• TZS First Austria Edelstahl Glaswasserkocher mit Temperatureinstellung - front
  • TZS First Austria Edelstahl Glaswasserkocher mit Temperatureinstellung - back
  • TZS First Austria Edelstahl Glaswasserkocher mit Temperatureinstellung - left
  • TZS First Austria Edelstahl Glaswasserkocher mit Temperatureinstellung - boxed
  • TZS First Austria Edelstahl Glaswasserkocher mit Temperatureinstellung - austria-40
  • TZS First Austria Edelstahl Glaswasserkocher mit Temperatureinstellung - austria-40-licht
  • TZS First Austria Edelstahl Glaswasserkocher mit Temperatureinstellung - austria-60
  • TZS First Austria Edelstahl Glaswasserkocher mit Temperatureinstellung - austria-aussen
  • TZS First Austria Edelstahl Glaswasserkocher mit Temperatureinstellung - austria-laut
  • TZS First Austria Edelstahl Glaswasserkocher mit Temperatureinstellung - detail2
  • TZS First Austria Edelstahl Glaswasserkocher mit Temperatureinstellung - detail

TZS First Austria
Edelstahl Glaswasserkocher mit Temperatureinstellung Test

Testsiegel: TZS First Austria Edelstahl Glaswasserkocher mit Temperatureinstellung, Testnote 2.2

Alle Bewertungskriterien im Detail:

Handhabung 30%
Geschwindigkeit 25%
Verarbeitung 20%
Reinigung 15%
Sicherheit 10%
Getestet von: Xenia

Xenia

Product Tester

Fazit

Der TZS First Austria Glaswasserkocher erledigt seine Arbeit zuverlässig und ist dabei auch noch leise. Zu bemängeln ist die schwierige Reinigung, aufgrund der kleinen Öffnung. Zudem lässt sich der Filter nicht auswechseln. Die Verarbeitung ist nicht besonders hochwertig. Insbesondere die Knöpfe am Griff hinterlassen einen minderwertigen Eindruck.

Vorteile

  • Geeignete Temperatur für Babynahrung (40°C)
  • Leise

Nachteile

  • Kein Signalton
  • Sehr hohe Außentemperatur
  • Minderwertige Verarbeitung
  • Schwierige Reinigung

360° Ansicht

 
Leise, zuverlässige Reinigung, allerdings minderwertig verarbeitet.

Der TZS First Austria Glaswasserkocher ist besonders für kleine Küchen geeignet, da er kompakt und klein gehalten ist.

Handhabung und Inbetriebnahme

Der Wasserkocher lässt sich einfach befüllen und auch die Handhabung ist intuitiv. Für das Erhitzen von einem Liter Wasser braucht der Wasserkocher 3:27 Minuten und liegt damit bei der Geschwindigkeit im mittleren Bereich.

Temperaturmessung Außen
Beim Siedepunkt erreicht die Außentemperatur über 95°C
Temperaturmessung bei 40°C
Die Messung ergibt 38°C bei der 40°C Einstellung

Leider wird das Glas des Geräts nach dem Kochen beinahe 100°C heiß, sodass er nicht berührt werden kann.

Lautstärkemessung
Der Wasserkocher von TZS First Austria ist das leiseste Gerät in unserem Test

Der Wasserkocher erreicht durch die Betätigung des 40°C Knopfs eine Temperatur von 38°C in einer Minute und schaltet sich anschließend automatisch ab. Dabei wird die Temperatur am Griff eingestellt. Insbesondere bei niedrigen Temperaturen muss auf die Anzeige geachtet werden, die leuchtet, solange die gewünschte Temperatur nicht erreicht wurde. Der Wasserkocher gibt keinen Signalton von sich.

Durch den 70°C Knopf erhitzt sich der Wasserkocher auf 67°C in 2:42 Minuten.

Im Standby zieht der Wasserkocher 0,6 W. Daraus ergeben sich 5,3 KWh pro Jahr.

Der Wasserkocher punktet insbesondere durch die niedrige Lautstärke. Beim Kochen des Wassers betrug der höchste gemessene Lautstärkepegel 60 dB.

Reinigung

Für die Reinigung des Innenraums mit der Hand bedarf es schmaler Hände, da du ansonsten nicht rein greifen kannst. Im Innenraum befinden sich kaum störende Elemente. Der Wasserfilter lässt sich leider nicht herausnehmen.

Design

Licht bei 40 Grad
Grüne Beleuchtung bei 40°C
Licht bei 60 Grad
Blaue Beleuchtung bei 60°C

Der Wasserkocher ist aus Edelstahl und Glas gefertigt. Das Glasdesign macht den Wasserkocher zwar zu etwas besonderem, dennoch ist die Verarbeitung nicht besonders hochwertig. Die Knöpfe an dem Griff leuchten auf, sobald sie betätigt werden, und hinterlassen einen minderwertigen Eindruck. Die Beleuchtung weicht deutlich von den Bildern ab, die auf der Bestellseite zu sehen sind. Auf den Bildern kannst du die 40 und 60 Grad Einstellungen sehen. Am Glas des Wasserkochers bleiben nur wenige Kalkrückstände haften, wodurch er stets ein gutes Bild macht.

 

Wir haben gut 20 Kundenbewertungen im Internet ausgewertet. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass etwa 100 Prozent der Käufer zufrieden (4 Sterne) oder sogar sehr zufrieden (5 Sterne) sind. Teilweise (2 Sterne) oder ganz und gar unzufrieden sind etwa 0 Prozent der Nutzer. Die Durchschnittsnote lag zum Zeitpunkt der Auswertung bei 4.8 von 5 Sternen.

Zusammenfassung: 100% positive und 0% negative Bewertungen


Positiv angemerkt wurden folgende Punkte:

  • Optisch sehr ansprechend
  • Leise
  • Kocht das Wasser schnell


Negativ angemerkt wurden folgende Punkte:

  • Lässt sich von Innen nicht mit der Hand reinigen
 

Wird das Glas sehr heiß von außen?

Ja, es wird sehr heiß.

Hat der Wasserkocher einen Signalton?

Nein, jedoch schaltet er sich automatisch aus.

 

Unser Testsieger

Alle Produkte

Wenn du dir einen Überblick über alle getesteten Produkte dieser Kategorie verschaffen willst, hilft dir unsere Übersichtsseite.

Übersicht: Wasserkocher - mit Temperatureinstellung
Hersteller TZS First Austria
Höhe 25 cm
Breite 14,5 cm
Tiefe 14,5 cm
Gewicht Mit und ohne Basisstation: 1127g / 932g
EAN 9003898540574
Lieferumfang Basisstation, Wasserkocher, Anleitung
Verpackung Befriedigend
Anleitungsqualität Befriedigend
Anleitungssprache EN, DE, FR, IT, ES, RU, PL, RO, HR, LV, LT, BG, UK, AR
Stand-By Stromaufnahme 0,6 W
Stromaufnahme 1 Liter auf 100 °C 0,10 KWh
Abschaltautomatik
Temperaturstufen 5 Stufen (40-100°C)
Zeit bis Abschaltung 3:27 Minuten
Außentemperatur bei Siedepunkt 97°C
Qualitätseindruck Gut
Zusatzgarantie
Lautstärke 1m Entfernung 60 dB
Kabellänge 72 cm
Handhabung
Geschwindigkeit
Verarbeitung
Reinigung
Sicherheit
 

Wie findest du dieses Produkt?