Clatronic TK 3715

Test 08/2019

  • Clatronic TK 3715  - front
  • Clatronic TK 3715  - back
  • Clatronic TK 3715  - boxed
  • Clatronic TK 3715  - detail
  • Clatronic TK 3715  - detail2
  • Clatronic TK 3715  - measure
  • Clatronic TK 3715  - side
  • Clatronic TK 3715  - temperature
Testsiegel: Clatronic TK 3715 , Testnote 2.7

zuletzt aktualisiert: 04.12.2019, 11:31

Wir testen unabhängig. Askgeorge.com verwendet Affiliate-Links. Bei einem Kauf über einen Link, erhalten wir ggf. eine kleine Provision.

Alle Bewertungskriterien im Detail:

Handhabung 25%
Geschwindigkeit 25%
Verarbeitung 20%
Sicherheit 15%
Reinigung 15%
Getestet von: Jonas

Jonas

Produkttester

Fazit

Der TK 3715 von Clatronic verfügt nur über eine Temperaturstufe. Nachdem du den Teekocher, der sich etwas schwerfällig bedienen lässt, gestartet hast, musst du über 9 Minuten warten, bis sich das Wasser auf 90 °C erhitzt hat. Da bei dem Teekocher das Schwallbrühverfahren angewendet wird, ist der Tee nach den 9 Minuten Kochzeit allerdings schon trinkfertig. Nichtsdestotrotz gehört das Gerät zu den langsamsten Teekochern im Test. Darüber hinaus schafft es der Kocher nicht, das Wasser über 90 °C zu erhitzen. Positiv anzumerken ist, dass der Griff gut isoliert ist und du den fertig gekochten Tee angenehm und ohne Tropfen einschenken kannst.

Vorteile

  • Isolierter Griff
  • Einschenken ohne Tropfen
  • Schnelle Reinigung
  • Leise

Nachteile

  • Keine Temperaturstufen
  • Wasser erhitzt sich extrem langsam
  • Siedepunkt wird nicht erreicht

360° Ansicht

Gerät ohne Temperatureinstellungen aber dafür mit Perkolator-Prinzip (Schwallbrüh-Verfahren).

Allgemeines

Der TK 3715 von Clatronic befindet sich in einer mit Informationen bedruckten Verpackung. Die Anleitung ist auf Deutsch, Englisch und vielen weiteren Sprachen geschrieben, illustriert und klar verständlich. Das Besondere an dem Teekocher ist, dass der Tee nach dem Schwallbrühverfahren aufgekocht wird. Das Fassungsvermögen beträgt max. 1,0 Liter.

Lieferumfang

  • Wasserkocher
  • Basisstation
  • Bedienungsanleitung

Optik

Das Gerät ist leicht oval geformt und größtenteils durchsichtig. Die restlichen Elemente sind in Schwarz und Silber gehalten.

Messung der Temperatur.
Der Teekocher hört bei ca. 90 °C auf das Wasser zu erhitzen.

Handhabung

Der Teekocher lässt sich etwas schwerfällig bedienen. Du kannst den Deckel separat vom Teesieb abnehmen, der Deckel schließt die Kanne aber wiederum nur in Kombination mit dem Teesieb. Setzt du das Teesieb ein, musst du darauf achten, dass der Gummiring den Glasbehälter komplett abdichtet. Der fertige Tee lässt sich angenehm, ohne Tropfen, einschenken. Möchtest du noch einen weiteren Tee aufsetzen, musst du aufpassen, dass du dir bei herausnehmen des Siebs nicht die Finger verbrennst.

Geschwindigkeit

Von allen getesteten Produkten dauert es mit dem Teekocher von Clatronic mit am längsten, bis du dein Aufgussgetränk zu dir nehmen kannst. Bei den anderen Produkten wird zunächst das Wasser erhitzt und anschließend das Teesieb heruntergelassen. Somit braucht der Tee dann noch ungefähr 5 weitere Minuten, bis der Tee fertig gekocht ist. Bei dem TK 3715 hingegen, der das Schwallbrühverfahren verwendet, ist der Tee nach ungefähr 9 Minuten fertig aufgekocht und wurde auf 90° erhitzt.

Temperatur

Der Teekocher verfügt nur über eine Temperaturstufe. Nachdem du den "Power"-Knopf bedient hast, fängt das Wasser an, sich langsam zu erhitzen. Bei 90 °C hört der Kocher auf und geht in den Standbymodus. Sobald die Temperatur unter 90 °C fällt, fängt der Teekocher wieder an zu köcheln. Der Siedepunkt von 100 °C wird nie erreicht.

Messung der Temperatur des Gehäuses.
Das Gehäuse erhitzt sich auf 86,2 °C

Stromverbrauch

Der Stromverbrauch beim Erhitzen des Wassers auf 90 °C:

Sicherheit

Das Gehäuse erhitzt sich auf eine Temperatur von 83,5 °C. Hier musst du aufpassen, dass du dir nicht die Finger verbrennst. Der Griff hingegen ist gut isoliert und du kannst ohne Bedenken das Aufguss Getränk einschenken. Möchtest du noch einen weiteren Tee aufsetzen, solltest du aufpassen, dass du dir beim Herausnehmen des Siebs nicht die Finger verbrennst.

Reinigung

Du kannst das Gerät ohne große Mühe mit der Hand sauber machen. Kalkablagerungen werden schon nach wenigen Vorgängen sichtbar. Um den Kalk zu entfernen empfiehlt es sich, ein spezielles Reinigungsmittel gegen Kalk zu benutzen.

Zum Zeitpunkt des Tests konnten wir keine Käuferbewertungen ermitteln.

Hersteller Clatronic
Lieferumfang Wasserkocher, Basisstation, Sieb, Bedienungsanleitung
Qualitätseindruck Gut
Zusatzgarantie 2 Jahre
Höhe 22,0 cm
Breite 14,0 cm
Tiefe 19,0 cm
Gewicht Mit und ohne Basisstation: 1048 g/ 840 g
Stand-By Stromaufnahme 0,2 W
Stromaufnahme 1 Liter auf 90 °C 0,08 KWh
Fassungsvermögen Liter 1 Liter
Kabellänge 74,0 cm
Lautstärke 1m Entfernung 46,2 dB
Temperaturstufen -
Zeit bis Abschaltung -
Außentemperatur bei Siedepunkt 83,5° C
Abschaltautomatik -
Verpackung Bedruckt mit Information und Abbild des Wasserkochers
Anleitungsqualität Sehr gut
Anleitungssprache DE, NL, FR, ES, IT, PL
Sicherheit
Geschwindigkeit
Verarbeitung
Handhabung
Reinigung

Unser Testsieger

Alle Produkte

Wenn du dir einen Überblick über alle getesteten Produkte dieser Kategorie verschaffen willst, hilft dir unsere Übersichtsseite.

Übersicht: Teekocher

Wie findest du dieses Produkt?

Fragen

Bisher keine Fragen

Kommentare

Bisher keine Kommentare

Frage stellen oder kommentieren

E-Mail-Adresse und Name sind optional

Abschicken