WMF Küchenminis Dörrautomat

Test 11/2019

  • WMF Küchenminis Dörrautomat - front
  • WMF Küchenminis Dörrautomat - detail
  • WMF Küchenminis Dörrautomat - ebenen
  • WMF Küchenminis Dörrautomat - einstellung
  • WMF Küchenminis Dörrautomat - ergebnis1
  • WMF Küchenminis Dörrautomat - ergebnis2
  • WMF Küchenminis Dörrautomat - getrocknete-tomaten
  • WMF Küchenminis Dörrautomat - obst
  • WMF Küchenminis Dörrautomat - teaser
  • WMF Küchenminis Dörrautomat - zusammensetzen
Testsiegel: WMF Küchenminis Dörrautomat, Testnote 2

zuletzt aktualisiert: 20.11.2019, 16:28

Wir testen unabhängig. Askgeorge.com verwendet Affiliate-Links. Bei einem Kauf über einen Link, erhalten wir ggf. eine kleine Provision.

Alle Bewertungskriterien im Detail:

Handhabung 30%
Funktionsumfang 30%
Verarbeitung 20%
Reinigung 20%
Getestet von: Johanna

Johanna

Produkttesterin

Fazit

Der WMF Küchenminis Dörrautomat ist sehr kompakt und findet schnell einen Platz in der Küche. Das Gerät ist aus Edelstahl und Kunststoff gefertigt und macht einen hochwertigen Eindruck. Zudem überzeugen die leichte Handhabung, Reinigung und ein gutes Ergebnis.

Vorteile

  • Kompakt und klein
  • Leichte Handhabung
  • Leichte Reinigung
  • Viel Zubehör

Nachteile

  • Dörrebenen sitzen etwas wackelig
  • Durch Stapelsystem kann es zu ungleichmäßiger Hitzeverteilung kommen

360° Ansicht

Kleines, kompaktes Gerät, mit leichter Handhabung und viel Zubehör.

Das Gerät

Der WMF Küchenminis Dörrautomat macht einen hochwertigen ersten Eindruck. Das Gerät ist aus Edelstahl und Kunststoff gefertigt und sehr kompakt. Es wird mit 5 Dörrebenen geliefert, sowie einer Müsliriegelform und einem Deckel. Das Kabel lässt sich unterhalb des Gerätes durch eine Kabelaufwicklung verstauen.

Das Gerät ist durch seine kompakte Größe sehr platzsparend und findet leicht einen Platz, auch in kleineren Küchen.

Der WMF Dörrautomat
Der WMF Dörrautomat

Im Lieferumfang enthalten ist:

  • Basisgerät
  • 5 Dörrebenen
  • Müsliriegelform
  • Deckel
  • Kabelaufwicklung
  • Bedienungsanleitung
  • Dörrrezept-Heft

Anwendung

Vor der ersten Anwendung musst du alle Dörrebenen reinigen, sowie die Heizelemente auf höchster Temperatur für 30 Minuten einbrennen. Das Gerät wird mit einer Bedienungsanleitung, sowie einem Rezepteheft geliefert. Dort sind in einer Tabelle die empfohlene Dörrzeit, Dörrtemperatur und die Größe der Lebensmittel von den verschiedensten Lebensmitteln aufgelistet.

Die Temperatur und Zeitanzeige
Die Temperatur und Zeitanzeige

Im ersten Testdurchlauf habe ich Apfel- und Bananenchips hergestellt. Dafür muss das Obst erst in Scheiben geschnitten werden. Die Dörrzeit beträgt laut Tabelle für die Äpfel 7 - 9 Stunden und für die Bananen 10 - 12 Stunden, bei 70°. An der Vorderseite des Gerätes lassen sich durch die Knöpfe und den Drehregler Temperatur- und Zeiteinstellungen vornehmen.

Das Obst muss in gleichmäßige Scheiben geschnitten werden
Das Obst muss in gleichmäßige Scheiben geschnitten werden

Die Dörrebenen lassen sich durch ein Stecksystem stapeln
Die Dörrebenen lassen sich durch ein Stecksystem aufeinander stapeln

Das Ergebnis ist sehr zufriedenstellend. Nach 7 Stunden sind die Äpfel fertig gedörrt. Auch die Bananen sind nach 8 Stunden getrocknet. Möchte man sie noch etwas knuspriger, könnten sie auch noch länger dörren.

Die getrockneten Äpfel
Die getrockneten Äpfel

Die getrockneten Bananen
Die getrockneten Bananen

Im zweiten Testdurchlauf habe ich Tomaten getrocknet. Diese habe ich hierfür wieder in Scheiben geschnitten. Tomaten benötigen laut Tabelle 8 - 10 Stunden, bei 70°. Hier haben schon 7 Stunden ausgereicht, um die Tomaten vollständig zu trocknen.

Die getrockneten Tomaten
Die getrockneten Tomaten

Beim zusammensetzen der Dörrebenen fällt auf, dass die Dörrebene etwas wackelig auf dem Basisgerät sitzt, als wäre sie ganz leicht verbogen. Davon abgesehen macht das Dörrgerät während des Gebrauchs einen gut verarbeiteten Eindruck und bringt ein gutes Ergebnis hervor. Die Handhabung ist simpel und selbsterklärend.

Dadurch, dass es sich um ein Stapelsystem der Dörrebenen handelt, empfiehlt es sich, bei Nutzung vieler Ebenen gleichzeitig die Ebenen nach einigen Stunden durch zu tauschen. Da die Hitze von unten, nach oben, die Dörrebenen durchqueren muss, erreicht die oberste Ebene weniger Hitze.

Reinigung

Die Reinigung des Gerätes ist einfach. Zwar können die Dörrebenen nicht in der Spülmaschine gereinigt werden, jedoch lassen sich diese auch gut und einfach mit der Hand reinigen. Das restliche Zubehör kann in der Spülmaschine gereinigt werden. Abschließend musst du das Basisgerät mit einem feuchten Lappen auswischen.

Stromverbrauch

Die Leistung des Gerätes bei 30 Minuten Betrieb auf höchster Temperatur:

Wir haben ca. 253 Rezensionen im Internet ausgewertet. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass etwa 87 Prozent der Käufer zufrieden (4 Sterne) oder sogar sehr zufrieden (5 Sterne) sind. Teilweise (2 Sterne) oder ganz und gar unzufrieden sind ca. 8 Prozent der Nutzer. Die Durchschnittsnote lag zum Zeitpunkt der Auswertung bei 4,5 von 5 Sternen.

Zusammenfassung: 87% positive und 8% negative Bewertungen

Positiv angemerkt wurden folgende Punkte:

  • Leichte Reinigung
  • Sehr leise
  • Leichte Handhabung
  • Kompakt

Negativ angemerkt wurden folgende Punkte:

  • Gitter verformen sich
  • Dörrebenen sitzen wackelig aufeinander
Hersteller WMF
EAN 4211129131018
Vorteile
  • Kompakt und klein
  • Leichte Handhabung
  • Leichte Reinigung
  • Viel Zubehör
Nachteile
  • Dörrebenen sitzen etwas wackelig
  • Durch Stapelsystem kann es zu ungleichmäßiger Hitzeverteilung kommen
Qualitätseindruck Gut
Verpackung Sehr gut
Lieferumfang Basisgerät, 5 Dörrgitter, Müsliriegelform, Deckel, 3 Aufbewahrungsboxen, Bedienungsanleitung, Dörrrezepte Heft
Zusatzgarantie 2 Jahre
Anleitungsqualität Sehr gut
Anleitungssprache DE, EN, FR, IT, ES, NL, DA, SV, FI, NO
Breite 29 cm
Höhe 22 cm
Tiefe 20 cm
Gewicht 2,45 kg
Länge Netzkabel 1,17 m
Material Edelstahl und Kunststoff
Leistung in Watt 220
Dörrebenen 5
Temperaturstufen 30° - 70° (in 5° Schritten)
Timer 0 - 24 Std. (in 30 Min. Schritten)
Spülmaschinengeeignet Teilweise (nur Aufbewahrungsboxen und Müsliform)
Zusammenfassung

Kleines, kompaktes Gerät, mit leichter Handhabung und viel Zubehör.

Funktionsumfang
Handhabung
Reinigung
Verarbeitung

Unser Testsieger

Preis-Leistungssieger

Alle Produkte

Wenn du dir einen Überblick über alle getesteten Produkte dieser Kategorie verschaffen willst, hilft dir unsere Übersichtsseite.

Übersicht: Dörrgerät

Wie findest du dieses Produkt?

Fragen

Avatar
13.11.2019
Wie hoch sind die Abstände zwischen den einzelnen Dörrebenen?
Avatar
AskGeorge.com
Zwischen den Dörrebenen ist ein Höhenabstand von 2 cm.
Avatar
13.11.2019
Sind die Dörrgitter für die Spülmaschine geeignet?
Avatar
AskGeorge.com
Nein, nur die Müsliform und die Aufbewahrungsboxen sollten in der Spülmaschine gereinigt werden.
Avatar
13.11.2019
Benötigt man zusätzlich Dörrfolie, damit das Dörrgut nicht anklebt?
Avatar
AskGeorge.com
Nein, wenn das Dörrgut trocken genug ist, lässt es sich gut lösen.

Kommentare

Bisher keine Kommentare

Frage stellen oder kommentieren

E-Mail-Adresse und Name sind optional

Abschicken

Passendes Zubehör für diesen Artikel

  • B075KY9CDG

Andere Produkte von diesem Hersteller

  • B00I5ABIFI
  • B014KPPAAU