• Aigostar Rubik Sandwich Maker/Grill/Waffelmaker 3in1 - front
  • Aigostar Rubik Sandwich Maker/Grill/Waffelmaker 3in1 - front2
  • Aigostar Rubik Sandwich Maker/Grill/Waffelmaker 3in1 - left
  • Aigostar Rubik Sandwich Maker/Grill/Waffelmaker 3in1 - boxed
  • Aigostar Rubik Sandwich Maker/Grill/Waffelmaker 3in1 - detail
  • Aigostar Rubik Sandwich Maker/Grill/Waffelmaker 3in1 - detail2

Aigostar
Rubik Sandwich Maker/Grill/Waffelmaker 3in1 Test

Testsiegel: Aigostar Rubik Sandwich Maker/Grill/Waffelmaker 3in1, Testnote 2.4

zuletzt aktualisiert: 15.07.2019, 9:38

Alle Bewertungskriterien im Detail:

Reinigung 30%
Sicherheit 20%
Gesamteindruck 15%
Handhabung 10%
Verarbeitung 10%
Temperaturkontrolle 10%
Design 5%
Getestet von: Alexander

Alexander

Produkttester

Fazit

Der Aigostar Rubik Sandwichmaker ist etwas für Liebhaber von Vielfalt. Neben Sandwiches ist die Herstellung von Waffeln und fettarmes Grillen möglich. Trotzdem ist der Rubik handlich und leicht zu verstauen. Leider fehlte uns im Test ein Überlaufschutz und die Oberfläche erhitzte sich während des Garens sehr stark. Sonst macht der Rubik schlicht, was er soll.

Vorteile

  • Austauschbare Platten

Nachteile

  • Kein AN/AUS Schalter
  • Geht schwer zu (große Toasts)
  • Viel Plastik verarbeitet
Praktisches 3 in 1 Gerät, allerdings ohne viel Qualität.

Der Sandwich-Maker von Aigostar wartet mit 3 verschiedenen Funktionen auf. Durch Wechseln zwischen drei verschiedenen Heizplatten bietet das Gerät die Möglichkeit, sowohl Waffeln, als auch Sandwiches zuzubereiten und sogar Fleisch oder Gemüse zu grillen.

Alle notwendigen Platte sind im Lieferumfang enthalten. In unserem Test beschränkten wir uns auf die Funktion als Sandwich-Maker.

Optik

In schlichtem Schwarz mit einer einfachen Kunststoffoberfläche scheint der Rubik 3in1 auf den ersten Blick nichts Besonderes zu sein. Doch das kleine Gerät hat es in sich. Mit schlanken Außenmaßen von 26,4 x 14,4 x 30,4 cm und einem Gewicht von lediglich 2,14 kg schafft es dieser Kleine, gleich drei verschiedene Zubereitungsarten zu vereinen.

Durch die Kabelaufwicklung an der Unterseite ist der Rubik nach der Nutzung schnell verstaut. In unserem Test überzeugte uns diese Vielfalt in Kombination mit den geringen Maßen.

Das Toasten

Der Erhitzungsvorgang startet, sobald das Gerät an den Strom genommen wird. Ein Schalter zum An- und Abschalten ist nicht vorhanden. Je eine rote und grüne Lampe auf der Oberseite signalisieren den Erhitzungsstand. Ein integriertes Thermostat hält die Temperatur bei 160 – 200°C.

In unserem Test gelangen sehr gut getoastete Sandwiches. Die Oberfläche war goldbraun und knusprig, die Füllung gleichmäßig erhitzt und durchgegart. Leider passten nur kleine Toastscheiben in die vorgegebenen Platten. Bei größeren Scheiben (American Sandwich) lief die Füllung aus, da der Rand des Brotes über die Platte hinausragte.

Der Rubik Sandwich-Maker teilt die Toasts diagonal in Dreiecke und versiegelt alle Seiten. Das klappte in unserem Test nur bei weicher Füllung. Bei Belag wie zum Beispiel Schinken konnte der Steg in der Toastplatte die Scheibe nicht zerteilen. Wir mussten nach Fertigstellung des Sandwiches mit einem Messer nacharbeiten.

Zusätzliches

Negativ fiel uns auf, dass die Toastplatte keinen Rand hatte, der das Auslaufen der Füllung stoppen könnte. So lief uns geschmolzener Käse in die Scharniere auf der Rückseite des Sandwich-Makers. Diesen konnten wir nur sehr aufwändig wieder entfernen.

Leichter fiel die Reinigung der Toastplatten. Sie ließ sich nach dem Abkühlen schnell und einfach sauber wischen. Bei Bedarf können die Platten per „Klick“ aus dem Gerät entnommen und auch separat gereinigt werden.

Während des Erhitzungsvorganges wurde die Oberfläche des Sandwich-Makers mit 126° C sehr heiß. Es ist dringend anzuraten, den Rubik Sandwich-Maker ausschließlich an den hitzebeständigen Griffen zu berühren, um Verbrennungen zu vermeiden.

Wir haben etwa 30 Kundenbewertungen im Internet ausgewertet. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass etwa 70 Prozent der Käufer zufrieden (4 Sterne) oder sogar sehr zufrieden (5 Sterne) sind. Teilweise (2 Sterne) oder ganz und gar unzufrieden sind gut 30 Prozent der Nutzer. Die Durchschnittsnote lag zum Zeitpunkt der Auswertung bei 3.9 von 5 Sternen.

Zusammenfassung: 70% positive und 30% negative Bewertungen


Hersteller Aigostar
EAN 8433325185862
Qualitätseindruck Befriedigend
Verpackung Gut, hochwertiger Karton
Zusatzgarantie -
Anleitungsqualität Gut
Anleitungssprache GB, ES, PL, IT, DE, NL, FR, PT
Höhe 10 cm
Breite 24 cm
Tiefe 24 cm
Gewicht 1,48 kg
Stand-By Stromaufnahme Kein Standby Modus
Stromaufnahme 730 W
Material Plastik, wenig Edelstahl
Reinigung mit der Hand Gut
Spülmaschinengeeignet Austauschbare Platten
Abschaltautomatik Ja
Länge Netzkabel 78 cm
Amazon Bewertung
☆☆☆☆☆
★★★★★
132 Bewertungen
Reinigung
Sicherheit
Gesamteindruck
Handhabung
Verarbeitung
Temperaturkontrolle
Design

Unser Testsieger

Preis-Leistungssieger

Alle Produkte

Wenn du dir einen Überblick über alle getesteten Produkte dieser Kategorie verschaffen willst, hilft dir unsere Übersichtsseite.

Übersicht: Sandwichmaker

Wie findest du dieses Produkt?

Fragen

Anonym
05.07.2019
Warum ist hier keine Anleitung?
AskGeorge.com
Der Hersteller bietet keine PDF-Anleitung für diesen Sandwichmaker an. Aber die Bedienung ist denkbar einfach: Strom anschließen und es heizt. Strom abziehen und es stoppt. Es gibt keine weiteren Knöpfe oder Funktionen.

Kommentare

Bisher keine Kommentare

Frage stellen oder kommentieren

E-Mail-Adresse und Name sind optional

Abschicken

Andere Produkte von diesem Hersteller

  • B01CUECL00
  • B01H7IDKUO
  • B01HBKM8Z6