastpak Austin Rucksack, Testnote 2.6

zuletzt aktualisiert: 12.08.2019, 16:05

contact askgeorge

Hast du eine Frage oder einen Kommentar?

Schreib uns eine Nachricht

Alle Bewertungskriterien im Detail:

Tragekomfort 35%
Handhabung 25%
Laptopsicherheit 25%
Robustheit 10%
Vielseitigkeit 5%
Getestet von: Elisabeth

Elisabeth

Produkttesterin

Fazit

Der Eastpak - Austin Rucksack ist ein kleinerer Rucksack, der trotzdem ausreichend Stauraum bietet, um seinen Laptop zu transportieren. Die zwei Seitentaschen bieten Platz für kleinere Gegenstände oder eine Flasche. Ein erheblicher Nachteil ist, dass die Träger ungepolstert sind, sowie viel zu hart, um sich dem Körper anzupassen. Für längere Strecken ist der Rucksack daher schnell unbequem. Ansonsten ist der Rucksack standfest und hat robustes Material.

Vorteile

  • Simpel und übersichtlich aufgebaut
  • Seitentaschen verschließbar

Nachteile

  • Sehr unbequeme Träger
  • Keine Polsterung an den Trägern und an der Rückenfläche

360° Ansicht

nach oben
Ein handlicher Rucksack für den Unialltag, allerdings sind die Träger etwas Steif und es fehlt Polsterung.

Überblick

Der Eastpak - Austin Rucksack wird in der bestellten Farbe und Größe geliefert und kommt unversehrt an.

Optik, Fächer und Material

Optisch ist dieses Model in einem mittleren Grau gehalten. Innen ist der Rucksack grau und schwarz. Insgesamt gibt es ein großes Fach, in dem sich auch das Laptopfach befindet und zwei kleinere Seitenfächer.

Jeweils links und rechts befindet sich ein Seitenfach
Jeweils links und rechts befindet sich ein Seitenfach

Die Zwei Seitenfächer können jeweils mit einer Flasche befüllt werden, oder für andere Kleinigkeiten genutzt werden. Innen befinden sich keine weiteren kleinen Fächer. Die Materialien bestehen laut Waschzettel aus 100% Polyester und fühlt sich fest an, sodass Regen zumindest zunächst abgewiesen werden kann.

Die Schnalle aus Leder schließt den Rucksack mit einem Druckknopf
Die Schnalle aus Leder schließt den Rucksack mit einem Druckknopf

Geschlossen wird der Rucksack, wie beschrieben, über Reißverschlüsse an den Seitenfächern. Das Hauptfach hat einen Kordelzug und anschließend mit einen Druckknopf verschlossen.

Wasserfestigkeit

Besprüht man den Rucksack mit Wasser, so perlt das Wasser von dem Stoff direkt wieder ab. Wischt man das Wasser ab, bleibt der Stoff leicht feucht und sollte gut trocknen können. Die Reißverschlüsse der Seitenfächer sind von überstehendem Stoff vor Wasser geschützt und sind unter dem Stoff nicht dicht und der Inhalt direkt darunter wird nass.

Der Rucksack ist sehr wasserabweisend, die Reißverschlüsse allerdings undicht
Der Rucksack ist sehr wasserabweisend, die Reißverschlüsse allerdings undicht

Materialrobustheit und Reinigung

Um die Materialbeständigkeit zu testen, haben wir den Rucksack über normalen Asphaltboden gezogen. Nach ca. 10 Metern ist der Rucksackboden nur dreckig aber nicht auffällig angeraut. Die Reinigung ist anschließend kaum notwendig und geht schnell.

Tragekomfort und Handhabung

Der Tragekomfort des Eastpakrucksacks ist nur bedingt angenehm. Die Träger sind sehr fest und passen sich kaum dem Körper an. Dadurch wird der Rucksack auf dauer schnell unbequem. Auch sind weder die Träger, noch der Rücken gepolstert, wodurch das Tragen noch etwas unbequemer wird. Ein Brustgurt gibt es nicht. Je kürzer man nach dem Aufsetzen die Träger zieht, desto leichter ist der Rucksack zu tragen, da sich alles im besten Fall näher am Rücken befindet.

Für kurze Strecken und leichtes Gepäck ist der Rucksack gut geeignet
Für kurze Strecken und leichtes Gepäck ist der Rucksack gut geeignet

Um die Standfestigkeit zu prüfen haben wir den Rucksack einmal leer und einmal befüllt aufgestellt. Er sollte sich möglichst nicht anlehnen müssen, damit man den Rucksack auch in unsaubererer oder nasser Gegend abstellen kann, ohne ihn von vorne oder an der Trägerseite zu beschmutzen.

Ist der Rucksack nicht gefüllt, so liegt er nur und kann nicht stehen. Im befüllten Zustand (insgesamt 7 kg) bleibt der Rucksack stehen.

Laptopfach

Das Laptopfach ist ausreichend gepolstert und schützt den Laptop, da er getrennt von den restlichen Dingen gepackt wird. Die maximale Größe des Laptops sind 15 Zoll, alles darüber hinaus passt in das gepolsterte Fach nicht hinein. Schüttelt man den Laptop, so bewegt sich der Laptop nur leicht, da er durch einen Gummizug sehr fest in der Tasche sitzt. Dass der Laptop direkt am Rücken anliegt, macht es leicht den Rucksack zu tragen, auch wenn der Laptop etwas schwerer sein sollte.

Der Laptop hat ein sicheres Fach in dem Rucksack
Der Laptop hat ein sicheres Fach in dem Rucksack

Da der Laptop ein eigenes Fach hat, ist der Laptop sehr gut geschützt und kann sicher von einem Arbeitsplatz zum anderen transportiert werden.

Nutzen

Der Rucksack kann für alles genutzt werden, bei dem man etwas tragen muss. Sei es der Einkauf, Schul- oder Uniordner oder einfach nur die Sachen die man für ein Wochenende außerhalb von zuhause verbringt. Man bekommt einiges in den Rucksack hinein, allerdings ist der Platz mit 18 l begrenzt.

nach oben

Unser Testsieger

Preis-Leistungssieger

Alle Produkte

Wenn du dir einen Überblick über alle getesteten Produkte dieser Kategorie verschaffen willst, hilft dir unsere Übersichtsseite.

Übersicht: Laptoprucksäcke
Hersteller Eastpak
EAN 5415280699793
Vorteile
  • Simpel und übersichtlich aufgebaut
  • Seitentaschen verschließbar
Nachteile
  • Sehr unbequeme Träger
  • Keine Polsterung an den Trägern und an der Rückenfläche
Zusammenfassung

Ein handlicher Rucksack für den Unialltag, allerdings sind die Träger etwas Steif und es fehlt Polsterung.

Lieferumfang Rucksack
Qualitätseindruck Gut
Höhe 43 cm
Breite 35 cm
Tiefe 11 cm
Gewicht 440 g
Brustgurt Nein
Laptopfach Ja 15 Zoll
Flaschenhalter Nein
Kleine Fächer und/oder Taschen Außen: zwei Seitentaschen; innen: Laptopfach
USB-Anschluss Nein
Taschenverschluss Kordelzug und Druckknopf, die Außentaschen haben Reißverschlüsse
Tragegriff Ja
Standfestigkeit Leer: Keine Standfestigkeit, Voll: Ja, steht sicher
Material Polyester
Robustheit des Materials Sehr gut
Verarbeitung Gut
Wasserabweisend Ja
Wasserdicht Ja, man sollte dennoch den Inhalt sicherheitshalber schnellstmöglich aus dem Rucksack nehmen
Waschbar Nein, nur mit einem feuchten Tuch ab- und auswischbar
Fassungsvermögen 18 l
Tragekomfort
Handhabung
Robustheit
Vielseitigkeit
nach oben

Wie findest du dieses Produkt?

Fragen

Bisher keine Fragen

Kommentare

Bisher keine Kommentare

Frage stellen oder kommentieren

E-Mail-Adresse und Name sind optional

Abschicken