• Tefal Talent Pro Grillpfanne - testing
  • Tefal Talent Pro Grillpfanne - front
  • Tefal Talent Pro Grillpfanne - back
  • Tefal Talent Pro Grillpfanne - left
  • Tefal Talent Pro Grillpfanne - right
  • Tefal Talent Pro Grillpfanne - boxed
  • Tefal Talent Pro Grillpfanne - braten
  • Tefal Talent Pro Grillpfanne - detail
  • Tefal Talent Pro Grillpfanne - fett
  • Tefal Talent Pro Grillpfanne - griff
  • Tefal Talent Pro Grillpfanne - infrarot
  • Tefal Talent Pro Grillpfanne - nachher
  • Tefal Talent Pro Grillpfanne - rand
  • Tefal Talent Pro Grillpfanne - vorher
  • Tefal Talent Pro Grillpfanne - waerme

Tefal
Talent Pro Grillpfanne Test

Testsiegel: Tefal Talent Pro Grillpfanne, Testnote 1.8

zuletzt aktualisiert: 10.09.2019, 11:26

Alle Bewertungskriterien im Detail:

Verarbeitung 30%
Sicherheit 25%
Hitzeverteilung 20%
Beschichtung 15%
Reinigung 10%
Getestet von: Marie

Marie

Produkttesterin

Fazit

Die Beschichtung der Tefal - Talent Pro Grillpfanne ist sehr gut. Die Lebensmittel bleiben gar nicht an der Oberfläche der Pfanne haften und lassen sich problemlos wenden. Das Grillergebnis ist gut, die Grillmarken sind allerdings nicht eindeutig zu sehen. Auf dem Induktionsfeld konnte man sie problemlos nutzen, die Thermo-Spot-Technologie ist ebenfalls eine Besonderheit. Die Hitze wird gleichmäßig verteilt und die Pfanne lässt sich einfach reinigen. Alles in allem eine Grillpfanne, die für gute Ergebnisse sorgt.

Vorteile

  • Geeignet für Induktion
  • Backofenfest
  • Thermo-Spot-Technologie
  • Anti-Haft-Beschichtung
  • Wärmeisolierte Griffe

Nachteile

  • Keine Ausgusshilfe
  • Sehr niedrige Außenwände

360° Ansicht

Die Pfanne überzeugt. Einziges Manko sind die niedrigen Außenwände.

Talent Pro Grillpfanne im Video-Testbericht

Das Besondere an der Tefal - Talent Pro Grillpfanne ist die Thermo-Spot-Technologie. Außerdem ist sie antihaftversiegelt und hat einen speziellen Induktionsboden.

Das Gerät

Die Tefal - Talent Pro Grillpfanne ist in einer sehr bunten, unübersichtlich gestalteten Verpackung eingeschlagen, der Griff schaut aus der Verpackung heraus. Es gibt keine separate Gebrauchsanweisung, diese ist auf die Innenseite der Verpackung aufgedruckt.

Grillpfanne Verwendungszwecke
Das Grillmuster in der Pfanne sind die klassischen Streifen.

In 5 verschiedenen Sprachen sind ein paar Anweisungen aufgedruckt, allerdings sind diese sehr schwer lesbar und ungünstig, denn die Verpackung wirft man ja meistens nach Gebrauch weg.

Die Grillpfanne ist aus Titanium gefertigt, die Beschichtung im Inneren ist eine Antihaftbeschichtung. Der Pfannengriff ist aus Edelstahl gefertigt. Einen Deckel gibt es zusätzlich nicht. Beim Herausnehmen fühlt sich die Grillpfanne qualitativ gut an. Das Grillmuster in der Pfanne sind klassische Streifen.

Informationen über eine Zusatzgarantie konnten wir der Verpackung nicht entnehmen.

Die Lieferung umfasst:

  • Eine Grillpfanne

Die Anwendung

Die Anwendung der Grillpfanne ist simpel: Du stellst sie auf den Herd und kannst beliebig Lebensmittel darin anbraten. Es wird empfohlen, die Pfanne vor der Nutzung gründlich zu reinigen.

Um die Grillfunktion zu testen, habe ich in allen Pfannen ein Stück Schweinenackensteak und Grillkäse gebraten. Damit ich herausfinden konnte, wie heiß die Pfanne, und vor allem der Pfannengriff wird, habe ich die Lebensmittel auf erhöhter Stufe zunächst scharf angebraten.

Grillpfanne Verwendungszwecke
Die Hitze konnten wir mit einer Wärmebildkamera aufnehmen.

Zwischendurch habe ich die Erwärmung der Griffe und der Pfanne mit einem Infrarotthermometer und dem Punkt-Pyrometer aufgenommen. Die Lebensmittel habe ich absichtlich ohne Öl und ohne Panade angebraten, um zu sehen, wie gut die Beschichtungen arbeiten und wie einfach sie dementsprechend nach der Nutzung wieder zu reinigen sind.

Das Testergebnis

Der Griff der Pfanne wurde im Vergleich zu Geräten der Konkurrenz nicht besonders heiß. Mit knapp 29 °C konnte man den Griff ganz unbesorgt berühren, ohne sich zu verbrennen. Beim Testen fällt das sehr positiv auf. Die Griffe sind also wärmeisoliert und die Sicherheit kann damit ein gutes Ergebnis erzielen.

An der Beschichtung der Pfanne ist nichts auszusetzen. Öl ist einfach zerlaufen, statt in der Pfanne anzubrennen. Man kann selbst den Käse, der bereits Fäden zieht, problemlos Wenden, ohne, dass dieser stark am Pfannenboden kleben bleibt.

Grillpfanne Verwendungszwecke
Leider ist der Rand der Grillpfanne sehr niedrig. Beim Wenden kann es daher passieren, dass die Lebensmittel darüber hinaus rutschen.

Auch dies fällt im Testergebnis positiv auf, denn das Grillergebnis ist deutlich besser, wenn die Lebensmittel nicht am Pfannenboden kleben bleiben.

Die Grillmarkierung auf dem Fleisch war sichtbar, aber nicht besonders ausgeprägt. Geschmack nehmen wir nicht in unsere Wertung mit auf, da dieser subjektiv ist und das Ergebnis verfälschen würde. Negativ an der Pfanne fällt mir auf, dass sie nicht mit Ausgusshilfen ausgestattet ist. Diese würden das Abgießen von überschüssigem Fett und Flüssigkeiten erleichtern, was das ohnehin schon ölfreie Braten noch gesünder macht. Außerdem ist der Rand der Pfanne sehr niedrig. Beim Wenden der Lebensmittel passiert es also öfter, dass diese über den Rand hinaus schwenken.

Das Abkühlen hat nicht sehr lange gedauert. Die Pfanne war schnell wieder so weit, dass man sie schon abspülen oder in die Spülmaschine stellen konnte. Das fließt sehr positiv in die Kategorie Sicherheit ein und erleichtert die Reinigung.

Auf unserer Induktionsherdplatte hat sie ebenfalls sehr gut funktioniert, auch aufgrund der Thermo-Spot-Technologie, und auch im Backofen kann man sie laut Hersteller nutzen. Dadurch, dass die Beschichtung antihaftversiegelt ist, ist die Oberfläche auch sicher vor Kratzern.

Die Reinigung

Ob die Grillpfanne spülmaschinenfest ist, konnten wir leider nicht herausfinden.

Grillpfanne Verwendungszwecke
Nach der Nutzung lässt die Grillpfanne sich gut reinigen.

Laut Hersteller solltest du sie mit heißem Wasser, flüssigem Spülmittel und einem weichen Schwamm säubern. Ob du sie auch in der Spülmaschine reinigen könntest, falls sie extrem verschmutzt ist, haben wir ebenfalls getestet. Den Spülmaschinengang hat sie unbeschadet überstanden. Du kannst die Pfanne also in der Spülmaschine reinigen, es empfiehlt sich aber, mit der Hand zu spülen, um die Langlebigkeit deiner Grillpfanne zu fördern.

Wir haben knapp 600 Rezensionen im Internet ausgewertet. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass etwa 75 Prozent der Käufer zufrieden (4 Sterne) oder sogar sehr zufrieden (5 Sterne) sind. Teilweise (2 Sterne) oder ganz und gar unzufrieden sind ca. 20 Prozent der Nutzer. Die Durchschnittsnote lag zum Zeitpunkt der Auswertung bei 4.0 von 5 Sternen.

Zusammenfassung: 75% positive und 20% negative Bewertungen

Positiv angemerkt wurden folgende Punkte:

  • Titanium-Beschichtung
  • Gleichmäßige Erhitzung
  • Leichte Reinigung
  • Spülmaschinenfest

Negativ angemerkt wurden folgende Punkte:

  • Anfällig für Kratzer
  • Beschichtung löst sich
  • Unsicherer Halt auf Herdplatte
  • Zerkratzt das Ceranfeld
Hersteller Tefal
EAN 3168430193239
Höhe 3 cm
Breite 28 cm
Tiefe 47,5 cm
Anleitungsqualität Unübersichtlich, auf das Innere der Verpackung gedruckt
Anleitungssprache DE, EN, FR, NL, SV
Farben Schwarz, Silber
Obermaterial Titanium
Beschichtung Antihaftbeschichtung
Material Griff Edelstahl
Abnehmbarer Griff
Wärmeisolierender Griff ✔️
Deckel
Handgrifftemperatur ca. 29°C
Ausgusshilfe
Grillmuster Streifen
Geeignet für schonendes Anbraten, gesundes haftfreies Braten ohne Fett, aufwärmen
Abkühlungsdauer Schnell
Hergestellt in Frankreich
Reinigung Heißes Wasser, flüssiges Spülmittel, weicher Schwamm
Spülmaschinengeeignet Keine Angabe
Verarbeitung
Sicherheit
Hitzeverteilung
Beschichtung
Reinigung

Unser Testsieger

Preis-Leistungssieger

Alle Produkte

Wenn du dir einen Überblick über alle getesteten Produkte dieser Kategorie verschaffen willst, hilft dir unsere Übersichtsseite.

Übersicht: Grillpfanne

Wie findest du dieses Produkt?

Fragen

  • am 10.09.2019 um 11:24 Uhr

    Ist es normal, dass sich Öl am Rand der Pfanne sammelt, und nicht gleichmäßig auf dem Pfannenboden verteilt ist?

    AskGeorge.com

    Ja, das ist bei uns auch passiert.

  • am 10.09.2019 um 11:24 Uhr

    Ist es normal, dass der Griff etwas locker ist?

    AskGeorge.com

    Nein, das ist nicht normal. Bei uns saß der Griff fest.

  • am 10.09.2019 um 11:24 Uhr

    Wie hoch ist der Rand der Pfanne?

    AskGeorge.com

    Der Rand der Pfanne ist 3 cm hoch.

  • am 10.09.2019 um 11:24 Uhr

    Wie groß ist der Durchmesser des Pfannenbodens?

    AskGeorge.com

    Der Durchmesser des Pfannenbodens ist 26 cm.

Kommentare

Bisher keine Kommentare

Frage stellen oder kommentieren

E-Mail-Adresse und Name sind optional

Abschicken