• Allpax SVU Sous Vide Garer - testing
  • Allpax SVU Sous Vide Garer - front
  • Allpax SVU Sous Vide Garer - back
  • Allpax SVU Sous Vide Garer - right
  • Allpax SVU Sous Vide Garer - boxed
  • Allpax SVU Sous Vide Garer - allpax-display
  • Allpax SVU Sous Vide Garer - allpax-stick-aufsicht
  • Allpax SVU Sous Vide Garer - allpax-stick-klemme
  • Allpax SVU Sous Vide Garer - detail

Allpax
SVU Sous Vide Garer Test

Testsiegel: Allpax SVU Sous Vide Garer, Testnote 1.2

Alle Bewertungskriterien im Detail:

Handhabung 30%
Präzision 30%
Sicherheit 15%
Lautstärke 15%
Verarbeitung 10%
Getestet von: Johanna

Johanna

Product Tester

Fazit

Der Allpax Sous Vide Garer, ist sehr einfach in seiner Handhabung. Das Erreichen der Gartempreatur erfolgt sehr schnell und während des Garvorgangs kommt es nur zu minimaler Temperaturabweichung. Der Stick hat in unserem Test in allen Hinsichten einwandfrei funktioniert.

Vorteile

  • Schnelles Erreichen der Gartemperatur
  • Kompaktes Format des Sticks
  • Leichte Handhabung
  • Angeschrägtes Display
  • Gute Temperatureinhaltung

Nachteile

  • Kleine Einstellungsanzeige
  • Mittlere Lautstärke

360° Ansicht

 
Einwandfreier Stick, der in Handhabung und Funktion überzeugt!

Der Allpax Sous Vide Garer hat ein organisches, modernes Design, mit einem angeschrägten Display. Der Stick ist in seiner Länge etwas kürzer und geht dafür mehr in die Breite, wodurch er etwas kompakter wirkt.

Allpax ganzer Stick
Der Allpax Sous-Vide-Stick

Anwendung

Der Stick wird durch eine Klemme am Behälter befestigt, welche durch einen Gummiaufsatz für eine gute Stabilität und Festigkeit sorgt. Der Behälter muss hierbei eine Mindesthöhe von 18 cm aufweisen, damit der Stick in seiner Länge in den Behälter passt.

Allpax Stick Klemme
Der Stick lässt sich mit einer Klemme gut befestigen

Am Display wird durch einen Touchscreen der Stick an- und ausgeschaltet, sowie zwischen den Einstellungsoptionen gewählt. Mit einem Rad unter dem Display kann jeweils die gewünschte Temperatur und Zeit eingestellt werden. Sobald die Soll Temperatur erreicht ist ertönt ein Signalton und erst, nachdem die SET Taste für 2 Sekunden gedrückt wurde, erstillt der Ton und der Timer startet. Die Handhabung des Displays hat bei diesem Stick einwandfrei funktioniert.

Allpax Stick Display
Das Display leuchtet schlicht in schwarz weiß

Der Stick benötigt 11:30 Minuten, um das Zimmertemperatur warme Wasser, auf die Soll Temperatur (Test: 60°) zu erhitzen. Bei der Lautstärke kommt der Stick auf 44 dBA und hat somit eine mittlere Lautstärke, nicht leise, aber auch nicht extrem laut.

Allpax Stick aus der Aufsicht
Der Stick beim Erhitzen des Wassers

Temperatureinhaltung

Mit leichten Abweichungen von +/- 0,1° hält der Stick die angegebene Gartemperatur.

Funktionen

Der Stick weist eine Temperaturspanne von 0° bis 95° auf, diese lässt sich in 0,5° Schritten einstellen. In der Zeiteinstellung liegt die Spanne bei 0 bis 59:59 Stunden, was auf die Minute genau eingestellt werden kann.

Das Display zeigt sowohl die angegebene Garzeit an, als auch die laufende Zeitangabe.

Der Stick signalisiert durch einen Piep-Signalton das Erreichen der Soll Temperatur, sowie das Ablaufen des Timers. Er muss abschließend selbst abgeschaltet werden, da er von alleine nicht aufhört zu heizen.

 

Wir haben gut 30 Rezensionen im Internet ausgewertet. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass etwa 85 Prozent der Käufer zufrieden (4 Sterne) oder sogar sehr zufrieden (5 Sterne) sind. Teilweise (2 Sterne) oder ganz und gar unzufrieden sind etwa 15 Prozent der Nutzer. Die Durchschnittsnote lag zum Zeitpunkt der Auswertung bei 4.4 von 5 Sternen.

Zusammenfassung: 85% positive und 15% negative Bewertungen

Positiv angemerkt wurden häufig folgende Punkte:

  • Feine Temperatureinstellungen
  • Einfache Bedienung
  • Leise

Negativ angemerkt wurden folgende Punkte:

  • Mangelnde Qualität
 

Lässt sich ein Standard großer Topf verwenden?

Der Topf bzw. Behälter muss eine Mindesthöhe von 18 cm aufweisen.

Lässt sich eine Startzeit einstellen?

Nein, es lässt sich nur eine Garzeit einstellen, diese muss selber gestartet werden.

Wie genau lässt sich die Temperatur einstellen?

Die Temperatur lässt sich in 0,5° Schritten einstellen. Das Gerät hat eine Temperaturspanne von 0° bis 95°.

 

Preis-Leistungssieger

Alle Produkte

Wenn du dir einen Überblick über alle getesteten Produkte dieser Kategorie verschaffen willst, hilft dir unsere Übersichtsseite.

Übersicht: Sous Vide Garer
Hersteller Allpax
Temperatureinhaltung +/- 0,1°
Mindesthöhe des Behälters 18 cm
Stromaufnahme 0.315 kWh
Qualitätseindruck Sehr gut
Verpackung Sehr gut
Plastikverpackung in g 75
Lieferumfang Sous Vide Stick, Bedienungsanleitung, Quick Start Anleitung
Anleitungsqualität Sehr gut
Anleitungssprache DE
Breite 7,2 cm
Höhe 31,5 cm
Tiefe 18 cm
Gewicht 1110 g
Länge Netzkabel 1 m
Leistung in Watt 1200
Abschaltautomatik Nein
max. Temperatur 95°
min. Temperatur
Timer max. 59:59h
EAN 4250524811002
Zusatzgarantie
Lautstärke 44 dB
Handhabung
Lautstärke
Präzision
Sicherheit
Verarbeitung
 

Wie findest du dieses Produkt?

Passendes Zubehör für diesen Artikel

  • B01JAC5Q0W
  • B06VSKBS8F

Andere Produkte von diesem Hersteller

  • B01N9I4LHK
  • B07GR93V6B
  • B07M95G3FD