Therm-ic Sock Set Uni S-1400B

Test 11/2019

  • Therm-ic  Sock Set Uni S-1400B  - front
  • Therm-ic  Sock Set Uni S-1400B  - battery
  • Therm-ic  Sock Set Uni S-1400B  - detail
  • Therm-ic  Sock Set Uni S-1400B  - detail2
  • Therm-ic  Sock Set Uni S-1400B  - first
  • Therm-ic  Sock Set Uni S-1400B  - firstlevel
  • Therm-ic  Sock Set Uni S-1400B  - foot
  • Therm-ic  Sock Set Uni S-1400B  - second
Testsiegel: Therm-ic  Sock Set Uni S-1400B , Testnote 1.5

zuletzt aktualisiert: 26.11.2019, 11:50

Wir testen unabhängig. Askgeorge.com verwendet Affiliate-Links. Bei einem Kauf über einen Link, erhalten wir ggf. eine kleine Provision.

Alle Bewertungskriterien im Detail:

Heizleistung 40%
Handhabung 30%
Tragekomfort 20%
Funktionsumfang 10%
Getestet von: Jonas

Jonas

Produkttester

Fazit

Das Sock Set Uni S-1400B von Therm-ic machen einen qualitativ hochwertig verarbeiteten Eindruck. Zusätzlich zu den Socken und den Akkus ist im Lieferumfang eine Netz- und Reisetasche enthalten. Die beheizbaren Socken bestechen besonders durch ihre Heizleistung, die du individuell auf unterschiedlichen Stufen einstellen kannst. Mit der zugehörigen App hast du die Möglichkeit, die Temperatur für jede Socke einzeln und die Temperatur bei Bewegungen anzupassen.

Vorteile

  • Heizleistung
  • App verfügbar
  • Motion-Controll

Nachteile

360° Ansicht

Weisen eine sehr gute Heizleistung auf und verfügen über praktische Funktionen.

Allgemeines

Das Sock Set Uni S-1400B von Therm-ic befindet sich in einer mit Informationen bedruckten Verpackung, die sich leicht öffnen lässt. Die Bedienungsanleitung ist auf Deutsch, Englisch und vielen weiteren Sprachen verfügbar, illustriert und klar verständlich.

Lieferumfang

  • Batterien S-Pack 1400 Bluetooth
  • USB-Ladekabel Therm-ic S-Pack
  • Waschbare Netztasche
  • Reisetasche

Optik

Die Socken und das im Lieferumfang enthaltene Zubehör sind hauptsächlich in Schwarz gehalten.

Inbetriebnahme

Beheizte Thermische Ski-Socken mit Fernbedienung
Mit Druckknöpfen werden die Akkus an den Socken befestigt.

Bevor du die beheizbaren Socken das erste Mal benutzen kannst, musst du die Akkus aufladen. Um die Akkus aufzuladen, verbindest du das Ladekabel mit einem USB-Anschluss und schiebst anschließend die beiden S-Packs, mit den Druckknöpfen nach vorne, in den Ladeschacht. Sobald die Akkus vollständig aufgeladen sind, leuchtet die LED-Ladeanzeige grün und du kannst die Akkus wieder aus dem Ladeschacht entfernen. Nachdem du die Socken angezogen hast, drückst du die S-Pack Akkus auf die Druckknöpfe, bis ein hörbares Einrasten wahrzunehmen ist. Die Bedienung erfolgt entweder per Knopfdruck oder über die verfügbare App. Um die Akkus einzuschalten, musst du den "Power"-Knopf für ein paar Sekunden gedrückt halten.

Heizleistung

Beheizte Thermische Ski-Socken mit Fernbedienung
Die gemessene Temperatur auf niedrigster Stufe.

Beheizte Thermische Ski-Socken mit Fernbedienung
Die gemessene Temperatur auf höchster Stufe.

Du kannst die Temperatur entweder per Knopfdruck oder über die App regulieren. Um die Heizstufe zu ändern, musst du den "Power"-Knopf kurz gedrückt halten. Du kannst zwischen 3 verschiedenen Stufen wählen. Benutzt du die dazugehörige App, werden die 3 Stufen auf 10 Stufen gefächert. Damit die Socken ihre volle Heizleistung entfalten können muss Druck auf die Heizelemente ausgeübt werden. Die Heizelemente befinden sich im Bereich der Zehen. Hast du Schuhe an, wird automatisch Druck ausgeübt und die Wärme kann sich zusätzlich bündeln. Je mehr Druck auf die Heizelemente ausgeübt wird, desto stärker kommt die Wärme zur Geltung.

Tragekomfort

Beheizte Thermische Ski-Socken mit Fernbedienung
Zusätzliche Einstellungen in der App.

Die Socken lassen sich einfach über den Fuß und anschließend über das Schien- und Wadenbein ziehen. Der Tragekomfort ist insgesamt sehr angenehm und die Heizelemente stören nicht an der Unterseite des Fußes.

Bedienbarkeit der App

Die Temperatur der beheizbaren Socken lässt sich angenehm über die verfügbare App steuern. Du kannst die Temperatur für jede Socke einzeln einstellen. Mit der Funktion "Motion Control" kannst du zusätzlich noch einstellen, dass die Heizstufe, sobald Bewegungen wahrgenommen werden, sinkt.

Reinigung

Die Socken können bei 30 °C in der Waschmaschine gewaschen werden.

Hersteller Therm-ic
EAN 3661267096532
Vorteile
  • Heizleistung
  • App verfügbar
  • Motion-Controll
Nachteile
Zusammenfassung

Weisen eine sehr gute Heizleistung auf und verfügen über praktische Funktionen.

Lieferumfang 1 Paar Batterien S-Pack 1400 Bluetooth, 1 USB-Ladekabel Therm-ic S-Pack, 1 waschbare Netztasche + 1 Reisetasche
Qualitätseindruck Gut
Material Nylon, Acryl, Polypropylen, Polyester
Energieversorgung Akku
Gewicht 432 g
Wärmestufen 3
Schuhgröße 42-44
Wärmedauer Maximal 16 Stunden auf niedrigster Stufe
Gepolstert Ja
Batterien / Akku inkl. Ja
App verfügbar Ja
LED-Anzeige Ja
Wasch­ma­schi­nen­fest Ja
Zusatzgarantie 2 Jahre ab Kaufdatum
Verpackung Bedruckt mit Abbild und Information
Anleitungsqualität Sehr gut
Anleitungssprache DE, EN, FR, ES, IT, NL, PT, SE, NO, SI, PL, HU, RO, CZ, RU, SK, HR, TR, FI, DK, JP, CN
Heizleistung
Handhabung
Tragekomfort
Funktionsumfang

Unser Testsieger

Alle Produkte

Wenn du dir einen Überblick über alle getesteten Produkte dieser Kategorie verschaffen willst, hilft dir unsere Übersichtsseite.

Übersicht: Beheizbare Socken

Wie findest du dieses Produkt?

Fragen

Avatar
21.11.2019
Ist ein Ladekabel im Lieferumfang dabei?
Avatar
AskGeorge.com
Ja, allerdings ist kein Netzteil im Lieferumfang enthalten.
Avatar
21.11.2019
Kann die Temperatur der Heizsocken auch mit dem Smartphone bedient werden?
Avatar
AskGeorge.com
Ja.

Kommentare

Bisher keine Kommentare

Frage stellen oder kommentieren

E-Mail-Adresse und Name sind optional

Abschicken