• BookBeat Hörbücher - testing
  • BookBeat Hörbücher - info
  • BookBeat Hörbücher - inspiration
  • BookBeat Hörbücher - kategorien
  • BookBeat Hörbücher - profil
  • BookBeat Hörbücher - suche

BookBeat
Hörbücher Test

Testsiegel: BookBeat Hörbücher, Testnote 2

zuletzt aktualisiert: 13.09.2019, 9:21

Alle Bewertungskriterien im Detail:

Verfügbare Hörbücher 30%
Benutzerfreundlich 25%
Preis 20%
Bedienbarkeit der App 15%
Personalisiert 10%
Getestet von: Elisabeth

Elisabeth

Produkttesterin

Fazit

Die Plattform BookBeat - Hörbücher ist eine tolle App, die mit ihren vielen Funktionen einen guten Eindruck macht, und sich trotzdem noch leicht bedienen lässt. Die Auswahl der Bücher ist noch nicht sehr groß, aber soll wachsen, da sich die Plattform noch im Aufbau befindet. Ein tolles Feature ist der Schlafmodus, sowie die Sprechgeschwindigkeit, die man manuell einstellen kann. Die Preise sind fair gestaffelt, man sollte sich allerdings überlegen, wie viel man hört und welches Abo am besten zu einem passt.

Vorteile

  • Individuelle Sprechgeschwindigkeit kann eingestellt werden
  • Schlafmodus
  • Langsames Spulen

Nachteile

  • Wenig Auswahl
  • Nur 2 Wochen Probezeit
Diese Plattform ist eine tolle App, die Hörbücher streamt, befindet sich in der Bücherauswahl aber noch im Aufbau.

Überblick

Die Plattform BookBeat - Hörbücher lässt sich ganz leicht zum Beispiel auf dem Handy installieren und man ist in wenigen Schritten angemeldet und kann anfangen zu stöbern.

Allgemeine Bedienbarkeit

Die Bedienbarkeit ist sehr leicht gestaltet und geht hauptsächlich von dem Balken im unteren Displayrand aus. Über diesen Balken gelangt man zu den Oberpunkten "Home", "Inspiration", "Kategorien", "Suche" und "Profil". Man kann sich über jedes Buch Informationen über den Autor und die Handlung erhalten und Bewertungen einsehen.

Zu den meisten Büchern kann man eine kleine Inhaltsangabe lesen
Zu den meisten Büchern kann man eine kleine Inhaltsangabe lesen

Hier findet man Vorschläge zum stöbern
Hier findet man Vorschläge zum stöbern

Die Vorschläge in dem Oberpunkt "Inspiration" beinhalten "BookBeat- Bestseller", "Beliebte Inhalte", "Aktuelle SPIEGEL- Bestseller", "Deine BookBeat- Tipps" und noch weitere individuell und persönlich angepasste Titelvorschläge.

In dem "Home" Feld befindet sich die eigene Liste und die heruntergeladenen Titel. An den Buchcovern ist mit einer Prozentzahl beschrieben, wie weit man in dem Buch schon vorangekommen ist bzw. wo man zuletzt gestoppt hat. Auch nach dem Schließen der App muss man nicht nach der Stelle suchen, an der man aufgehört hat.

Die Kategorien sind übersichtlich gegliedert
Die Kategorien sind übersichtlich gegliedert

Die Genreeinteilung in den "Kategorien" ist übersichtlich gestaltet und in einzelne Unterkategorien gesplittet. Ist man zum Beispiel in der Kategorie "Sachbuch", dann werden einem zunächst beliebte Titel vorgeschlagen, und wenn man weiter scrollt, findet man die Unterkategorien wie "Business und Karriere", "Computer und Internet", "Gesellschaft" und viel mehr.

Im Profil kann man alle Einstellungen übersichtlich bedienen
Im Profil kann man alle Einstellungen übersichtlich bedienen

Die Einstellungen sind leicht vorzunehmen und sind sinnvoll gegliedert.

Grundsätzlich ist die Bedienung also intuitiv und gut sortiert gestaltet und man findet schnell das, wonach man sucht und wofür man sich interessiert.

Wiedergabe

Die Wiedergabe startet, wenn man auf "Hören" tippt.

Das Menü ist übersichtlich gestaltet
Das Menü ist übersichtlich gestaltet

Die Bücher sind in Tracks eingeteilt, die in einem Buch zusammengefasst sind und in die man vor- oder zurückspulen kann. Wischt man mit dem Finger etwas höher oder tiefer, kann man langsamer spulen. Hat man einen größeren Teil übersprungen, kann man das Spulen widerrufen. Dies gilt als eine Art Sicherheit, falls man aus Versehen über den Regler gestreift hat. Außerdem kann man innerhalb der Tracks um 15 Sekunden vor- oder zurückspulen. Diese Spulgeschwindigkeit kann auch individuell einstellen.

Wie bei einem CD-Player kann das Hörbuch gestoppt und an der gehaltenen Stelle wieder gestartet werden. Über der Trackanzeige kann man an einer Prozentzahl ablesen, wie weit das Hörbuch schon fortgeschritten ist. Neben dieser Zahl ist links ein Button, an dem man die Sprachgeschwindigkeit einstellen kann, und rechts ein Button, mit welchem man einen Schlafmodus einstellt.

Individuell kann man das Spulen und einen Schlafmodus einstellen
Individuell kann man das Spulen und einen Schlafmodus einstellen

Während man hört, wird bei Android ein kleines Symbol in der oberen Leiste angezeigt. Man kann das Hören auch jederzeit im gesperrten Modus unterbrechen oder spulen.

Apple und Android

Es gibt keine Unterschiede in der Nutzung bei diesen beiden Betriebssystemen. Die Nutzeroberfläche ist gleich.

Auswahl und Suche

Die Suche ist gut gegliedert, die Auswahl allerdings sehr gering
Die Suche ist gut gegliedert, die Auswahl allerdings sehr gering

Die Auswahl ist noch recht beschränkt und bietet nur ausgewählte Bücher. Astrid Lindgrens Kinderbücher sind gar nicht vertreten, obwohl die Plattform aus Schweden kommt. Auch von Sebastian Fitzek sind nur 2 seiner vielen Thriller-Werke vertreten, sowie 2 seiner Kinderbücher. Laut Hersteller soll die Auswahl aber stetig vergrößert werden und das Angebot wachsen.

Preis und Bedingungen

Der Preis ist unterschiedlich gestaffelt. Das Abo beginnt mit 2 Wochen kostenloser Probezeit und wird nach Ablauf auf die Standardversion für 14,90€ angehoben und beinhaltet 30 Hörstunden im Monat. Dieser Betrag wird zu Beginn des Monats abgebucht. Die Premiumversion ist für 19.90€ monatlich zu erhalten, womit man auf ein Familienkonto aufstocken, sowie unbegrenzt hören kann. Jeder weitere Hörer kostet 4.90€ extra.

Datenvolumen

Man kann einzelne Titel im Wlan herunterladen, sodass, ganz ohne das Datenvolumen zu nutzen, die Hörbücher gehört werden können.

Hersteller BookBeat
Vorteile
  • Individuelle Sprechgeschwindigkeit kann eingestellt werden
  • Schlafmodus
  • Langsames Spulen
Nachteile
  • Wenig Auswahl
  • Nur 2 Wochen Probezeit
Zusammenfassung

Diese Plattform ist eine tolle App, die Hörbücher streamt, befindet sich in der Bücherauswahl aber noch im Aufbau.

App notwendig Ja
App verfügbar Ja
Kostenlose Testtage 14
Unbegrenzter Zugang Nein
Familienabo Ja, 4,90€ für jeden weiteren Account
Anzahl Personen Bis zu 5
Parallele Nutzung Ja
Jahresangebot Nein
Passwortgeschützt Ja
Menüführung Sehr leicht zu bedienen
Menüsprache An die Geräteeinstellungen angepasst
Studentenrabatt Nein
Kostenloser Probemonat
Einzelne Inhalte buchen Standartfunktion bietet 30 freie Stunden im Monat, in der Premiumversion kann man unbegrenzte Stunden hören
Kündigungsfrist Monatlich kündbar
Aktuelle Inhalte Ja
Beliebte Inhalte Ja
Persönliche Merkliste Ja
Verfügbare Hörbücher Ca. 10 000 Hörbücher und Hörspiele
Werbung Nein
Offline-Modus Ja,außerdem wird die Datengröße und der verfügbare Platz angezeigt
Im Ausland nutzbar Ja
Genres Romane, Spannung, Fantasy/ Sci- Fi, Romance, Ratgeber, Sachbuch, Jugend/ All- Age, Kinderbuch, Humor, Historische Romane, Biogafien, Klassiker/ Lyrik, Englisch, Spanisch, Schwedisch, Finnisch
Besondere Funktionen Langsames Spulen, Sprechgeschwindigkeit manuell einstellbar, Schlafmodus zwischen 10 und 120 Minuten einstellbar
Bedienbarkeit der App
Benutzerfreundlich
Hörbuchauswahl
Personalisiert
Preis
Verfügbare Hörbücher

Unser Testsieger

Alle Produkte

Wenn du dir einen Überblick über alle getesteten Produkte dieser Kategorie verschaffen willst, hilft dir unsere Übersichtsseite.

Übersicht: Hörbuchdienste

Wie findest du dieses Produkt?

Fragen

  • am 13.09.2019 um 09:20 Uhr

    Kann man die Sprachgeschwindigkeit ändern?

    AskGeorge.com

    Ja, das ist möglich. Man kann zwischen halber Geschwindigkeit und doppelter Geschwindigkeit in kleinen Schritten die für einen persönlich beste Geschwindigkeit auswählen.

  • am 13.09.2019 um 09:20 Uhr

    Kann man die Bücher, die einem gefallen, in unterschiedlichen Listen sammeln?

    AskGeorge.com

    Nein, man kann Titel nur speichern, diese aber nicht in eigene Unterkategorien sortieren.

  • am 13.09.2019 um 09:20 Uhr

    Kann man Titel downloaden?

    AskGeorge.com

    Ja, das ist möglich, die App verbraucht dann kein Datenvolumen. Die Titel können allerdings nur in der App geöffnet werden und sind nicht in anderen Dateiformaten zu erhalten.

Kommentare

Bisher keine Kommentare

Frage stellen oder kommentieren

E-Mail-Adresse und Name sind optional

Abschicken