• Krups Nespresso XN1101 Essenza Mini - testing
  • Krups Nespresso XN1101 Essenza Mini - front
  • Krups Nespresso XN1101 Essenza Mini - front2
  • Krups Nespresso XN1101 Essenza Mini - front3
  • Krups Nespresso XN1101 Essenza Mini - back
  • Krups Nespresso XN1101 Essenza Mini - back2
  • Krups Nespresso XN1101 Essenza Mini - right
  • Krups Nespresso XN1101 Essenza Mini - boxed
  • Krups Nespresso XN1101 Essenza Mini - detail

Krups Nespresso
XN1101 Essenza Mini Test

Testsiegel: Krups Nespresso XN1101 Essenza Mini, Testnote 1.7

zuletzt aktualisiert: 04.06.2019, 17:38

contact askgeorge

Hast du eine Frage oder einen Kommentar?

Schreib uns eine Nachricht

Alle Bewertungskriterien im Detail:

Handhabung 20%
Geschwindigkeit 20%
Lautstärke 20%
Verarbeitung 20%
Reinigung 10%
Design 10%
Getestet von: Jana

Jana

Produkttesterin

Fazit

Durch ihre klein gehaltene Größe findet die Essenza Mini von Krups auch in sehr kleinen Küchen einen Platz. Im Vergleich mit den anderen Kaffeemaschinen aus dem Test wirkt das Abtropfgitter um einiges instabiler; dies ist jedoch auch das einzige Manko, das man an der sonst allgemein äußert professionellen Maschine auf den ersten Blick finden kann. Sowohl die simple Reinigung, als auch die denkbar leichte Benutzung sprechen für die Kaffeemaschine. Trotz ihrer verhältnismäßig kompakten Größe kann sie mit den anderen Kapselmaschinen mithalten.

Vorteile

  • Einfache, selbsterklärende Handhabung
  • Klein, aber fein
  • Nimmt wenig Platz in der Küche ein
  • Alternativkapseln leicht zu finden

Nachteile

  • Hoher Preis der Nespresso Kapseln
  • Keine Maximalmarkierung am Wasserbehälter

360° Ansicht

nach oben
Die Krups Nespresso Esssenza Mini überzeugt durch modernes Design, einfacher Bedienung und verkürzter Aufheizzeit.

XN1101 Essenza Mini im Video-Testbericht

nach oben

Die Essenza Mini von Krups ist perfekt für den Gebrauch in der heimischen Küche geeignet. Sie bereitet Espresso wie auch Kaffee verlässlich und einfach zu, womit sie ihren Zweck voll und ganz erfüllt.

Ausstattung

Die Essenza besticht durch ein schlichtes, zeitloses Design und das handliche Format. Die Kaffeemaschine besteht (neben dem Gehäuse) aus einem Wassertank mit 0,7 Liter Fassungsvermögen, einem passenden Deckel, einem Kapselbehälter für fünf bis sechs Kapseln, einer Restwasserschale, einem Abtropfgitter und einem Stromkabel. Zusätzlich werden 14 Kapseln (Espresso und Kaffee), eine Bedienungsanleitung, eine Broschüre und die Anwendung mitgeliefert.
Die Essenza Mini von Krups ist mit Abstand die handlichste und kleinste Espressomaschine im Rahmen unserer Testreihe. Vor der ersten Inbetriebnahme sollte das Gerät ordnungsgemäß angeschlossen und auf die in der Anleitung hinreichend erläuterten Sicherheitshinweise geachtet werden. Bei erster Anwendung muss die Maschine mit frischem Wasser durchgespült werden. Hierzu wird der gesäuberte Wassertank mit klarem Leitungswasser gefüllt und ein geeigneter Behälter unter die Kaffeeausgabe gestellt. Auf der Oberseite des Gerätes befinden sich zwei Tasten. Die Maschine kann durch das Betätigen von jeweils einem eingeschaltet werden. Nach Ende des einminütigen Aufheizvorganges muss die Maschine durch Betätigen der Kaffeetaste mehrfach mit klarem Wasser ausgespült werden.

Bedienung

Dank dem Drücken der Espresso- oder Kaffeetaste geht sich die Maschine zunächst in den Aufheizmodus. So lange blinken beide Tasten. Sobald die Tasten durchgehend leuchten, ist die Espressomaschine einsatzbereit.
Um eine Kapsel einzulegen, öffne das Kapselfach durch Betätigung des Hebels nach oben. Nach dem Einsetzen der Kapsel kann das Fach durch erneutes Betätigen des Hebels wieder geschlossen werden. Stell, je nachdem ob Du einen kleinen oder einen großen Kaffee möchtest, eine dementsprechende Tasse unter den Auslaufapparat und drück die jeweilige Taste. Die Maschine stoppt bei Espresso nach 40 ml, bei Kaffee Lungo nach 110 ml. Sobald die Kaffeemaschine einsatzbereit ist, gibt es die Möglichkeit, die oben genannte Tassenfüllmenge je nach Belieben umzustellen. Dazu wird der Wassertank wie gewohnt mit klarem Wasser gefüllt, eine der Kaffeekapseln in das dafür vorgesehene Fach eingesetzt und ein passendes Gefäß unter den Kaffeeauslauf gestellt. Um jetzt die neue Füllmenge zu programmieren, muss die jeweilige Taste so lange gedrückt werden, bis die erwünschte Menge erreicht ist. Sobald Du die Taste wieder loslässt, blinkt ein LED-Licht hinter der Taste mehrfach (dreimal), um anzuzeigen, dass die gewünschte Einstellung bestätigt wurde. Die neue Kaffeemenge wurde erfolgreich eingespeichert.
Drück die betätigte Taste erneut, um die aktuelle Zubereitung zu pausieren oder gänzlich zu stoppen. Die gebrauchte Kapsel kann durch abermaliges Herunterdrücken des Hebels in die Vorrichtung für leere Kapseln ausgeschieden werden. Durch zeitgleiches Drücken von Espresso- und Lungotaste wird die Espressomaschine abgeschaltet.

Halte bei deaktivierter Maschine die Taste für Espresso für etwa fünf Sekunden gedrückt, um deine Maschine in den Energiesparmodus zu versetzen. Dir wird nun mithilfe des Blinken der Kaffeeknöpfe die normierte Einstellung signalisiert: bei einem einmaligem Aufblinken der Taste ist der neun Minuten Modus eingestellt. Blinken die Taste doppelt, so ist der 30 Minuten Modus aktiv. Wenn Du die vorab programmierte Einstellung ändern möchtest, drücken Sie einfach die Espressotaste nach diesem Beispiel: Für die Selbstausschaltung nach 30 Minuten betätige die Taste für Espresso einmal, für die Einstellung des Stromsparmodus nach neun Minuten zweifach.

Reinigung


Du solltest etwa 15 Minuten für die Entkalkung der Kaffeemaschine einberechnen. Wichtig dabei ist, dass das Kapselfach, die Abtropfschale und der Kapselbehälter vor Start vollständig entleert werden. Vor dem Kaffeeauslauf muss ein Gefäß platziert werden. Befülle den Wassertank nun mit einem Beutel der Lösung für die Entkalkung und Leitungswasser. Nun kann der Reinigungsvorgang gestartet werden. Halte Espresso- und Kaffeetaste gleichzeitig für fünf Sekunden gedrückt. Sobald beide Tasten zu blinken beginnen, befindet sich dein Gerät im Wartungsmodus. Drücke nun die Kaffeetaste und warte, bis das Wasser aus dem Tank einmal komplett durchgelaufen ist. Fülle den Tank dann nochmals mit Wasser auf und sorg für ein frisches Gefäß vor dem Kaffeeauslauf, um die Flüssigkeit aufzusammeln. Dann musst Du abermals die Reinigung auslösen und warten, bis der Tank leergelaufen ist. Reinige dann den Wasserbehälter und füll ihn mit klarem Wasser auf. Drück noch einmal die Taste, um die Maschine ein letztes Mal durchspülen zu lassen. Der Entkalkungsvorgang ist danach endlich beendet. Beende den Wartungsmodus deiner Maschine, indem Du zeitgleich die Espresso- und Kaffeetaste für einige Sekunden gedrückt hälst.
Der Hersteller empfiehlt, die Maschine täglich oberflächlich zu reinigen, das Wasser zu wechseln und den Kapselbehälter zu wechseln. So ist ein hygienischer Umgang gesichert. Das Abtropfgitter, der Wassertank, die Restwasserschale und sogar der Deckel lassen sich ohne Widerstand von der Maschine entfernen und können mit einem milden Reiniger und Wasser ausgespült werden. Trockne die Teile gut, bevor Du sie wieder einbaust. Sie sind nicht Spülmaschinenfest.

nach oben

Wir haben knapp 150 Rezensionen im Internet ausgewertet. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass etwa 85 Prozent der Käufer zufrieden (4 Sterne) oder sogar sehr zufrieden (5 Sterne) sind. Teilweise (2 Sterne) oder ganz und gar unzufrieden sind etwa 10 Prozent der Nutzer. Die Durchschnittsnote lag zum Zeitpunkt der Auswertung bei 4.3 von 5 Sternen.

Zusammenfassung: 85% positive und 10% negative Bewertungen

Positiv angemerkt wurden häufig folgende Punkte:

  • schnell
  • hochwertig
  • klein und kompakt

Negativ angemerkt wurden häufig folgende Punkte:

  • Kapseln bleiben häufig stecken
  • keine großen Tassen passen, nur ohne Abtropfgitter
  • nicht richtig heiß
nach oben

Können auch Kapseln anderer Hersteller verwendet werden?

Ja, auch Kapseln anderer Hersteller sind kompatibel.

Passen auch größere Tassen in das Gerät?

Ja, wenn das Auffanggitter entfernt wird passen auch größere Tassen.

nach oben

Alle Produkte

Wenn du dir einen Überblick über alle getesteten Produkte dieser Kategorie verschaffen willst, hilft dir unsere Übersichtsseite.

Übersicht: Espresso Kapselmaschine
Hersteller Krups Nespresso
EAN 0010942221722
Lieferumfang Gerät, Gebrauchsanweisung, Garantieschein, 14 Kapseln
Qualitätseindruck gut
Verpackung angemessen
Anleitungsqualität sehr gut
Anleitungssprache EN, DE, ES, NL, HU, PL, FR, IT, PT, GR, CZ, SK
Breite 7,5 cm
Höhe 21 cm
Tiefe 33 cm
Gewicht 2,3 kg
Abtropfgitter einklappbar Nein (aber abnehmbar)
Aufheizen 25 Sekunden
Automatische Abschaltung Ja (nach 9 Minuten)
Energieverbrauchskennzeichnung A+
Gratiskapseln 14 Stück (Espresso und Lungo)
Kapselsystem Nespresso
Tassenfüllmenge anpassbar Ja
Wassertank 0,7 l; abnehmbar
Leistung in Watt 1380 W
Stand-By Stromaufnahme 0,9 W
Material Kunststoffgehäuse
Spülmaschinengeeignet Nein
Fassungsvermögen Liter 0,7
Länge Netzkabel 84,5
Lautstärke 1m Entfernung 55,7
Temperaturstufen Keine
Dauer 19,79 Sekunden
Handhabung
Geschwindigkeit
Lautstärke
Verarbeitung
Reinigung
Design
nach oben

Wie findest du dieses Produkt?

Fragen

Bisher keine Fragen

Kommentare

Bisher keine Kommentare

Frage stellen oder kommentieren

E-Mail-Adresse und Name sind optional

Abschicken

Passendes Zubehör für diesen Artikel

  • B00HWWX7EA
  • B00MXKC2ZG
  • B0753DSXHK
  • B07DDMQLSR

Andere Produkte von diesem Hersteller

  • B0088BCNBC
  • B01JUC8OYW
  • B06XJ4G828