• Krups Nespresso XN1001 Inissia - testing
  • Krups Nespresso XN1001 Inissia - front
  • Krups Nespresso XN1001 Inissia - front2
  • Krups Nespresso XN1001 Inissia - front3
  • Krups Nespresso XN1001 Inissia - back
  • Krups Nespresso XN1001 Inissia - right
  • Krups Nespresso XN1001 Inissia - boxed
  • Krups Nespresso XN1001 Inissia - detail
  • Krups Nespresso XN1001 Inissia - krupsinissia

Krups Nespresso
XN1001 Inissia Test

Testsiegel: Krups Nespresso XN1001 Inissia, Testnote 2.2

zuletzt aktualisiert: 10.09.2019, 9:43

Alle Bewertungskriterien im Detail:

Handhabung 20%
Geschwindigkeit 20%
Lautstärke 20%
Verarbeitung 20%
Reinigung 10%
Design 10%
Getestet von: Jana

Jana

Produkttesterin

Fazit

Die Ähnlichkeit zur DeLonghi Kaffeemaschine ist sehr hoch, da beide in Zusammenarbeit mit Nespresso entstanden sind. Die XN ist ordentlich verarbeitet und macht das, wofür sie geschaffen wurde, gut. Bei gehäufter Anwendung kann es jedoch vorkommen, dass er Hebel klemmt und die Kapseln nicht richtig durchstochen werden können.

Vorteile

  • Einfache, selbsterklärende Handhabung
  • Wenig Zeitaufwand
  • Anpassbare Tassenfüllmenge
  • Alternativkapseln leicht zu finden

Nachteile

  • Hoher Preis der Nespresso Kapseln
  • Keine Maximalmarkierung am Wasserbehälter
  • Hebel klemmte teilweise, Kapseln wurden nicht durchstochen und landeten direkt im Abfallbehälter
  • Maschine bleibt nach Betrieb recht lange warm
Die Krups Nespresso Kapselmaschine ist einfach zu bedienen, kommt jedoch mit einigen Mankos - wie einem klemmenden Hebel.

XN1001 Inissia im Video-Testbericht

Die Nespresso Maschine Inissia von Krups ist eine solide Maschine, die bereits auf den ersten Blick von Qualität zeugt. Sie bereitet beides, Espresso und Lungo zu, ebenso wie die meisten Kapselmaschinen zu.

Ausstattung

Die Nespresso Maschine Inissia von Krups ist sehr kompakt aufgebaut. Die Verarbeitung wirkt großflächig hochwertig. Mitgeliefert werden neben dem Gerät und einigen Kleinteilen (wie dem Wasserbehälter) 14 Espressokapseln, eine Betriebsanleitung und eine Nespressobroschüre. Die Anleitung ist, anders als bei der ersten Maschine im Test, auch mit Textpassagen ausgestattet.

Krups Espressomaschine
Die Krups Espresso Kapselmaschine

Vorbereitung

Die XN lässt sich einfach bedienen. Auch sie benötigt in etwa 25 Sekunden, um sich aufzuheizen. Es sind zwei Tasten vorhanden, eine für Espresso und eine für regulären Kaffee. Die Kapsel lässt sich durch das Bedienen der Klappe durch einen Hebel in den Auffangbehälter hineinlegen. Sowohl Abfalleimer, als auch Abtropfgitter können einfach und unkompliziert herausgenommen werden. Dadurch kann man die verbrauchten Kapseln leicht entsorgen und das Zubehör problemlos reinigen. Der abnehmbare Wassertank fasst 0,7 Liter Flüssigkeit, hat jedoch keine Markierung für die maximale Füllmenge.
Es befinden sich zwei Knöpfe auf der Oberseite des Automaten. Man kann sich also entweder für Espresso oder Kaffee entscheiden. Die Zubereitung für beides ist leicht verständlich erklärt. Die Maschine lässt sich durch das Drücken einer der beiden Tasten anschalten. Es gibt keinen offiziellen An- oder Ausschalter. Binnen 25 Sekunden heizt sich der Automat hoch. Auf das Drücken einer der beiden Knöpfe hin kommt der geforderte Kaffee aus dem Gerät. Nespresso bietet hierfür eine breite Variation an Kapseln an. Auch hier wird vom Nutzer gefordert, erst einen Leerlauf zu machen, um vor der Zubereitung von Kaffee Feinstaub aus dem Innenbereich der Maschine zu entfernen.

Reinigung

Wie bereits gesagt lassen sich Abtropfgitter und Abfall leicht herausnehmen, wodurch sowohl die Entsorgung der verbrauchten Kapseln, als auch die Reinigung ohne großen Aufwand möglich wird. Das Abtropfgitter ist zudem hochklappbar. Die Einzelteile sollten dann mit einem feuchten Tuch abgewischt, beziehungsweise ausgewaschen werden, da sie laut Hersteller nicht spülmaschinengeeignet sind. Durch einen erneuten Durchlauf mit klarem Leitungswasser, kann man sichergehen, dass das Gerät von restlichem Kaffee befreit ist.

Bedienung

Einen einzelnen An- oder Ausschalter gibt es nicht. Um die Maschine manuell auszuschalten, muss man die beiden Knöpfe gleichzeitig für einige wenige Sekunden gedrückt halten. Andernfalls schaltet sich die Maschine nach 9 Minuten automatisch aus. Diese Einstellung ist nicht änderbar.
Es wird empfohlen die Maschine regelmäßig zu reinigen und mit dem Nespresso Entkalker Set von Kalt zu befreien. Wenn Du in einer Gegend mit hartem, beziehungsweise weichen Wasser lebst, pass am besten die Reinigungsabstände dementsprechend an. Bei weichem Wasser mindestens einmal im Jahr, bei hartem zweimal. Der Wassertank sollte vor dem Entkalken vollständig geleert sein, es dürfen sich des Weiteren keine Kapseln mehr in der Maschine befinden. Füge die empfohlene Menge an Entkalkungsmittel zusammen mit etwa 500 ml Wasser in einen externen Behälter ein. Misch das Ganze gut durch, bevor Du es in den Wassertank der Maschine füllst. Stell sicher, dass sich vor dem Gerät ein Auffangbehälter mit genügend Kapazität befindet und drück dann beide Tasten gleichzeitig für fünf Sekunden, um in den Wartungsmodus der Maschine zu wechseln. Wenn beide Tasten blinken kann der Prozess gestartet werden, indem eine der beiden Tasten erneut betätigt wird. Das Wasser muss nun einmal ungestört durch die Maschine laufen, bis der Wassertank leer ist. Die Reinigung sollte danach ein weiteres Mal durchgeführt werden. Dann folgt ein Leerlauf mit klarem Wasser, um das Gerät von dem Reinigungsmittel zu befreien. Auch dies sollte zweifach ausgeführt werden, um den Geschmack des Kaffees nicht zu beeinflussen.

Wir haben gut 400 Rezensionen im Internet ausgewertet. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass etwa 80 Prozent der Käufer zufrieden (4 Sterne) oder sogar sehr zufrieden (5 Sterne) sind. Teilweise (2 Sterne) oder ganz und gar unzufrieden sind gut 15 Prozent der Nutzer. Die Durchschnittsnote lag zum Zeitpunkt der Auswertung bei 4.1 von 5 Sternen.

Zusammenfassung: 80% positive und 15% negative Bewertungen

Positiv angemerkt wurden häufig folgende Punkte:

  • platzsparend
  • leicht zu bedienen
  • schnell

Negativ angemerkt wurden häufig folgende Punkte:

  • Probleme mit dem Kapselfach, Kapseln werden zerquetscht
  • laut
  • tropft sehr stark
Hersteller Krups Nespresso
EAN 8455657601018
Lieferumfang Gerät, Gebrauchsanweisung, Garantieschein, 14 Kapseln
Qualitätseindruck gut
Verpackung angemessen
Anleitungsqualität gut
Anleitungssprache EN, FR, DE, IT, ES, PT, HU, CZ, NL, GR, PL
Breite 11,8 cm
Höhe 22,5 cm
Tiefe 30,5 cm
Gewicht 2,37 kg
Abtropfgitter einklappbar Ja
Aufheizen 25 Sekunden
Automatische Abschaltung Ja (nach 9 Minuten)
Energieverbrauchskennzeichnung A+
Gratiskapseln 14 Stück (Espresso und Lungo)
Kapselsystem Nespresso
Tassenfüllmenge anpassbar Ja
Wassertank 0,7 l; abnehmbar
Leistung in Watt 1300
Stand-By Stromaufnahme 0,9 W
Material Kunststoff, Metall
Spülmaschinengeeignet Nein
Fassungsvermögen Liter 0,7
Länge Netzkabel 81 cm
Lautstärke 1m Entfernung 67,9 db
Temperaturstufen Keine
Dauer 16,34 Sekunden
Handhabung
Geschwindigkeit
Lautstärke
Verarbeitung
Reinigung
Design

Unser Testsieger

Alle Produkte

Wenn du dir einen Überblick über alle getesteten Produkte dieser Kategorie verschaffen willst, hilft dir unsere Übersichtsseite.

Übersicht: Espresso Kapselmaschine

Wie findest du dieses Produkt?

Fragen

  • am 10.09.2019 um 09:42 Uhr

    Ist die Füllmenge anpassbar?

    AskGeorge.com

    Ja, es gibt zwei verschiedene Füllmengen, die im Vorhinein ausgewählt werden können.

  • am 10.09.2019 um 09:41 Uhr

    Wie häufig muss die Maschine entkalkt werden?

    AskGeorge.com

    Bei einem Kaffeekonsum von 2 Tassen pro Tag sollte die Maschine alle 6 Monate entkalkt werden. Bei einem höheren Kaffeekonsum, von 8 oder mehr Tassen täglich, sollte sie in einem Intervall von 2 Monaten entkalkt werden.

  • am 10.09.2019 um 09:41 Uhr

    Ist die Maschine auch für Kapseln anderer Hersteller, als Nespresso geeignet?

    AskGeorge.com

    Ja, die Maschine ist auch mit Kapseln anderer Hersteller kompatibel.

  • am 10.09.2019 um 09:41 Uhr

    Ist das Abtropfgitter hochklappbar, für größere Tassen?

    AskGeorge.com

    Ja, das Gitter ist hochklappbar, sodass auch ein normaler Kaffeebecher drunter passt.

Kommentare

Bisher keine Kommentare

Frage stellen oder kommentieren

E-Mail-Adresse und Name sind optional

Abschicken

Passendes Zubehör für diesen Artikel

  • B00W7NI3IE
  • B076LVQCMM

Andere Produkte von diesem Hersteller

  • B00EB30BPQ
  • B00G98EJHM