• ProfiCare PC-BS 3040 Eco-Cyclon - front
  • ProfiCare PC-BS 3040 Eco-Cyclon - behaeltervoll
  • ProfiCare PC-BS 3040 Eco-Cyclon - detail
  • ProfiCare PC-BS 3040 Eco-Cyclon - eckenreinigen
  • ProfiCare PC-BS 3040 Eco-Cyclon - kabel
  • ProfiCare PC-BS 3040 Eco-Cyclon - laminat
  • ProfiCare PC-BS 3040 Eco-Cyclon - raeder
  • ProfiCare PC-BS 3040 Eco-Cyclon - staubsaugen
  • ProfiCare PC-BS 3040 Eco-Cyclon - streuschieben
  • ProfiCare PC-BS 3040 Eco-Cyclon - tierbuerste
  • ProfiCare PC-BS 3040 Eco-Cyclon - vergleich

ProfiCare
PC-BS 3040 Eco-Cyclon Test

Testsiegel: ProfiCare PC-BS 3040 Eco-Cyclon, Testnote 2

zuletzt aktualisiert: 08.10.2019, 14:18

Alle Bewertungskriterien im Detail:

Reinigungsergebnis 50%
Handhabung 25%
Funktionsumfang 25%
Getestet von: Elisabeth

Elisabeth

Produkttesterin

Fazit

Der Staubsauger ProfiCare - PC-BS 3040 Eco-Cyclon ist ein umweltfreundlicher und kompakter Sauger ohne Beutel. Der Sauger erzielt ein gutes Reinigungsergebnis auf Teppich und in Ecken, ist allerdings nicht der handlichste aufgrund seiner Rollen.

Vorteile

  • Reinigt ecken sehr gut
  • Beutellos
  • Kompakt
  • Viel Zubehör

Nachteile

  • Schlechte Wendigkeit
  • Nur Steckverbindungen, kein Einhaken

360° Ansicht

Ein kompakter und umweltfreundlicher Sauger für alle Eventualitäten.

Vorbereitung

Der Staubsauger ProfiCare - PC-BS 3040 Eco-Cyclon von ProfiCare ist ein handliches sowie kompaktes Gerät und befindet sich in einem bebilderten Karton. Nimmt man ihn aus dem Karton, so ist er im Nu aufgebaut. Die Bedienungsanleitung ist in 10 Sprachen geschrieben und erklärt gut mit Bildern, wie mit dem Gerät umzugehen ist.

Optik

Optisch ist der Sauger Schwarz gehalten mit silbernen Details wie den Schaltern und blauen Details wie dem Filtersystem. Der Schmutzbehälter ist durchsichtig grau.

Der gefüllte Behälter nach Gebraucht
Der gefüllte Behälter nach Gebrauch

Der kabelauslass
Der kabelauslass

Handhabung

Weitere Bauteile lassen sich überwiegend über Steckverbindungen anbringen. Der Schmutzbehälter lässt sich mit etwas Mühe von oben vom Gerät abnehmen und über dem Mülleimer leeren. Es wird kein Beutel benötigt.

Aufsätze werden nur eingesteckt und nicht eingehakt.

Der Filter ist einfach zu entnehmen und im Waschbecken zu reinigen. Das Gehäuse des Behälters lässt sich gut mit einem feuchten Tuch auswischen. Feinstaub setzt sich dennoch gerne in die kleinen Ecken und ist schwer zu entfernen.

Es gibt drei verschiedene Bürsten: Bodendüse, Parkettbürste und Turbo Bürste. Die klassische Bodendüse hat eine ausklappbare Bürste für Hartböden und ist ansonsten für die Teppichreinigung geeignet.

Die Parkettdüse ist für empfindliche Hartböden und besitzt nur weiche Borsten. Durch die weichen Borsten schiebt die Parkettdüse wenig Dreck vor sich her, ist allerdings durch fehlende Gelenke schlecht im Handling.

Die Turbo Düse ist viel kleiner und besitzt eine mitdrehende Bürste. Sie ist speziell für die Aufnahme von Haaren und Fäden von Polstern geeignet. Aufgrund ihrer Unbeweglichkeit ist diese Bürste allerdings nicht für größere Flächen geeignet.

Die Parkettbürste im Gebrauch
Die Parkettbürste im Gebrauch

Die Turbobürste im Gebrauch
Die Turbobürste im Gebrauch

Zusätzlich gibt es noch eine Bürsten- und Fugendüse für Ecken, Schlitze und auch Zwischenräumen von Matratzen und Polstern.

Das Netzkabel hat eine effektive Länge von 5,5 m, welches man durch Knopfdruck einfach wieder im Gerät verschwinden lassen kann.
Weitere 70 cm sind zwar noch vorhanden, aber vom Hersteller nicht zur Verwendung empfohlen.

Der Sauger fährt auf 3 Rädern, von denen 2 nicht ganz frei laufen und sich das Gerät somit nicht einwandfrei hinter herziehen lassen.

Die drei Räder, wovon zwei nicht sehr rund laufen
Die drei Räder, wovon zwei nicht sehr rund laufen

Durch den verstellbaren Arm auf jede Körpergröße anpassbar. Mit einem kleinen Haken lässt sich der Staubsaugerfuß einhaken und das Gerät ist durch seine kleine Größe leicht zu verstauen.

Reinigungsergebnis

Der Sauger reinigt Teppichböden sehr zuverlässig und es bleiben keine Schnipsel liegen. Glatte Böden reinigt der Sauger nicht ganz so gut und es werden einige Partikel hin und her geschoben, hier kann die Parkettbürste aushelfen. Allerdings schiebt auch die Parkettbürste einige Partikel vor sich her.

Ergebnis nach einmal saugen - nach einem zweiten Durchgang ist alles weg
Vorher/Nachher-Vergleich

Ecken und Kanten kann der Sauger sehr flexibel säubern.

Die Saugkraft des Saugers ist sehr stark, sodass sich der Fuß hin und wieder auf dem Parkettboden festsaugt.

Mit einem Schieber am Griff lässt sich die Saugkraft regulieren, verändert jedoch nicht sehr ausschlaggebend das Ergebnis.

Hersteller ProfiCare
EAN 4006160304008
Höhe 35 cm
Breite 25 cm
Tiefe 36 cm
Gewicht 5000 g
Qualitätseindruck Gut
Lieferumfang Staubsauger, Saugarm, Schlauch, 3 Saugfüße, kombinierte Bürste-/Fugendüse, Anleitung
Verpackung Ansprechend, bebildert, funktional gestaltet
Anleitungssprache DE, EN, IT, FR, NL, ES, PL, RU, AR, HUN
Anleitungsqualität Gut, bebildert
Zusatzgarantie Ab Kaufdatum 24 Monate für privaten und 12 Monate für gewerblichen Gebrauch
Material Kunsstoff
Lautstärke 1m Entfernung 74 dB
Kapazität 1,2 L
Länge Netzkabel 550 cm
Leistung in Watt 640 W
Saugarm 140 cm
Saugschlauch 55-91 cm
Beutel Beutellos
Reinigung glatter Böden befriedigend
Reinigung Teppichböden gut
Nasssaugfunktion Nein
Reinigung mit der Hand Leicht machbar
Reinigungsergebnis
Handhabung
Funktionsumfang

Unser Testsieger

Alle Produkte

Wenn du dir einen Überblick über alle getesteten Produkte dieser Kategorie verschaffen willst, hilft dir unsere Übersichtsseite.

Übersicht: Staubsauger

Wie findest du dieses Produkt?

Fragen

Bisher keine Fragen

Kommentare

Bisher keine Kommentare

Frage stellen oder kommentieren

E-Mail-Adresse und Name sind optional

Abschicken