• Russell Hobbs 22560-56 Fondue Fiesta - testing
  • Russell Hobbs 22560-56 Fondue Fiesta - front
  • Russell Hobbs 22560-56 Fondue Fiesta - front2
  • Russell Hobbs 22560-56 Fondue Fiesta - back
  • Russell Hobbs 22560-56 Fondue Fiesta - boxed
  • Russell Hobbs 22560-56 Fondue Fiesta - detail
  • Russell Hobbs 22560-56 Fondue Fiesta - detail2
  • Russell Hobbs 22560-56 Fondue Fiesta - fondue
  • Russell Hobbs 22560-56 Fondue Fiesta - result

Russell Hobbs
22560-56 Fondue Fiesta Test

Testsiegel: Russell Hobbs 22560-56 Fondue Fiesta, Testnote 2.6

zuletzt aktualisiert: 22.07.2019, 15:38

contact askgeorge

Hast du eine Frage oder einen Kommentar?

Schreib uns eine Nachricht

Alle Bewertungskriterien im Detail:

Sicherheit 45%
Komfort 35%
Reinigung 20%
Getestet von: Jil

Jil

Produkttesterin

Fazit

Das Russell Hobbs - 22560-56 Fondue Fiesta macht einen eher weniger guten Eindruck. Der Topf ist nicht befestigt und zudem besitzt dieser auch keinen Spritzschutz. Positiv geht allerdings die Reinigung von der Hand, das Zubehör lässt sich ganz einfach in der Spülmaschine reinigen.

Vorteile

  • Rutschfeste Füße
  • Fett spritzt nicht stark
  • Ringhalterung für die Fondue-Gabeln wird nicht heiß

Nachteile

  • Sehr viel Plastik
  • Kein Spritzschutz
  • Keine Sicherung für den Edelstahl-Topf
  • Topf erhitzt stark

360° Ansicht

nach oben
Wegen mangelnder Sicherheit nicht für Familienfeiern geeignet.

Das Gerät

Das Russell Hobbs - 22560-56 Fondue Fiesta besitzt als Basis einen Edelstahl-Sockel mit integriertem Thermostat sowie Betriebsleuchte. Der Thermostat umfasst eine Spanne von 'min.' bis 'max.' mit insgesamt 10 Heizstufen. Darauf liegt der ebenfalls aus Edelstahl gefertigte Topf. An beiden Seiten befinden sich an diesem zwei Griffe. Auf den Topf gehört ein Edelstahlring mit kleinen Einkerbungen für die Fondue-Gabeln. Weiter werden 6 Fondue-Gabeln mitgeliefert, die am Griff kleine Farbpunkte besitzen. Zudem liegt ein Netzkabel von 73 cm Länge bei.

Die Verpackung ist schön bebildert, informativ und ansprechend. Die beiliegende Bedienungsanleitung ist kurz, übersichtlich und verständlich. Zudem enthält diese Fondue-Rezeptideen.

Im Lieferumfang befinden sich:

  • Der Sockel (mit Thermostat, Betriebsleuchte)
  • Edelstahl-Topf
  • 6 Fondue-Gabeln
  • Edelstahl-Ring als Halterung für die Fondue-Gabeln
  • Netzkabel
  • Bedienungsanleitung
  • Garantieschein

Die Anwendung

Die Bedienung des Russell Hobbs - 22560-56 Fondue Fiesta ist auch hier selbsterklärend. Du füllst bis zur Minimum-Anzeige Öl in den Edelstahl Topf und stellst diesen dann auf die Basis. Da diese rutschfeste Füße besitzt, hat das Fondue einen festen Stand. Leider sitzt der Topf sehr locker auf der Basis, wodurch es zu Unfällen kommen kann. Um Verbrennungen oder Ähnlichem vorzubeugen, solltest Du erst nachdem alles für das Fondue bereit gestellt ist, das Netzkabel an die Steckdose anschließen. Wenn Du das Gerät einschaltest leuchtet die kleine Betriebsleuchte neben den Heizstufen. Sprich bei Inbetriebnahme rot. Allerdings schaltet sich diese kurz nach Einschaltung des Gerätes direkt wieder ab und hatte somit keinen Nutzen. Die Heizstufen umfassen insgesamt 10 Temperaturstufen. Um die Erhitzung zu beschleunigen, kannst Du den Topf abdecken. Dennoch dauert die Erhitzung knapp 12 Minuten. Auffällig ist der chemische Geruch, der auftritt und sich durch den gesamten Test zieht.

Der Stromverbrauch bei Einschaltung des Gerätes liegt bei 1214 Watt. Nach kurzer Zeit wenn das Fondue nicht mehr erhitzt, also sich im Standby Modus befindet, verbraucht dieser nichts und ist somit stromsparend.

Russell Hobbs Fondue
Russell Hobbs Fondue Maker

Bevor der Test richtig starten kann, solltest Du das Fleisch in eine mundgerechte Größe schneiden. Je kleiner die Stücke, desto schneller wird das Fleisch gar. Zudem sollte es genügend getrocknet werden, ansonsten spritzt das Fett ungemein. Wenn das Fleisch nun in das heiße Öl gehalten wird und sich daraufhin kleine Bläschen bilden, ist das ein Zeichen dafür, dass das Öl heiß genug ist.

Zu Beginn des Tests spritzt das Fett überhaupt nicht und deshalb ist auch der fehlende Spritzschutz in der Anfangsphase kein Problem. Je länger das Fleisch nun im Fondue Topf brutzelt, desto mehr blubbert das Öl. Erst nur kleine Bläschen, mit der Zeit kommen jedoch vereinzelt große Bläschen zum Vorschein. Wenn diese platzten, springt das Fett förmlich aus dem Topf. Es ist also Vorsicht geboten. Auffällig ist auch noch die Haut, die sich vom Fleisch löst und sich im Öl absetzt. Ein positiver Aspekt sind hingegen die Einkerbungen für die Fondue-Gabeln in der Ringhalterung. Dadurch sollen die Fondue-Gabeln an Halt gewinnen, nur sind die Gabeln für den relativ kleinen Topf zu groß und dadurch bringt die Ringhalterung nicht viel. Allerdings verfügen die Gabeln über kleine Farbgebungen am Ende des Griffes, um einen Wiedererkennungswert zu schaffen.

Der Garvorgang des Fleisches ist erst nach ganzen 9 Minuten beendet. Das Fleisch ist danach sehr zart und ist geschmacklich sehr lecker. Das Entfernen des Fleisches von der Fondue-Gabel gestaltet sich zudem sehr einfach, es lässt ganz einfach abstreifen.

Fondue Russell Hobbs
Russell Hobbs Fondue Maker

Reinigung

Diese gestaltet sich relativ leicht. Mit etwas Spülmittel und einem feuchten Tuch, kannst Du den Aluminium Topf einfach abwischen und danach trocknen. Oder um große Handarbeit zu vermeiden, kannst Du den Topf auch einfach in die Spülmaschine stellen. Es ist nur wichtig das Du diesen danach vollständig trocknest, denn ansonsten besteht ein Risiko bei der nächsten Nutzung. Die Fondue-Gabeln können einfach in die Spülmaschine gestellt werden oder per Hand abgewaschen werden.

nach oben

Wir haben gut 20 Kundenbewertungen im Internet ausgewertet. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass etwa 65 Prozent der Käufer zufrieden (4 Sterne) oder sogar sehr zufrieden (5 Sterne) sind. Teilweise (2 Sterne) oder ganz und gar unzufrieden sind ungefähr 20 Prozent der Nutzer. Die Durchschnittsnote lag zum Zeitpunkt der Auswertung bei 3.7 von 5 Sternen.

Zusammenfassung: 65% positive und 20% negative Bewertungen


Positiv angemerkt wurden folgende Punkte:

  • Preis-/Leistungsverhältnis


Negativ angemerkt wurden folgende Punkte:

  • Kurzes Kabel
  • Wird nicht heiß genug
nach oben

Ist der Topf induktionsgeeignet?

Nein, der Fondue-Topf ist leider nicht induktionsgeeignet.

Wie groß ist das Fassungsvermögen?

Das Fassungsvermögen des Fondue-Topfes beträgt 1,2L.

nach oben

Unser Testsieger

Preis-Leistungssieger

Alle Produkte

Wenn du dir einen Überblick über alle getesteten Produkte dieser Kategorie verschaffen willst, hilft dir unsere Übersichtsseite.

Übersicht: Fondue
Hersteller Russell Hobbs
EAN 4008496791262
Höhe 18 cm
Breite 27 cm
Tiefe 19 cm
Gewicht 1,4 kg
Fassungsvermögen Liter 1,7
Leistung 1.200 Watt
Spülmaschinengeeignet Fondue-Gabeln können in der Spülmaschine gereinigt werden
Länge Netzkabel 73 cm
Material Edelstahl
Thermostat Vorhanden
Wärmeisolierung Griffe der Gabeln sind wärmeisoliert
Beschichtung Antihaftbeschichtung
Personenanzahl 6 Personen
Heizart Elektrisch
Spritzschutz Keiner
Sicherheit
Komfort
Reinigung
nach oben

Wie findest du dieses Produkt?

Fragen

Bisher keine Fragen

Kommentare

Bisher keine Kommentare

Frage stellen oder kommentieren

E-Mail-Adresse und Name sind optional

Abschicken

Andere Produkte von diesem Hersteller

  • B001J7C18M
  • B008Y6IN3S
  • B00BEJ77WK
  • B01B0YRL4M