Gemlux Smoothiemaker GL-PSB600

Test 04/2020

  • Gemlux  Smoothiemaker GL-PSB600 - testing
  • Gemlux  Smoothiemaker GL-PSB600 - front
  • Gemlux  Smoothiemaker GL-PSB600 - db
  • Gemlux  Smoothiemaker GL-PSB600 - deckel
  • Gemlux  Smoothiemaker GL-PSB600 - detail
  • Gemlux  Smoothiemaker GL-PSB600 - messer
  • Gemlux  Smoothiemaker GL-PSB600 - nachher
  • Gemlux  Smoothiemaker GL-PSB600 - onoff
  • Gemlux  Smoothiemaker GL-PSB600 - smoothie
  • Gemlux  Smoothiemaker GL-PSB600 - smoothie0
  • Gemlux  Smoothiemaker GL-PSB600 - smoothie4
  • Gemlux  Smoothiemaker GL-PSB600 - vorher
Testsiegel: Gemlux  Smoothiemaker GL-PSB600, Testnote 1.6

zuletzt aktualisiert: 08.05.2020, 7:16

Auch in Zeiten von Corona testen wir unabhängig und helfen bei deiner Kaufentscheidung. Askgeorge.com verwendet Affiliate-Links. Bei einem Kauf über einen Link, erhalten wir ggf. eine kleine Provision.

Alle Bewertungskriterien im Detail:

Verarbeitung 35%
Handhabung 30%
Sicherheit 13%
Gesamteindruck 12%
Lautstärke 10%
Getestet von: Elisabeth

Elisabeth

Produkttesterin

Fazit

Der Gemlux - Standmixer GL-PSB600 macht einen guten Eindruck. Das Gerät ist leicht zu bedienen und erzielt gute Ergebnisse. Die Smoothies haben eine gleichmäßige Konsistenz und werden fein gemixt. Bei dickflüssigeren Getränken muss man hin und wieder nachhelfen, damit der Mixer auch die oberen Schichten mit unterrührt. Auch beim Schreddern von Nüssen muss man den Behälter drehen und noch einmal mixen, bis alle Stücken klein sind. Weiche Früchte sind im Nu gemixt und der Prozess geht schnell von der Hand. Allerdings ist der Mixer mit nur einer Schnelligkeitsstufe ausgestattet.

Vorteile

  • Saugnapffüße
  • 2 Getränkeflaschen

Nachteile

  • Fingerabdruckempfindliches Material
  • Nur 1 Mixmodus, keine Schnelligkeitsstufen oder Programmauswahl

360° Ansicht

Ein stabiles Gerät mit einer Ausstattung von 2 Getränkeflaschen. Allerdings fehlen verschiedene Schnelligkeitsstufen.

Der Gemlux - Standmixer GL-PSB600 wird in einem bebilderten, aber dunkel gehaltenen Karton geliefert, der die wichtigsten Produktinformationen enthält. Der Mixer wirkt aber aufgrund der eingebauten Standfüße mit Saugnäpfen gut verarbeitet und sehr stabil.

Zusätzlich ist eine Betriebsanleitung beigelegt, die verständlich und übersichtlich gestaltet wurde und auf Deutsch und Englisch verfügbar ist.

Design & Verarbeitung

Der schwarz silberne Gemlux Standmixer lässt sich leicht zusammenbauen und bedienen. Die Verarbeitung ist gut und es sind keine Mängel erkennbar.

Die zwei Deckel
Die zwei Deckel

Das sternförmige Messer
Das sternförmige Messer

Im Lieferumfang befindet sich:

  • Basisgerät
  • 2 570ml Flaschen
  • 2 Trinkflaschendeckel
  • 1 Mixaufsatz mit Klingen
  • Bedienungsanleitung

Die beiden Flaschen können als Trinkflasche benutzt werden. Sie sind identisch und haben jeweils einen Trinkflaschenaufsatz, die sich in der Farbe unterscheiden.

Das Flaschenmaterial wird mit Tritan-Glas beschrieben. Der Begriff lässt zunächst darauf schließen, dass die Gefäße aus Glas sind. Tritan ist jedoch Kunststoff und die Flaschen bestehen aus nichts anderem.

Handhabung

Die Handhabung des Standmixers von Gemlux erweist sich als sehr einfach und selbsterklärend. Vor der ersten Anwendung sollte man alle Teile reinigen und das Gerät an eine Stromverbindung anschließen.

Der Behälter, der gleichzeitig als Flasche genutzt werden kann, wird gefüllt und mit dem Klingenaufsatz verschlossen. Am Klingenaufsatz befinden sich kleine Haken, die in das Basisgerät gesteckt werden. Anschließend im Uhrzeigersinn drehen und der Aufsatz rastet ein. Das integrierte Sicherheitssystem sorgt dafür, dass der Mixer nur dann in Betrieb genommen werden kann, wenn der Aufsatz korrekt eingerastet ist.

Der Powerschalter
Der Powerschalter

Neben diesem integrierten Sicherheitssystem verfügt der Standmixer außerdem über ein Überhitzungsschutz. D.h. bei zu hohen Temperaturen, bzw. zu langer Nutzung, stellt der Mixer den Motor ein.

Über den blau leuchtenden Powerschalter wird das Gerät eingeschaltet. Sobald man ihn loslässt, geht das Gerät wieder aus. Programme oder verschiedene Stufen kann man nicht auswählen.

Ergebnis

Bei der Zerkleinerung werden sowohl weiche Lebensmittel, wie Ananas und Banane, als auch Nüsse, Haferflocken und gefrorene Beeren, zerkleinert. Eiswürfel werden von dem Hersteller nicht empfohlen.

Sollte man harte und weiche Lebensmittel zusammen in ein Smoothie mixen wollen, sollte man zunächst die härteren Lebensmittel einzeln mixen und den Rest anschließend hinzugeben. Ein paar der Nüsse sind nicht direkt klein geschreddert worden. Dann hilf es, den Behälter einmal aus dem Mixer zu nehmen und zu schütteln.

Nüsse und Haferflocken vorher
Nüsse und Haferflocken vorher

Nüsse und Haferflocken nachher
Nüsse und Haferflocken nachher

Neu hinzugefügte Lebensmittel werden auch bei vollem Gefäß problemlos zerkleinert. Bei dickflüssigeren Smoothies wird der obere Teil teilweise nicht mehr mit untergerührt. Dünnflüssigere Smoothies werden besser durchgemixt. Die Konsistenz ist fein, cremig und leicht schaumig. Die Lautstärke beträgt 79 dB aus einem Meter Entfernung.

Die Früchte mit etwas Wasser
Die Früchte mit etwas Wasser

Nach dem Mixen
Nach dem Mixen

Während des Mixens
Während des Mixens

Die Lautstärke
Die Lautstärke

Reinigung

Vor der Reinigung sollte auch bei diesem Gerät immer der Stecker gezogen werden. Zum schnellen Reinigen des Behälters bzw. des scharfkantigen Messers zwischen einzelnen Mixvorgängen kann man einfach etwas warmes Wasser mit Spülmittel in den leeren Behälter füllen und den Deckel fest verschließen. Dann muss man die Powertaste gedrückt halten. Anschließend das Spülwasser ausgießen und mit klarem Wasser nachspülen. Generell sollte man den Mixer sofort nach dem Gebrauch reinigen, damit Rückstände nicht eintrocknen. Der Hersteller empfiehlt die einzelnen Zubehörteile nicht im Geschirrspüler, sondern nur mit der Hand zu waschen.

Wir haben gut 36 Rezensionen im Internet ausgewertet. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass etwa 88 Prozent der Käufer zufrieden (4 Sterne) oder sogar sehr zufrieden (5 Sterne) sind. Teilweise (2 Sterne) oder ganz und gar unzufrieden sind ca. 4 Prozent der Nutzer. Die Durchschnittsnote lag zum Zeitpunkt der Auswertung bei NaN von 5 Sternen.

Zusammenfassung: 88% positive und 4% negative Bewertungen

Positiv angemerkt wurden folgende Punkte:

  • Zerkleinert sehr gut
  • Kleines, praktisches Gerät

Negativ angemerkt wurden folgende Punkte:

  • Zu klein für Eis und Nüsse
  • Defekte Dichtungen
Hersteller Gemlux
Höhe 36 cm
Breite 13 cm
Zusatzgarantie Unbekannt
Lieferumfang Basisgerät, 2 570ml Flaschen, 2 Trinkflaschendeckel, 1 Mixaufsatz mit Klingen, Bedienungsanleitung
Gewicht 1220 g
Tiefe 13 cm
Qualitätseindruck Gut
Anleitungssprache EN, DE
Anleitungsqualität Gut, übersichtlich beschrieben
Verpackung Mit dem Produkt bebilderter dunkler Karton
Fassungsvermögen Liter 2 x 570 ml
Stromaufnahme 180 W
Stand-By Stromaufnahme 0,6 W
Spülmaschinengeeignet Nein
Klingenaufsatz Sternförmig
Material Mixbecher Tritan-Glas (Kunststoff)
Geschwindigkeitsstufen 1
Standfestigkeit Sehr gut, Saugnapffüße
Dauer bis zur stückfreien Zerkleinerung 10 Sekunden (Gefrorene Früchte, Nüsse etc. länger)
Länge Netzkabel 100 cm
Lautstärke 1m Entfernung Ca. 79 dB
max. zugelassene Temperatur der verarbeiteten Lebensmittel keine Angabe
Verarbeitung
Handhabung
Sicherheit
Gesamteindruck
Lautstärke

Preis-Leistungssieger

Alle Produkte

Wenn du dir einen Überblick über alle getesteten Produkte dieser Kategorie verschaffen willst, hilft dir unsere Übersichtsseite.

Übersicht: Smoothie-Mixer

Wie findest du dieses Produkt?

Fragen

Avatar
29.04.2020
Sind die Deckel unterschiedlich?
Avatar
AskGeorge.com
Die Deckel unterscheiden sich nur in der Farbe. Ein Deckel ist blau und einer ist schwarz. Ansonsten sind die Deckel baugleich.
Avatar
29.04.2020
Kann man mit mehreren Stufen arbeiten?
Avatar
AskGeorge.com
Nein, es gibt nur eine Stufe.
Avatar
29.04.2020
Befinden sich auch mehrere Klingenaufsätze im Lieferumfang?
Avatar
AskGeorge.com
Es befindet sich nur ein Klingenaufsatz im Lieferumfang.

Kommentare

Bisher keine Kommentare

Frage stellen oder kommentieren

E-Mail-Adresse und Name sind optional

Abschicken

Artikel aus der selben Serie