Wir testen unabhängig. Askgeorge.com verwendet Affiliate-Links. Bei einem Kauf über einen mit markierten Link oder unseren Preisvergleich, erhalten wir ggf. eine kleine Provision.

  • Tristar DM-1147 Donutmaker - testing
  • Tristar DM-1147 Donutmaker - front
  • Tristar DM-1147 Donutmaker - front2
  • Tristar DM-1147 Donutmaker - front3
  • Tristar DM-1147 Donutmaker - back
  • Tristar DM-1147 Donutmaker - right
  • Tristar DM-1147 Donutmaker - boxed
  • Tristar DM-1147 Donutmaker - detail
  • Tristar DM-1147 Donutmaker - heat
  • Tristar DM-1147 Donutmaker - measurement
  • Tristar DM-1147 Donutmaker - result

Tristar
DM-1147 Donutmaker Test

Testsiegel: Tristar DM-1147 Donutmaker, Testnote 2.7

zuletzt aktualisiert: 02.10.2019, 20:11

Alle Bewertungskriterien im Detail:

Reinigung 25%
Ergebnis 25%
Geschwindigkeit 20%
Handhabung 15%
Sicherheit 15%
Getestet von: Jil

Jil

Produkttesterin

Fazit

Der Tristar - DM-1147 Donutmaker überzeugt mit einer Kabelaufwicklung sowie integriertem Handgriff und regelbarem Thermostat. Leider überwiegen die negativen Aspekte, wie die billige Verarbeitung, die Instabilität oder auch die ungleichmäßige Bräunung der Donuts. Dazu zählen noch die starke Erhitzung des Gehäuses und die Verbrennungsgefahr am Griff.

Vorteile

  • Regelbarer Thermostat
  • Integrierter Handgriff
  • Kabelaufwicklung

Nachteile

  • Wirkt billig verarbeitet
  • Leicht beschmutzt
  • Instabil
  • Gehäuse erhitzt sich
  • Griff erhitzt sich sehr stark
  • Ungleichmäßige Bräunung

360° Ansicht

Macht keinen guten Eindruck dennoch lassen sich Donuts anfertigen.

Das Gerät

Der Tristar - DM-1147 Donutmaker wird in einer hübsch und ansprechend gestalteten Verpackung geliefert. Der Inhalt beläuft sich einzig auf den Donutmaker und eine Bedienungsanleitung. Die Backflächen des Gerätes sind mit einer Antihaftbeschichtung überzogen und es lassen sich 7 Donuts mit einem Durchmesser von 5 cm gleichzeitig herstellen. Der Boden ist mit Anti-Rutsch-Füßen sowie einer Kabelaufwicklung versehen. Der Deckel ist mit einem silber/grauen Streifen verziert. Die Aufwärmkontrollleuchte und die Betriebsbereitschaftsanzeige sind in den Deckel integriert. Des Weiteren liegt dort der regelbare Thermostat. Um Verbrennungen zu vermeiden, bietet das Gerät ein hitzebeständiges Gehäuse und einen wärmeisolierten Griff. Das Netzkabel ragt hinten rechts heraus und hat eine Länge von 86 cm.

Der Donutmaker wirkt leider sehr billig verarbeitet und macht einen instabilen ersten Eindruck. Dazu kommt, dass der Deckel stark wackelt und auch das Gehäuse leicht beschmutzt ist.

Der Hersteller sagt dem Gerät eine Garantie von 24 Monaten zu.

Im Lieferumfang befindet sich:

  • Donutmaker
  • Bedienungsanleitung

Die Anwendung

Tristar - DM-1147 Donutmaker
Temperaturmessung des Tristar Donutmaker

Wichtig bei dem Tristar - DM-1147 Donutmaker ist, dass Du zuallererst die Flächen mit einem feuchten Tuch und Spülmittel gründlich abwischst. Danach kannst Du, wie bei jedem anderen Gerät seiner Art auch, die Backflächen einfetten. Wenn Du das erledigt hast, solltest Du das Netzkabel an eine Steckdose anschließen. Die Aufheizzeit beträgt auf maximaler Stufe ungefähr 5 Minuten. Währenddessen leuchtet die Aufwärmkontrollleuchte und zeigt an, dass das Gerät sich seiner maximalen Temperatur nähert. Wenn diese erreicht ist, schaltet sich die Betriebsbereitschaftsanzeige ein. Zwischendurch blinken beide Leuchten und signalisieren damit das erneute Aufheizen, um die gewünschte Temperatur zu halten. Auch bei diesem Gerät tritt für kurze Zeit eine starke Geruchs- und Rauchentwicklung auf. Nun kannst Du den Teig einfüllen. Die Menge sollte ungefähr einem glatt gestrichenen Esslöffel entsprechen. Der Backvorgang für die Donuts beträgt 3 - 4,5 Minuten. Nach 3 Minuten sind die Donuts allerdings noch nicht fertig. Du solltest also die 4,5 Minuten abwarten. Während des Backvorganges erwärmt sich das Gehäuse leider stark. Anders als es der Hersteller angepriesen hat, erhitzt sich das Gehäuse auf 65° und auch die Messungen am Griff zeigen sogar 83° an. Es ist also Vorsicht geboten!

Tristar - DM-1147 Donutmaker
Resultat des Tristar Donutmaker

Beim Herausnehmen der Donuts fällt auf, dass der Teig an den Flächen haftet und sich nur mit etwas Mühe entfernen lässt. Demnach bleiben Rückstände an den Backflächen zurück. Ebenfalls fällt die Bräunung der Donuts negativ ins Auge. Diese ist ungleichmäßig. Die untere Seite ist dunkelbraun und die obere so gut wie gar nicht gebräunt.

Die Reinigung

Für die Reinigung benötigst Du lediglich einen feuchten Lappen und Spülmittel. Hiermit reinigst Du die Backflächen und kannst diese danach mit einem trockenen Tuch abwischen. Leider gestaltet sich dies umständlich. Gerade wenn der Teig in eine der Rillen läuft, braucht es Zeit und Geduld, um alle Rückstände zu beseitigen.

Wir haben ca. 20 Kundenbewertungen im Internet ausgewertet. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass etwa 40 Prozent der Käufer zufrieden (4 Sterne) oder sogar sehr zufrieden (5 Sterne) sind. Teilweise (2 Sterne) oder ganz und gar unzufrieden sind ungefähr 35 Prozent der Nutzer. Die Durchschnittsnote lag zum Zeitpunkt der Auswertung bei 3.1 von 5 Sternen.

Zusammenfassung: 40% positive und 35% negative Bewertungen

Positiv angemerkt wurden folgende Punkte:

  • Einfache Handhabung
  • Gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Gut zu reinigen

Negativ angemerkt wurden folgende Punkte:

  • Schlecht verarbeitet
  • Ungleichmäßige Bräunung
  • Antihaftbeschichtung ist nicht gut
Hersteller Tristar
EAN 7569000749898
Lieferumfang Donutmaker, Bedienungsanleitung
Zusatzgarantie 24 Monate Garantie
Anleitungssprache EN, NL, FR, DE, ES, PT, PL, IT, SV, CS, SK
Anleitungsqualität Befriedigend, auffaltbar, übersichtlich
Breite 20 cm
Höhe 10 cm
Tiefe 24,5 cm
Gewicht 1,5 kg
Leistung 1.200 Watt
Material Kunststoff
Beschichtung Antihaftbeschichtung
Donut-Anzahl 7 Donuts
Donut-Durchmesser 5 cm
Gummifüße
Kontrollleuchten
Überhitzungsschutz
Signalton Keiner
Kabellänge 86 cm
Ergebnis
Geschwindigkeit
Handhabung
Reinigung
Sicherheit

Unser Testsieger

Preis-Leistungssieger

Alle Produkte

Wenn du dir einen Überblick über alle getesteten Produkte dieser Kategorie verschaffen willst, hilft dir unsere Übersichtsseite.

Übersicht: Donut Maker

Wie findest du dieses Produkt?

Fragen

04.09.2019
Befindet sich in der Anleitung ein passendes Rezept?
AskGeorge.com
Ja, die Anleitung enthält Rezeptideen.
04.09.2019
Wie viele Donuts können mit dem Donutmaker gebacken werden?
AskGeorge.com
Der Donutmaker ist für 7 Donuts geeignet.
04.09.2019
Sind die Backplatten abnehmbar?
AskGeorge.com
Nein, die Platten können nicht entnommen werden.
04.09.2019
Wie viel Watt verbraucht dieses Gerät?
AskGeorge.com
Das Gerät verbraucht ca. 1200 Watt.

Kommentare

Bisher keine Kommentare

Frage stellen oder kommentieren

E-Mail-Adresse und Name sind optional

Abschicken

Andere Produkte von diesem Hersteller

  • B001S0ENAO
  • B00GSLVV7G
  • B077ZF6NMJ