Wir testen unabhängig. Askgeorge.com verwendet Affiliate-Links. Bei einem Kauf über einen mit markierten Link oder unseren Preisvergleich, erhalten wir ggf. eine kleine Provision.

  • Cloer 6339 Kontaktgrill - front
  • Cloer 6339 Kontaktgrill - front2
  • Cloer 6339 Kontaktgrill - ausgeklappt
  • Cloer 6339 Kontaktgrill - drehregler
  • Cloer 6339 Kontaktgrill - fleisch
  • Cloer 6339 Kontaktgrill - grill
  • Cloer 6339 Kontaktgrill - pita
  • Cloer 6339 Kontaktgrill - side
  • Cloer 6339 Kontaktgrill - waermebild1
  • Cloer 6339 Kontaktgrill - waermebild2

Cloer
6339 Kontaktgrill Test

Testsiegel: Cloer 6339 Kontaktgrill, Testnote 2.2

zuletzt aktualisiert: 30.10.2019, 15:46

Alle Bewertungskriterien im Detail:

Sicherheit 30%
Garergebnis 30%
Handhabung 20%
Geschwindigkeit 20%
Getestet von: Johanna

Johanna

Produkttesterin

Fazit

Der Cloer 6339 Kontaktgrill hat ein modernes Design und ist simpel in seiner Anwendung. Er lässt sich vollständig zu einem Flächengrill ausklappen und die Grillplatten lassen sich entnehmen. Beim Öffnen und Schließen quietscht er etwas und die Platten sind nicht spülmaschinenfest.

Vorteile

  • Vollständig ausklappbar
  • Timerfunktion
  • Grillplatten entnehmbar

Nachteile

  • Quietschen beim Öffen und Schließen
  • Chemischer Geruch
  • Nicht spülmaschinenfest

360° Ansicht

Guter Kontaktgrill, der seine Funktion erfüllt.

Das Gerät

Der Cloer Kontaktgrill
Der Cloer Kontaktgrill

Der Cloer 6339 Kontaktgrill hat ein schlichtes, modernes Design und ist in Schwarz und Silber gehalten. Das Gerät besteht aus Metall und Kunststoff.

Im Lieferumfang enthalten ist:

  • Kontaktgrill
  • 2 beschichtete Grillplatten
  • Auffangschale
  • Bedienungsanleitung

Die beschichteten Grillplatten lassen sich vom Gerät entnehmen. Dafür musst du die länglichen Knöpfe an der Seite der Platten drücken. Zudem lässt sich der Grill auch vollständig ausklappen zu einem Flächengrill, indem du den schwarzen runden Knopf an der Seite des Gerätes drückst.

Das Gerät hat einen Timerregler und einen Temperaturregler
Das Gerät hat einen Timerregler und einen Temperaturregler

An der Vorderseite des Gerätes befindet sich der Timer-und der Temperatur-Regler. Der Timer lässt sich auf bis zu 30 Minuten einstellen, tickt während des Laufens wie eine Eieruhr und gibt einen klingenden Signalton nach dem Ablaufen von sich. Das Gerät heizt auch ohne, dass der Timer läuft.

Der Temperaturregler lässt sich in 13 Stufen von "low" bis "high" einstellen. Sobald das Gerät an den Strom angeschlossen ist, beginnt das Gerät zu heizen und lässt sich auch nur abschalten, indem der Netzstecker gezogen wird. Während des Aufheizens leuchtet eine rote Signallampe und sobald die eingestellte Temperatur erreicht ist, leuchtet eine grüne Signallampe zusätzlich auf.

An der Rückseite des Gerätes befindet sich ein entnehmbarer Auffangbehälter für Flüssigkeiten, die während der Nutzung aus dem Gerät laufen.

Die Anwendung

Vor der ersten Anwendung sollten die Grillplatten einmal gereinigt werden. Anschließend muss der Grill einbrennen, dafür lässt du den Grill 10 Minuten heizen. Es ist normal, dass hierbei leichter Rauch und Gerüche entstehen.

Nun ist der Grill einsatzbereit. In unserem Test haben wir Pitataschen gegrillt und ein Stück Fleisch.

Für das Vorheizen des Grills auf die höchste Temperaturstufe benötigt das Gerät etwa 4 Minuten. Bei der Anwendung fällt auf, dass der Grill beim Öffnen leicht quietschende Geräusche von sich gibt, was für eine mittelmäßige Verarbeitung spricht. Zudem gibt es auch nach dem 10-minütigem Einbrennen noch leicht künstliche Gerüche während der Anwendung von sich, was sich nach einiger Zeit aber gibt. Hier lässt sich also eine längere Einbrennzeit empfehlen.

Die Pitataschen sind sehr schnell fertig, je nachdem wie knusprig du sie magst. Das Grillblechmuster zeichnet sich auf den Taschen ab und zeigt, eine sehr gleichmäßige Hitzeverteilung, was auch unsere Wärmebildkamera bestätigt.

Die Pitataschen sind in wenigen Minuten fertig
Die Pitataschen sind in wenigen Minuten fertig

Das Fleisch lässt sich hervorragend grillen
Das Fleisch lässt sich hervorragend grillen

Der Griff des Gerätes ist wärmeisoliert und lässt sich während der Anwendung problemlos berühren. Nur das obere Gehäuse wird etwas heißer und heizt sich bis zu 56° auf. Dieses sollte also nicht berührt werden.

Wärmebild der Grillplatten
Wärmebild der Grillplatten

Wärmebild des Gehäuses und des Griffes
Wärmebild des Gehäuses und des Griffes

Die Anwendung und Zusammensetzung des Gerätes ist leicht zu handhaben. Nur der Temperaturregler ist etwas ungenau in seiner Angabe, sobald du dich da etwas ausprobiert hast, sollte dies aber kein Problem sein.

Die Reinigung des Gerätes muss von Hand durchgeführt werden, da die Platten nicht spülmaschinenfest sind.

Positiv angemerkt wurden folgende Punkte:

  • Einfache Reinigung
  • Platten entnehmbar
  • Aufklappbar zum Flächengrill

Negativ angemerkt wurden folgende Punkte:

  • Schlechte Verarbeitung
Hersteller Cloer
EAN 4004631012247
Lieferumfang Basisgerät, 2 Grillplatten, Bedienungsanleitung
Qualitätseindruck Gut
Zusatzgarantie 2 Jahre
Breite 35,5 cm
Höhe 17,5 cm
Tiefe 32 cm
Gewicht 4,54 kg
Anleitungssprache DE, EN, F, NL, FI, N, S, DK, I, E, P, TR, LV, LT, GR, HU
Anleitungsqualität Gut
Komplett aufklappbar
Länge Netzkabel 93 cm
Leistung in Watt 1960
Wärmeisolierte Griffe
Kontrollleuchten
Signalton ✔ (nach Ablauf des Timers)
Aufwärmzeit Ca. 4 Minuten
Auffangbehälter
Erhitzung Gehäuse 56°
Thermostat 13 Stufen von "low" bis "high"
Garergebnis
Geschwindigkeit
Handhabung
Sicherheit

Unser Testsieger

Preis-Leistungssieger

Alle Produkte

Wenn du dir einen Überblick über alle getesteten Produkte dieser Kategorie verschaffen willst, hilft dir unsere Übersichtsseite.

Übersicht: Kontaktgrill

Wie findest du dieses Produkt?

Fragen

15.10.2019
Lässt sich der Kontaktgrill komplett ausklappen?
AskGeorge.com
Ja, der Kontaktgrill lässt sich vollständig zu einem Flächengrill ausklappen.
15.10.2019
Wie groß sind die Grillplatten?
AskGeorge.com
Die Grillplatten sind 29,5 cm x 23 cm groß. In etwa die Größe eines DIN A4 Blattes.
15.10.2019
Sind die Grillplatten für die Spülmaschine geeignet?
AskGeorge.com
Nein, die Grillplatten müssen mit der Hand gereinigt werden.

Kommentare

Bisher keine Kommentare

Frage stellen oder kommentieren

E-Mail-Adresse und Name sind optional

Abschicken

Andere Produkte von diesem Hersteller

  • B0000D82MZ
  • B000PGLRHY