• Severin CM 2198 Crêpes Maker - testing
  • Severin CM 2198 Crêpes Maker - front
  • Severin CM 2198 Crêpes Maker - back
  • Severin CM 2198 Crêpes Maker - boxed
  • Severin CM 2198 Crêpes Maker - detail
  • Severin CM 2198 Crêpes Maker - heat

Severin
CM 2198 Crêpes Maker Test

Testsiegel: Severin CM 2198 Crêpes Maker, Testnote 1.3

zuletzt aktualisiert: 15.04.2019, 15:16

contact askgeorge

Hast du eine Frage oder einen Kommentar?

Schreib uns eine Nachricht

Alle Bewertungskriterien im Detail:

Sicherheit 30%
Ergebnis 30%
Erhitzung 25%
Handhabung 15%
Getestet von: Jil

Jil

Produkttesterin

Fazit

Der Severin - CM 2198 Crêpes Maker macht einen guten Eindruck und fertigt schöne Crêpes. Einzig die Reinigung gestaltet sich schwierig, denn die Crêpeplatte ist nicht abnehmbar.

Vorteile

  • Handliche Größe
  • Schnelles Aufheizen
  • Backampeln
  • AN-/AUS-Schalter
  • Überflussrand

Nachteile

  • Platte nicht abnehmbar

360° Ansicht

nach oben
Der Crêpe-Maker von Severin zaubert schöne Crêpes. Leider ist die Reinigung wegen der nicht abnehmbaren Platte erschwert.

CM 2198 Crêpes Maker im Video-Testbericht

nach oben

Das Gerät

Das Grundgerüst des Severin - CM 2198 Crêpes Maker besteht aus der Basis mit Heizspirale und der Crêpeplatte. Die Heizbasis verfügt außerdem über ein Kontrollfeld. Das Kontrollfeld ist ausgestattet mit einer Kontrollleuchte als auch einem Thermostat, der auf 6 verschiedenen Heizstufen eingestellt werden kann. Außerdem befinden sich noch zwei Backampeln, in rot und grün, sowie ein AN-/AUS-Schalter daran. Des Weiteren werden Teigspatel und Crêpewender als Utensilien mitgeliefert. Die Crêpeplatte besitzt einen Überflussrand und ist mit einer Antihaftbeschichtung überzogen. Das beiliegende Netzkabel hat eine Länge von 80 cm.

Im Lieferumfang befindet sich:

  • Gerüst mit Heizspirale
  • Metallplatte
  • Teigspatel
  • Crêpewender
  • Netzkabel
  • Bedienungsanleitung
  • Rezeptflyer

Die Anwendung

Severin - CM 2198 Crêpes Maker
Severin Crepe-Maker

Die Bedienung des Severin - CM 2198 Crêpes Maker ist mit einem kleinen Aufwand verbunden. Zur Vorbereitung solltest Du die Crêpeplatte einmal 4 Minuten aufheizen und danach abkühlen lassen. Dies alles geschieht, wenn der Thermostat auf Stufe 6 geschaltet ist. Die Backampeln zeigen durch das abwechselnde Leuchten von Rot und Grün, dass sich das Gerät immer wieder erneut erwärmt. Wenn das Gerät abgekühlt ist, kannst Du es mit einem feuchten Tuch abwischen. Nachdem Du alle Punkte abgearbeitet hast, musst Du das Gerät erneut 4 Minuten erhitzen und mit einer dünnen Schicht Öl einfetten.

Den Teig, den Du schon vorbereitet hast, kannst Du nun ausschöpfen und auf die Crêpeplatte gießen. Hierbei sind von Vorteil der Teigspatel zum Verteilen des Teiges (hierfür wird ein wenig Übung benötigt) und der Crêpewender. Wenn der Crêpewender angefeuchtet wird, hast Du es noch leichter den Crêpe umzudrehen. Sehr schön ist die gleichmäßige Hitzeverteilung, dadurch wird der Crêpe einheitlich braun.

Severin - CM 2198 Crêpes Maker
Severin Crepe-Maker

Wenn der Teig einmal auf der Fläche verteilt ist, solltest Du diesen auch direkt wenden, ansonsten wird der Teig schnell sehr dunkel. Zwischendurch ist es wichtig, dass Du die Fläche immer mal wieder mit Öl einfettest, um Rückstände zu vermeiden, und gleichzeitig befreist die Fläche von vorherigen Rückständen.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen, die Crêpes sehen aus wie vom Crêpestand. Positiv sind die gleichmäßige Bräunung und Konsistenz.

Reinigung

Um die Crêpeplatte des Severin - CM 2198 Crêpes Maker zu säubern, musst Du dies mit der Hand machen, denn leider kann die Crêpeplatte nicht abgenommen werden. Für die Reinigung genügt ein feuchtes Tuch mit ein wenig Spülmittel.

nach oben

Wir haben ca. 750 Rezensionen im Internet ausgewertet. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass etwa 95 Prozent der Käufer zufrieden (4 Sterne) oder sogar sehr zufrieden (5 Sterne) sind. Teilweise (2 Sterne) oder ganz und gar unzufrieden sind ca. 5 Prozent der Nutzer. Die Durchschnittsnote lag zum Zeitpunkt der Auswertung bei 4.6 von 5 Sternen.

Zusammenfassung: 95% positive und 5% negative Bewertungen


Positiv angemerkt wurden folgende Punkte:

  • Einfache Bedienung
  • Gut zu reinigen
  • Erhöhter Rand


Negativ angemerkt wurden folgende Punkte:

  • Schwierige Handhabung des Temperaturreglers
  • Ungenaue Temperatureinstellung
nach oben

Wie viele Temperaturstufen gibt es?

Die Temperaturstufen gehen von 1 bis 6.

Lässt sich die Platte für die Reinigung abnehmen?

Nein, die Platte ist fest mit dem Gerät verbunden.

Ist notwendiges Zubehör enthalten?

Ja, der Crêpes Maker wird mit einem Crêpeswender und Teigspatel aus Holz geliefert.

nach oben

Preis-Leistungssieger

Alle Produkte

Wenn du dir einen Überblick über alle getesteten Produkte dieser Kategorie verschaffen willst, hilft dir unsere Übersichtsseite.

Übersicht: Crêpes Maker
Hersteller Severin
EAN 4008146219801
Verpackung Bebildert, funktional gestaltet
Plattendurchmesser 30 cm
Breite 31 cm
Höhe 8 cm
Tiefe 36 cm
Gewicht 1460 g
Stufenregulierung 1-6
Beschichtung Antihaftbeschichtung
Anleitungsqualität Ausführliche Beschreibung ohne Bilder mit Tipps und Rezeptideen
Anleitungssprache DE, GB, FR, NL, ES, IT, DK, SE, FI, PL, GR, RU
Leistung in Watt 1000 Watt
Länge Netzkabel 80 cm
Betriebskontrollleuchte Ja
Hitzeverteilung Gleichmäßig
Erhitzung Dauer 4 Minuten
Bräunung Gleichmäßig
Abkühlungszeit Ca. 30 Minuten
Reinigung mit der Hand Relativ leicht machbar
Sicherheit
Handhabung
Erhitzung
Ergebnis
nach oben

Wie findest du dieses Produkt?

Fragen

Bisher keine Fragen

Kommentare

Bisher keine Kommentare

Frage stellen oder kommentieren

E-Mail-Adresse und Name sind optional

Abschicken

Andere Produkte von diesem Hersteller

  • B01NB0ZIEG