PRIME ART WOOD Mikrofaser Handtuch im Kurztest

08.06.2020

Schluss mit schweren Gepäck und nassen Handtüchern!

Wir haben für Dich das PRIME ART WOOD - Mikrofaser Handtuch getestet. Wie viel Flüssigkeit kann das Handtuch aufnehmen, trocknet es schneller als ein normales Handtuch? Und wie heiß darf man diesen Stoff waschen? Diese und noch weitere Fragen haben wir uns gestellt und sind dem Ganzen nachgegangen.

Auf der Verpackung werden verschiedene Vorteile der Handtücher genannt. Diese Punkte werden hier in dem Beitrag angesprochen und geprüft und mit einem ähnlich großen 100% Baumwollhandtuch abgeglichen.

Klein und handlich und ultra leicht

Herstellervorteile
Herstellervorteile

Schaut man sich die Verpackung an, kann man schon auf den ersten Blick einen deutlichen Unterschied zu einem normalen Handtuch feststellen. In dem Netz, welches mit einem Kordelzug verschlossen wird, ist Platz für 2 Handtücher: ein kleines Handtuch mit den Maßen 78,5cm x 39,5cm und ein großes Handtuch mit den Maßen 137cm x 70cm. In das Netz passen beide Handtücher problemlos hinein und wiegen zusammen 300g. Ein Gewicht, welches absolut in Ordnung ist für 2 Handtücher. Die Maße des Bündels sind ca. 25cm x 9cm und finden bestimmt Platz in Deinem Gepäck. Zum Vergleich wiegt das Baumwollhandtuch mit den Maßen 126cm x 70cm einzeln ca. 400g.

Beide Handtücher wiegen in der Verpackung 300g
Beide Handtücher wiegen in der Verpackung 300g

An dem Netz ist ein kleiner Haken angebracht, der zum Beispiel an einem Rucksackriemen angebracht werden könnte, falls die Handtücher noch nicht ganz trocken sind. So bleibt das Rucksackinnere trocken.

Super weich und geruchlos

Als wir die Handtücher aus dem Netz gezogen haben, hat sich der Punkt "super weich" direkt bestätigt. Man hat in keinster Weise das Gefühl, dass sich das Material an der Haut aufhängt. Die Handtücher sind dünn aber nicht unangenehm fein auf der Haut und man ist schnell abgetrocknet. Wenn man es aber nicht gewöhnt ist, sich mit so einem Handtuch abzutrocknen ist es zunächst ungewohnt.

Riecht man an den Handtüchern, kann man einen leichten Geruch von Kunststoff feststellen. Nach dem Waschen verfliegt der Geruch nach und nach.

Das Hautgefühl ist gut, aber zunächst ungewohnt
Das Hautgefühl ist gut, aber zunächst ungewohnt

Ein Fach ist in einer Ecke eingenäht
Ein Fach ist in einer Ecke eingenäht

Vielseitig einsetzbar

Was man mit einem Handtuch macht, das sollte wohl jedem klar sein und die kleine Tasche an der einen Ecke des großen Handtuchs sorgt für einen Stauraum für kleine Gegenstände. Aber nicht vergessen wasserunbeständige Gegenstände wieder heraus zunehmen!

Extrem saugfähig und schnell trocknend

Das Handtuch nimmt etwa einen halben Liter Wasser auf
Das Handtuch nimmt etwa einen halben Liter Wasser auf

Wir haben geguckt, wie viel Wasser das Handtuch aufnehmen kann. Das große Mikrofaserhandtuch nimmt ca. 500ml auf und das ähnlich große Baumwollhandtuch ca. 1300ml. Nach einer normalen Nutzung ist das Handtuch in wenigen Minuten in der Sonne wieder trocken und nach dem Waschen braucht das Handtuch eine kürzere Trocknungszeit, als ein Baumwollhandtuch.

Waschen und antibakterielle Eigenschaften

Links bei 30°C gewaschen, rechts bei bis zu 95°C
Links bei 30°C gewaschen, rechts bei bis zu 95°C

Laut Hersteller sollen die Tücher nur bei 30°C gewaschen werden, da die Dichte der Fasern gegen Bakterien wirkt. Wenn man aber eine mehrwöchige Zeit unterwegs ist, dann kann es aber schon mal erfrischend sein, die Handtücher heißer zu waschen. In unserem Test haben wir das große Handtuch auch bei 30°C, 40°C, 60°C und sogar bei 95°C gewaschen und zum Vergleich das kleine nur bei 30°C.

Bis 40°C kann man das Handtuch bedenkenlos waschen. Bei Temperaturen darüber und vor allem in der Kochwäsche leiden die Fasern und das Material wird gröber und knitterig. Auffällig ist auch, dass die Farbe nach mehreren Waschgängen ausbleicht.

Testsiegel
Testurteil: SEHR GUT

Auswertung Kundenrezensionen

Wir haben ca. 100 Rezensionen für das PRIME ART WOOD - Mikrofaser Handtuch im Internet ausgewertet. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass etwa 90 Prozent der Käufer zufrieden (4 Sterne) oder sogar sehr zufrieden (5 Sterne) sind. Teilweise (2 Sterne) oder ganz und gar unzufrieden sind ungefähr 5 Prozent der Nutzer. Die Durchschnittsnote lag zum Zeitpunkt der Auswertung bei 4,6 von 5 Sternen.

Zusammenfassung: 90% positive und 5% negative Bewertungen

Positiv angemerkt wurden folgende Punkte:

  • Leicht
  • Angenehmes Hautgefühl
  • Geringes Packmaß

Negativ angemerkt wurden folgende Punkte:

  • Anfangs unangenehmer Geruch