Disney Plus

Test 03/2020

  • Disney Plus - testing
  • Disney Plus - endgeraete
  • Disney Plus - interface
  • Disney Plus - kids
Testsiegel: Disney Plus, Testnote 2.2

zuletzt aktualisiert: 27.03.2020, 11:13

Wir testen unabhängig. Askgeorge.com verwendet Affiliate-Links. Bei einem Kauf über einen Link, erhalten wir ggf. eine kleine Provision.

Alle Bewertungskriterien im Detail:

Film- und Serienauswahl 35%
Benutzerfreundlich 35%
Preis 15%
Personalisiert 15%
Getestet von: Alexander

Alexander

Produkttester

Fazit

Fans von Disney, Marvel und Star Wars kommen bei Disney Plus auf ihre Kosten. Mit hochwertigen Eigenproduktionen, Nostalgie und aktuellen Blockbustern punktet die Plattform. Die Menüführung ist zudem benutzerfreundlich und leicht zu verstehen. Allerdings ist die Auswahl an Filmen und Serien im Vergleich zur Konkurrenz überschaubar.

Vorteile

  • Aktuelle Inhalte
  • Keine Extrakosten
  • Hochwertige Eigenproduktionen
  • Bis zu 4 Geräte

Nachteile

  • Keine rein Erwachsenen Inhalte
  • Überschaubare Auswahl
Das Portal ist sehr benutzerfreundlich gestaltet und richtet sich mit der kleinen Auswahl gezielt an Fans von Disney, Marvel und Star Wars.

Das Disney Plus Abonnement macht besonders, dass es auf Fans der Marke Disney zugeschnitten ist. Das Abo bietet dem Endverbraucher eine eher kleine Film- und Serienauswahl, die benutzerfreundlich und übersichtlich dargestellt ist.

Die Anmeldung

Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten das Abo zu bezahlen: Entweder 6,99€ pro Monat oder 69,99€ pro Jahr, mit dem Jahresabo sparst Du laut Anbieter über 16%, was umgerechnet 13,89€ entspricht. Pro Konto kann auf vier Geräten gleichzeitig gestreamt werden. Zusätzlich zum Profil des Kontobesitzers können 6 Profile hinzugefügt werden. Diese können personalisiert werden oder zu Kinderprofilen gemacht werden. Auf diesen sind dann nur kindgerechte Inhalte verfügbar.

Film Streaming Verwendungszwecke
Profile können extra für Kinder eingestellt werden.

Wichtig ist, zu erwähnen, dass man bei der Anmeldung seine Zahlungsdaten angeben muss. Auch, wenn man sich vorerst für ein kostenloses Probe-Abonnement entscheidet. Dieses solltest du rechtzeitig kündigen, falls dir das Streaming-Portal beim Ausprobieren nicht zusagen sollte. Ansonsten wird dein Konto automatisch nach Ablauf der Probezeit belastet.

Gleich nach dem Einloggen kannst Du eine Vielzahl von Filmen und Serien einsehen, die in Unterkategorien wie "Nostalgie pur", "Top Filme" oder "Originals" aufgeteilt sind. Sobald Du dir einige Titel angeschaut hast, werden dir zusätzlich Filme und Serien empfohlen basierend auf deinem Sehverhalten.

Produkteigenschaften

Über eine Menü-Leiste kannst Du aus folgenden Punkten wählen: Startseite, Suche, Meine Liste, Originals, Filme und Serien. Je nachdem auf welchem Endgerät Du Disney+ verwendest, befindet sich die Liste am oberen, unteren oder am linken Bildschirmrand. Die Menüführung ist auf allen Endgeräten sehr übersichtlich. Über den Menüpunkt "meine Liste" kannst Du deine zusammengestellte Auswahl ansehen. Alle Titel, die dir gefallen, kannst Du dieser Liste hinzufügen.

Zusätzlich zur Menüleiste findest Du direkt eine Kategorisierung der Streaminginhalte. Hier werden dir "Disney", "Pixar", "Marvel", "Star Wars" und "National Geographic" angezeigt. Klickst Du auf eine der Kategorien, findest du alle Filme und Serien, die mit dem Oberthema verbunden sind.

Film Streaming Verwendungszwecke
Disney+ kann auf jeglichen Endgeräten benutzt werden.

Klickst Du auf einen Titel, werden dir Altersfreigabe, Laufzeit, Genre sowie eine kurze Inhaltsangabe angezeigt. Außerdem findest Du weitere Informationen wie weitere Empfehlung, Details und Extras, wie Making-of-Material oder entfallene Szenen.

Wenn der gewünschte Film nicht auf der Startseite zu finden ist, verfügt Disney Plus auch über eine gute Such-Funktion. Du musst nicht die ganzen Namen eingeben, es werden existente Titel aus einzelnen Wörtern generiert. Selbst wenn der Film-Titel falsch geschrieben ist, findet die Plattform den richtigen Film. Du kannst zudem auch nach Charakteren suchen, die im gewünschten Titel vorkommen. Außerdem werden dir neben dem Suchergebnis auch passende Titel mit ähnlichen Inhalten angezeigt.

Die meisten Titel gibt es in deutscher Fassung und Originalton. Außerdem kann man zu allen Inhalten einen Untertitel wählen.

Testergebnis

Disney+ hat ein überschaubares Film- und Serienangebot. Insgesamt konnten wir eine Auswahl von 500 Filmen und 370 Serien recherchieren. Wir haben die beliebtesten Filme, die jemals produziert wurden anhand von Online-Bewertungen ausfindig gemacht und als Kriterium für unseren Test aufgenommen. Auf Disney+ sind von den besten 20 Inhalten 2 Stück vorhanden (Star Wars Episode 4 und 5).

Im Bereich Serien setzt Disney auf Nostalgie. Beliebte Serien wie Braking Bad oder Friends suchst Du hier vergeblich, dafür findest Du garantiert Serien aus deiner Kindheit, wie Disneys Große Pause, Kim Possible, Gummibärenbande, Hannah Montana und vieles mehr. Auch alle Staffeln der Simpsons sind auf der Plattform.

Disney hat außerdem einige aufwendige Eigenproduktionen realisiert. Auf dem Portal selbst werden diese als "Originals" bezeichnet. Dazu zählen bisher High School Musical: Das Musical: Die Serie, Disneys Märchenhochzeiten, Star Wars: The Clone Wars und The Mandalorian, die schon jetzt die meist gestreamte Serie der Welt ist und damit Stranger Things vom Thron stieß. Insgesamt hat Disney 13 Serien, 5 Filme und 9 Kurzfilme produziert. In Zukunft sollen noch viele Eigenproduktionen folgen, darunter auch Serien aus dem Marvel Universum wie The Falcon and the Winter Soldier und Loki.

Aktuelle Blockbuster führt Disney Plus auch. Wir haben uns die Liste der Top 20 Blockbuster des letzten Jahres angesehen und Disney hat 7 im Sortiment.

Film Streaming Verwendungszwecke
Auf Disney+ findest Du alles aktuelle Blockbuster.

Werbung gibt es bei Disney+ keine, was sehr positiv auffällt. Das Einzige, was ab und zu eingespielt wird, sind Trailer von Filmen oder Serien passenden zu deinen angesehenen Inhalten, wenn du diese fertig geschaut hast. Dadurch wird dir direkt ein neuer, für dich personalisierter Titel vorgeschlagen.

Der aktuelle Spielstand wird immer zwischengespeichert, und zwar genau an der Minute, an der man auch wirklich war. Das ist praktisch, weil man ganz unbesorgt Filme unterbrechen, und später an derselben Stelle weitergucken kann.

Zudem ist die Menüführung beim Filmegucken auch sehr benutzerorientiert gestaltet. Im Menü gibt es einen Button, mit dem man direkt 10 Sekunden vorspulen und einen, mit dem man 10 Sekunden zurückspulen kann. Bei Serien kann man zusätzlich das Intro überspringen.

Hersteller Disney
Auswahl an Filmen und Serien Ca. 500 Filme, 370 Serien (laut Online Recherche)
Aktuelle Inhalte Avengers: Endgame, Captain Marvel, Solo: A Star Wars Story, Star Wars Episode 8, Der König der Löwen, Aladdin
Beliebte Inhalte Avatar, Avengers-Filme, Star Wars (1-8), Die Simpsons, The Mandalorian, Die Eiskönigin,
Unbegrenzter Zugang ✔️
Eigenproduktionen ✔️
Personenanzahl Bis zu 7 Profile
Parallele Nutzung 4 Geräte
Familienabo
Endgeräte Smart-TV, Spielekonsolen, Smartphones, Tablets, PCs, Laptops, Amazon Fire-TV
App verfügbar ✔️
HD ✔️
Genres Action/Abenteuer, Animation, Komödie, Dokumentation, Drama, Kinder, Kurzfilme
Im Ausland nutzbar ✔️
Passwortgeschützt ✔️
Kostenloser Probemonat ✔️
Jederzeit kündbar Monatsabo ist monatlich kündbar, Jahresabo zum Ende der Vertragslaufzeit
Kündigungsfrist Keine
Werbung Nein
Film- und Serienauswahl
Benutzerfreundlich
Preis
Personalisiert

Unser Testsieger

Alle Produkte

Wenn du dir einen Überblick über alle getesteten Produkte dieser Kategorie verschaffen willst, hilft dir unsere Übersichtsseite.

Übersicht: Film Streaming

Wie findest du dieses Produkt?

Fragen

Bisher keine Fragen

Kommentare

Bisher keine Kommentare

Frage stellen oder kommentieren

E-Mail-Adresse und Name sind optional

Abschicken