AEG

Die AEG ist einer der größten Elektrokonzerne der Welt. Sie wurde im Jahr 1883 in Berlin unter dem Namen "Deutsche Edison-Gesellschaft für angewandte Elektricität" gegründet. Seit Ende der Neunziger Jahre gehört das Unternehmen zum schwedischen Electrolux-Konzern. Weiterhin werden von AEG in fast allen Kategorien von Elektronikartikel Produkte angeboten. Von Bohrmaschinen über Musikanlagen bis hin zur sogenannten "weißen Technik" produziert AEG zahlreiche Artikel. Die Marke konzentriert sich in letzter Zeit immer stärker auf Hausgeräte im Premiumssegment. Zur aktuellen Serien zählen Einbaubacköfen und -herde, Kochfelder, Geschirrspüler, Waschmaschinen, Trockner, Saugroboter, Akku-Handstaubsauger, Waschmaschinen, Standmixer, Küchenmaschinen, Dunstabzugshauben und Kühlschränke. Im Premiumsegment setzt die Marke im Zeitalter des Internet of Things, bei dem zahlreiche Produkte des Haushalts über das Internet miteinander verbunden sind und beispielsweise über Apps gesteuert werden können, auf smarte Produkte und smartes Zubehör. Darunter zählt im Backofenset beispielsweise der sogenannte SaltBlock. Die Electrolux AB, zu der AEG mittlerweile gehört, hat seinen Sitz in Stockholm. Der Konzern gehört zur Unternehmengruppe Wallenberg. Es arbeiten circa 53.000 Mitarbeiter weltweit für den Electrolux Konzern. AEG zählt zu den bekanntesten Tochtergesellschaften des Unternehmens. In Deutschland sitzt das AEG-Hausgerätewerk bis heute in Rothenburg ob der Tauber, wo vor allem Backöfen, Herde und Kochmulden hergestellt werden. In Deutschland werden circa 2000 Mitarbeiter von Electrolux und AEG beschäftigt.

durchschnittliche Bewertung

Handhabung n=5
1,8
Funktionsumfang n=4
1,8
Lautstärke n=3
1,7
Gesamteindruck n=2
2,0
Wind n=2
3,0
Aufbau n=2
2,5

Alle Produkte von diesem Hersteller

AEG PerfectMix SB 2400 - thumbnail

AEG

PerfectMix SB 2400

Auch der Smoothie Mixer von AEG arbeitet sehr verlässlich: Die Lebensmittel werden innerhalb kürzester Zeit sehr fein zermahlen. Ein weiterer Pluspunkt ist die Hitzebeständigkeit, die mit +80°C die höchste unter den getesteten Mixern darstellt. Somit ist die Verarbeitung auch sehr heißer Speisen oder Getränke gewährleistet. Allerdings ist die Reinigung des Deckels relativ mühsam und der kleine Verschluss verstopft recht schnell, was beim Trinken negativ auffällt. 

zum Test
AEG VL 5668 S Standventilator - thumbnail

AEG

VL 5668 S Standventilator

Der AEG Standventilator ist ein recht einfaches Modell, welches aber durchaus seinen Zweck erfüllt. Zwar können die zahlreichen Funktionen im Test überzeugen, die Optik könnte jedoch deutlich ansprechender gestaltet werden. Zusammenfassend kann man also sagen, dass es sich um ein preiswertes Modell handelt, das in den Sommermonaten für Abkühlung sorgt.

zum Test
AEG T-VL 5537 Edelstahl-Säulenventilator - thumbnail

AEG

T-VL 5537 Edelstahl-Säulenventilator

Wenn Sie einen edlen und eleganten Ventilator suchen, sind Sie mit dem AEG Turmventilator gut beraten. Sind Ihnen hingegen ausgereifte Funktionen wichtig, sollten Sie sich für ein anderes Modell entscheiden. Beim AEG Säulenventilator kann man voreingenommene Einstellungen nur schlecht ablesen. Zudem bewegt sich die Windstärke nur im unteren Mittelfeld; Gleiches gilt für die Lautstärke.

zum Test
AEG EM 5669 Elektromesser - thumbnail

AEG

EM 5669 Elektromesser

Das elektrische Küchenmesser von AEG liefert überzeugende Schnittergebnisse. Tiefkühlprodukte, Wurst sowie Fleisch können mit dem Küchenmesser problemlos geschnitten werden. Zu Beginn der Nutzung trat ein unangenehmer Geruch auf. Der störende Geruch und das Spiralkabel sind als einzige Negativpunkte zu nennen.

zum Test
AEG 7in1 Analyse-Waage - thumbnail

AEG

7in1 Analyse-Waage

Die  7in1 Analyse-Waage der Marke AEG ist einfach zu bedienen und bietet ein modernes Design. Bei den Messungen schwankt das Gewicht leicht zwischen zwei aufeinanderfolgenden Messungen. Auf die Interpretation mithilfe der Anleitung ist kein Verlass.

zum Test