• Rommelsbacher Multikocher MD 1000
  • Rommelsbacher Multikocher MD 1000
  • Rommelsbacher Multikocher MD 1000
  • Rommelsbacher Multikocher MD 1000
  • Rommelsbacher Multikocher MD 1000
  • Rommelsbacher Multikocher MD 1000
  • Rommelsbacher Multikocher MD 1000
  • Rommelsbacher Multikocher MD 1000
  • Rommelsbacher Multikocher MD 1000
  • Rommelsbacher Multikocher MD 1000
  • Rommelsbacher Multikocher MD 1000
  • Rommelsbacher Multikocher MD 1000
  • Rommelsbacher Multikocher MD 1000
  • Rommelsbacher Multikocher MD 1000
  • Rommelsbacher Multikocher MD 1000
  • Rommelsbacher Multikocher MD 1000
  • Rommelsbacher Multikocher MD 1000

Rommelsbacher
Multikocher MD 1000 "MeinHans" Test

Testsiegel: Rommelsbacher Multikocher MD 1000

zuletzt aktualisiert: 17.06.2019, 13:06

contact askgeorge

Hast du eine Frage oder einen Kommentar?

Schreib uns eine Nachricht

Alle Bewertungskriterien im Detail:

Funktionsumfang 30%
Handhabung 25%
Bedienfeld 20%
Ergebnis 15%
Reinigung 10%
Getestet von: Xenia

Xenia

Produkttesterin

Fazit

Der Multikocher Mein Hans von Rommelsbacher ist dank der vielfältigen Möglichkeiten ein echtes Multitalent. Er ermöglicht dank der Dampfdruckfunktion das schnelle Zubereiten von Fleischgerichten. Leider dauert es ca. 13 Minuten, bis der Druck aufgebaut ist. Mithilfe des Kochbuchs kannst du zudem originelle Gerichte ganz ohne Kocherfahrung anrichten. Leider gibt es keine vorprogrammierten Rezepte wodurch ungelernte Köche auf die Anleitung oder das Kochbuch angewiesen sind. Ein weiterer Nachteil ist, dass beim Auslassen des Dampfes Verbrennungsgefahr besteht.

Vorteile

  • Schnelle Zubereitung unter Dampfdruck
  • Bis zu 24 Stunden Zeitverzögerung
  • Intuitive Bedienung
  • Automatisches Warmhalten
  • Die Speisen gelingen bestens und schnell
  • Deckel vollständig abnehmbar
  • Ersatzdichtungsring im Zubehör

Nachteile

  • Verbrennungsgefahr beim Ablassen des Drucks
  • Benötigt lange für den Druckaufbau

360° Ansicht

nach oben
Multitalent mit perfekten Ergebnissen jedoch langsamen Druckaufbau.

Multikocher MD 1000 "MeinHans" im Video-Testbericht

nach oben

Der Multikocher Mein Hans von Rommelsbacher lässt sich gut bedienen und ermöglicht es, auch unerfahrenen Köchen leckere und schnelle Gerichte zuzubereiten.

Funktionen

Der Mein Hans bietet zahlreiche praktische Funktionen. Mit ihm kannst du Gerichte aufwärmen und warmhalten. Die Warmhaltefunktion beginnt automatisch nach der Zubereitung eines Gerichts für eine Stunde und ist auf eine Temperatur von 75°C eingestellt. Bei manueller Einstellung wird die Warmhaltefunktion für bis zu 12 Stunden ausgeführt.

Mit dem Gerät kannst du Lebensmittel kochen, braten, schmoren, dämpfen oder unter Dampfdruck zubereiten. Auch Slow-Cooking und Sous-Vide-Garen ist möglich.

Eine weitere praktische Einstellung ist der "zeitverzögerte Start", mit dem du mit dem Zubereiten der Speisen beginnen kannst, ohne anwesend zu sein. Bis zu 24 Stunden Zeitverzögerung können am Display eingestellt werden.

Handhabung

Rommelsbacher Multikocher mit Paprika und Fleisch im Vordergrund
Rommelsbacher Multikocher mit Paprika und Fleisch im Vordergrund

Die Funktionsweise des "Mein Hans" Multikocher lässt sich dank der guten Anleitung relativ schnell erlernen. Mit den Anleitungsschritten im Kochbuch können auch ungelernte Köche die Gerichte oder einzelne Zutaten perfekt zubereiten.

Im Menü kannst du zwischen 14 Programmen, der Warmhalten/Aufwärmefunktion und der "MAN" Funktion wählen, die einen manuellen Betrieb ermöglicht.

Innerhalb der Programme hast du die Möglichkeit, die voreingestellte Zeit und Temperatur innerhalb eines Bereichs anzupassen.

So kannst du zum Beispiel beim Backen 1 die voreingestellte Zeit von 45 min bis auf 35 oder rauf auf 55 min stellen. Auch die Temperatur kannst du zwischen 100-170°C einstellen.

Beim Programm 'Kartoffeln' wird zum Beispiel automatisch mit Dampfdruck bei 116°C gekocht. Je nach Menge und Sorte der Lebensmittel (z.B. bei Reis) muss entschieden werden, wie viel Wasser genommen wird und welche Temperatur und Dauer passend sind.

Dampf tritt aus dem Druckauslassventil aus
Dampf tritt aus dem Druckauslassventil aus

Im Multikocher sind keine Rezepte programmiert. Diese können in dem Rezeptbuch für den "Mein Hans" oder auch online eingesehen werden. Mithilfe der Rezepte lassen sich Gerichte einfach Schritt für Schritt zubereiten. Dabei werden die Programmeinstellungen in den einzelnen Schritten angegeben.

Unhandlich ist das Ablassen des Dampfes, da sich der Knopf unmittelbar neben dem Druckauslassventil befindet. Es besteht Verbrennungsgefahr, da es beim Auslassen des Dampfs auch spritzen kann.

Der Multikocher ist mit einem Timer ausgestattet und gibt zum Ende der Garzeit ein Signal von sich.

Ergebnis

Gulasch (2 Personen)

Der "Mein Hans" leistet in unserem Test bei der Zubereitung von Gulasch ein sehr gutes Ergebnis. Das Aufbereiten hat insgesamt 43 min in Anspruch genommen. Hinzu kommt die Dauer für das Aufheizen/den Druckaufbau und die Zeit, die für das Schneiden von Gemüse und Fleisch benötigt wird. Die Anleitungsschritte im Kochbuch sind sehr einfach zu befolgen und liefern ein perfektes Ergebnis. Trotz des mageren Rindfleischs hatten wir ein sehr zartes und schmackhaftes Ergebnis. Die Angaben für Gewürz- und Brühmenge sind für unseren Geschmackssinn optimal gewählt.

Rommelsbacher Multikocher gefüllt mit Gulaschzutaten
Rommelsbacher Multikocher gefüllt mit Gulaschzutaten
Rommelsbacher Multikocher und fertiges Gulasch
Rommelsbacher Multikocher und fertiges Gulasch

Kartoffeln (800g)

Rommelsbacher Multikocher gefüllt mit Kartoffeln vor dem Kochen
Rommelsbacher Multikocher gefüllt mit Kartoffeln vor dem Kochen

Die Kartoffeln werden im Rommelsbacher Multikocher unter Dampfdruck zubereitet und sind dadurch deutlich schneller fertig, als in einem herkömmlichen Kochtopf. Die Zubereitung dauert 9 min. Hinzu kommt die Zeit für den Druckaufbau, die ganze 13 Minuten beansprucht. Nach Ablauf der Zeit sind die Kartoffeln perfekt durch. Etwas verwirrend bei der ersten Zubereitung ist, dass während des Druckaufbaus keine Zeitangabe, oder die voraussichtliche Dauer bis zum Beginn des Dampfvorgangs angezeigt wird.

Lachsfilet (400g)

In unserem Test haben wir zudem Lachsfilets nach der jeweiligen Anleitung der Multikocher zubereitet. Die Lachsfilets werden in die Dampfschale gegeben und sind unter Dampfdruck in 3 Minuten zubereitet. Der Aufbau des Drucks nimmt 13 min in Anspruch. Die ersten Zweifel auf Grund der kurzen Zubereitungszeit waren im Anschluss schnell beseitigt. Nach 3 Minuten sind die Filets durch. Unserer Meinung nach würden auch 2:30 Minuten ausreichen, da die Filets für unseren Geschmack etwas zu fest waren.

Rommelsbacher Multikocher gefüllt mit Lachsfilets
Rommelsbacher Multikocher gefüllt mit Lachsfilets
Rommelsbacher Multikocher und fertiges Lachsfilet
Rommelsbacher Multikocher und fertiges Lachsfilet

Gedämpftes Gemüse (Zucchini & TK Brokkoli)

Gedämpftes Gemüse bereitet der Multikocher in 15 min. Wir haben dafür die Funktion "Dämpfen" genutzt. Der Mein Hans benötigt dabei 11 Minuten zum Aufheizen/Druckaufbau und 4 min für die Zubereitung. Sowohl tiefgekühlte als auch frische Produkte benötigen nicht viel Zeit. Dabei werden die Zutaten einfach in den Dampfkorb gegeben. Das Ergebnis kann sich dabei durchaus sehen lassen. Gegebenenfalls müssen die Garzeiten angepasst werden.

Kuchen

Ein Kuchen aus dem Multikocher? Wir haben es getestet. Der Zitronen-Mohn-Kuchen aus dem Rezeptbuch gelingt, jedoch ist der Bräunungsgrad von beiden Seiten sehr unterschiedlich. Geschmaklich ist das Ergebnis gut, könnte jedoch etwas leichter/luftiger sein.

Rommelsbacher Multikocher und Kuchen
RommelsbacherMultikocher und Kuchen

Reinigung

Die Reinigung gestaltet sich dank der Antihaftbeschichtung sehr einfach. Zudem kann das gesamte Zubehör in der Spülmaschine gereinigt werden. Von der Reinigung des Kochtopfes in der Spülmaschine wird abgeraten. Der Deckel, Dichtungsring und andere Bestandteile des Deckels müssen von Hand gereinigt werden. Bei der Zubereitung des Gulaschs für 2 Personen bekam der Deckel keine Spritzer ab und konnte einfach schnell abgespült werden.

Sehr praktisch ist, dass der Deckel vollständig abgenommen werden kann. Dadurch gestaltet sich die Reinigung einfacher als in den anderen Geräten.

Anleitung

Die Anleitung ist sehr übersichtlich und dank der Symbole schnell verständlich. Die Abbildungen sind schwarz-weiß, weshalb die Erklärungen für das Reinigen des Ventils schlecht verständlich sind.

Hinten in der Anleitung finden sich Angaben zur Nutzung, Dauer und außerdem Lebensmittelvorschläge für die einzelnen Programme. Sehr empfehlenswert ist das "Mein Hans"-Kochbuch, worin sich originelle Rezepte und Schritt-für-Schritt-Anleitungen befinden.

nach oben

Wir haben 20 Rezensionen im Internet ausgewertet. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass etwa 95 Prozent der Käufer zufrieden (4 Sterne) oder sogar sehr zufrieden (5 Sterne) sind. Teilweise (2 Sterne) oder ganz und gar unzufrieden sind knapp 5 Prozent der Nutzer. Die Durchschnittsnote lag zum Zeitpunkt der Auswertung bei 4.8 von 5 Sternen.

Zusammenfassung: 95% positive und 5% negative Bewertungen

Positiv angemerkt wurden folgende Punkte:

  • Tolles Design auch in deutscher Sprache
  • Schnelle Reinigung
  • Die Speisen gelingen bestens und schnell

Negativ angemerkt wurden folgende Punkte:

  • Benötigt sehr lange für den Druckaufbau
  • Allgemein langsames Gerät
nach oben

Lässt sich die Temperatur oder die Zeit verstellen, ohne dass der Kochvorgang bzw. das Programm unterbrochen werden müssen?

Die Zeit und Temperatur lassen sich während der Programmwahl bestimmen. Im Nachhinein lassen sich diese nicht mehr verstellen. Die Korrektur von Zeit und/oder Temperatur ist nur möglich, wenn man das Programm stoppt und neu beginnt.

Kann ich für die Zubereitung von Joghurt meine eigenen Joghurtgläser in den Multikocher stellen, um das Umfüllen zu vermeiden?

Die Joghurtgläser können direkt in den Multikocher gestellt werden. Es empfiehlt sich, eine Lage Küchenpapier darunter zu legen, um die Antihaftbeschichtung nicht zu beschädigen. Zusätzlich sollten 300-600 ml Wasser hinzugefügt werden, um die Temperatur besser konstant halten zu können. Außerdem müssen die Deckel der Gläser verschlossen werden, um zu vermeiden, dass Kondenswasser in die Joghurtmischung tropft.

Kann ich in dem Multikocher ein ganzes Suppenhuhn zubereiten?

Ein Suppenhuhn von 1,3 kg passt in den Multikocher.

nach oben

Unser Testsieger

Alle Produkte

Wenn du dir einen Überblick über alle getesteten Produkte dieser Kategorie verschaffen willst, hilft dir unsere Übersichtsseite.

Übersicht: Multikocher
Hersteller Rommelsbacher
EAN 4001797803009
Vorteile
  • Schnelle Zubereitung unter Dampfdruck
  • Bis zu 24 Stunden Zeitverzögerung
  • Intuitive Bedienung
  • Automatisches Warmhalten
  • Die Speisen gelingen bestens und schnell
  • Deckel vollständig abnehmbar
  • Ersatzdichtungsring im Zubehör
Zusatzgarantie 2 Jahre
Verpackung Gut
Qualitätseindruck Sehr gut
Lieferumfang Basisgerät, Kochtopf, Abnehmbarer Deckel mit Bajonettverschluss, Netzkabel, Ersatzdichtungsring, Messbecher, Dämpfeinsatz, Ablagegestell, Spatel und Servierlöffel, Kochbuch, Bedienungsanleitung
Anleitungssprache DE, EN
Anleitungsqualität Gut
Tiefe 28,5 cm
Höhe 31 cm
Breite 28 cm
Gewicht 6,1 kg
Nachteile
  • Verbrennungsgefahr beim Ablassen des Drucks
  • Benötigt lange für den Druckaufbau
Leistung in Watt 1000
Fassungsvermögen Liter 4,5
Kabellänge 110 cm
Anzahl der Programme 14
Programmierte Rezepte Keine
Geeignet für Ca. 6 Personen
Zeitvorwahl Bis zu 24 Stunden
Spülmaschinengeeignet Teilweise
Druckregulierung 2 Stufen
Rührwerk Nein
Warmhaltefunktion
Timer
Amazon Bewertung
☆☆☆☆☆
★★★★★
18 Bewertungen
Bedienfeld
Ergebnis
Funktionsumfang
Handhabung
Reinigung
nach oben

Wie findest du dieses Produkt?

Fragen

Bisher keine Fragen

Kommentare

Bisher keine Kommentare

Frage stellen oder kommentieren

E-Mail-Adresse und Name sind optional

Abschicken