• Popcornloop Original 04021 Popcornmaschine - front
  • Popcornloop Original 04021 Popcornmaschine - boxed
  • Popcornloop Original 04021 Popcornmaschine - detail
  • Popcornloop Original 04021 Popcornmaschine - result

Popcornloop
Original 04021 Popcornmaschine Test

Testsiegel: Popcornloop Original 04021 Popcornmaschine, Testnote 2.3

zuletzt aktualisiert: 17.09.2019, 9:17

Alle Bewertungskriterien im Detail:

Popcornmenge 40%
Handhabung 25%
Lautstärke 20%
Geschwindigkeit 15%
Getestet von: Tim

Tim

Produkttester

Fazit

Mit dem popcornloop kann man mit Topf und Öl, Popcorn einfach herstellen. Jedoch benötigt dieses Gerät deutlich mehr Zeit um das Popcorn herzustellen, als die Heißluftpopcornmaschinen. Zudem ist das Risiko, dass der Mais anbrennt und das Popcorn nicht gelingt deutlich höher als bei den anderen Geräten. Zwar ist auf der Verpackung exakt beschrieben, wie der Popcornloop zu verwenden ist, aber die Anwendung unterscheidet sich in der Topfgröße und Ölmenge. Mit Gefühl kann auch mit dem Popcornloop gut Popcorn gemacht werden.

Vorteile

  • Kontinuierliche Popcornherstellung möglich
  • Besonders leise

Nachteile

  • Mais kann leicht anbrennen
  • Popcornherstellung dauert vergleichsweise lange
  • Benötigt Topf und Öl

360° Ansicht

Der Popconrloop ist keine Heißluftpopcornmaschine und benötigt einen Topf mit Herdplatte und Öl.

Der popcornloop ist durch die Höhle der Löwen bekannt geworden. In unserem Test unterscheidet er sich von den anderen Geräten in der Tatsache, dass der Popcornloop einen Topf zur Zubereitung des Popcorns benötigt und es somit nicht durch Heißluft zubereitet wird.

Das Gerät

Der Popcornloop besteht aus zwei Teilen: Einem Rührstab und einer rot-weißen Hülle mit der Aufschrift "Popcornloop". Die Hülle besitzt ein Loch in der Mitte, wodurch der Rührstab gesteckt wird. Im Normalfall sind die beiden Teile miteinander verbunden, sie können allerdings auch für die Reinigung getrennt werden.

Der Popcornloop kommt ohne Elektronik aus. Auf der Verpackung stehen genaue Hinweise zur Temperatur, die der Nutzer bestmöglich einhalten sollte. Viele neue Herde besitzen jedoch keine genaue Temperaturangaben, sodass der Nutzer nur ungefähr abschätzen kann, welche Temperatur der Herd gerade hat.

Anwendung

Um mit diesem Gerät Popcorn herzustellen, wird im Gegensatz zu den anderen Geräten noch zusätzliches Zubehör benötigt. Zum einen wird ein Topf benötigt, in den der Popcornloop reingestellt werden kann. Zudem werden 2 Esslöffel Öl und optional 2 Esslöffel Zucker oder Salz benötigt.

Zunächst müssen 2 EL Speiseöl in einen unbeschichteten Topf eingefüllt werden. Zu dem Speiseöl kann Popcornmais zugegeben werden bis der Boden mit Körnern bedeckt ist. Öl und Maiskörner müssen zusammen umgerührt werden. Der Herd muss zeitgleich auf 220 °C angewärmt werden. Sobald der Topf angewärmt ist, sollte der Popcornloop in den Topf gelegt werden und zugedeckt werden. Nach zirka einer halben Minute sollte mit dem Rühren begonnen werden. Wenn die ersten Körner aufpoppen, sollte die Hitze auf 150 °C reduziert werden. Mit dem Rühren sollte erst aufgehört werden, wenn die letzten Maiskörner aufgepoppt sind.

Bei unserem ersten Test ist das Ergebnis schlecht. Die ersten Körner sind erst nach 4,5 Minuten aufgepoppt. Es ist starker Rauch entstanden. Nach zirka 6 Minuten haben wir den ersten Versuch abgebrochen, da zu viel Rauch aufgestiegen ist. Das Ergebnis war wenig fertiges Popcorn und der Boden des Topfes, sowie die Maisreste sind angebrannt.

Popcornloop mit angebrannten Popcorn - die ersten Versuche erfordern ein herantasten
Popcornloop mit angebrannten Popcorn - die ersten Versuche erfordern ein herantasten

Bei weiteren Versuchen wurde der Popcornloop mit einem größeren Topf getestet und die Menge an Öl reduziert. Das Ergebnis war besser, jedoch besteht noch immer das Risiko, dass der Mais anbrennt.

Der Geschmack unterscheidet sich von den anderen Popcornmaschinen, die mit Heißluft betrieben werden. Zum einen ist das Popcorn noch deutlich heißer und zum anderen noch deutlich knuspriger. Wenn der Topf zu schnell von der Herdplatte genommen wird, bleiben noch viele Maiskörner übrig. Wenn der Topf allerdings zu lange auf der Herdplatte steht, können die Maiskörner bzw. das Popcorn anbrennen. Hinsichtlich der Dauer lässt sich kein Richtwert aufstellen, da die Zeit sich sehr nach der Größe des Topfs und der Menge des Popcornmais unterscheidet. Es dauert jedoch deutlich länger, als mit einer Heißluftmaschine.

Renigung

Die Haube kann von dem Gerät entfernt werden und bei 30 Grad gewaschen werden. Der Rührstab kann mit Reinigungsmittel unter laufendem Wasser gewaschen werden.

Wir haben ungefähr 300 Rezensionen im Internet ausgewertet. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass etwa 80 Prozent der Käufer zufrieden (4 Sterne) oder sogar sehr zufrieden (5 Sterne) sind. Teilweise (2 Sterne) oder ganz und gar unzufrieden sind ungefähr 15 Prozent der Nutzer. Die Durchschnittsnote lag zum Zeitpunkt der Auswertung bei 4.3 von 5 Sternen.

Zusammenfassung: 80% positive und 15% negative Bewertungen


Positiv angemerkt wurden folgende Punkte:

  • lässt sich von vorn hinein Zuckern
  • einfache Bedienung

Negativ angemerkt wurden folgende Punkte:

  • zerkratzt den Topf
  • Popcorn brennt teilweise an
  • Reinigung durch Öl aufwendiger
Hersteller Popcornloop
EAN 4016471140219
Zusatzgarantie -
Lieferumfang Popcornmaschine
Qualitätseindruck Befriedigend
Verpackung Gut
Höhe 36 cm
Breite 11 cm
Tiefe 10 cm
Gewicht 126 g
Anleitungssprache - (DE auf der Verpackung)
Anleitungsqualität -
max. Lautstärke -
Leistung in Watt -
Spülmaschinengeeignet Nein
Länge Netzkabel -
Reinigung mit der Hand Die Haube kann bei 30 Grad mit einem Waschmittel gewaschen werden.
Automatische Abschaltung -
Einfüllschacht -
Sichtfenster Nein
Zubereitungsdauer Bis zu 6 Minuten
Max. Einfüllmenge Popcorn-Mais Abhängig vom Topf
Popcornmenge Gut
Popcornmenge
Handhabung
Lautstärke
Geschwindigkeit

Unser Testsieger

Alle Produkte

Wenn du dir einen Überblick über alle getesteten Produkte dieser Kategorie verschaffen willst, hilft dir unsere Übersichtsseite.

Übersicht: Popcornmaschine

Wie findest du dieses Produkt?

Fragen

17.09.2019
Aus welchem Material besteht der Rührstab?
AskGeorge.com
Der Griff besteht aus Plastik und der Fuß aus Metall.
17.09.2019
Wie sollte die Haube gereinigt werden?
AskGeorge.com
Die Haube kann abgenommen werden und bei 30 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden.

Kommentare

Bisher keine Kommentare

Frage stellen oder kommentieren

E-Mail-Adresse und Name sind optional

Abschicken

Artikel aus der selben Serie

  • B07DNY4FX7

Passendes Zubehör für diesen Artikel

  • B01NBJ7I37
  • B075LM5PX6

Andere Produkte von diesem Hersteller

  • 3771646987
  • B01N4D5L01
  • B06XCJT897