• EVERTOP Staubsaugerroboter - front
  • EVERTOP Staubsaugerroboter - front2
  • EVERTOP Staubsaugerroboter - back
  • EVERTOP Staubsaugerroboter - boxed
  • EVERTOP Staubsaugerroboter - bottom
  • EVERTOP Staubsaugerroboter - evertopvergleich
  • EVERTOP Staubsaugerroboter - filterevertop
  • EVERTOP Staubsaugerroboter - topevertop

EVERTOP
Staubsaugerroboter Test

Testsiegel: EVERTOP Staubsaugerroboter, Testnote 1.5

zuletzt aktualisiert: 16.08.2019, 8:34

contact askgeorge

Hast du eine Frage oder einen Kommentar?

Schreib uns eine Nachricht

Alle Bewertungskriterien im Detail:

Reinigungsergebnis 50%
Handhabung 25%
Lautstärke 25%
Getestet von: Elisabeth

Elisabeth

Produkttesterin

Fazit

Der Staubsaugerroboter EVERTOP - Staubsaugerroboter erledigt zuverlässig seine Arbeit und erreicht ein gutes Ergebnis mit nur wenigen Fahrten über die schmutzigen Stellen. Dadurch, dass er besonders leise ist, ist es nicht störend, wenn das Gerät läuft, während man im Raum ist. Sowohl die Reinigung als auch das Starten des Gerätes ist etwas unhandlich. Man hat aber schnell den Bogen raus und der Sauger wird zu einem unverzichtbaren Freund im Haushalt.

Vorteile

  • Gummierte Antriebsräder
  • Bürste unter dem Sauger, die eine gute Reinigung begünstigt
  • Geringe Lautstärke

Nachteile

  • Umständliche Handhabung
  • Keine besonderen Funktionen

360° Ansicht

nach oben
Das Gerät ist etwas umständlich zu bedienen, erledigt aber die Arbeit zur vollsten Zufriedenheit.

Staubsaugerroboter im Video-Testbericht

nach oben

Vorbereitung

Der Staubsaugerroboter EVERTOP - Staubsaugerroboter befindet sich in einer eingerissenen Verpackung, welche grob bebildert ist. In den Sprachen Englisch und Chinesisch beschreibt die Bedienungsanleitung kurz, wie mit dem Gerät umzugehen ist. Die englische Übersetzung ist grammatikalisch schlecht geschrieben.

Lieferumfang

  • Staubsaugerroboter
  • 2 Seitenbürsten
  • Ladekabel
  • Bedienungsanleitung

Optik

Der Roboter ist grau gehalten und handlich durch den ausklappbaren Griff.

Modi

Etwas umständlich lässt sich der Sauger nur mit dem Kabel anschalten, welches dann entfernt werden muss, bevor der Sauger beginnt.

Mit nur einem Modus erledigt der Sauger dann systematisch die Reinigung des Bodens, indem er Bahnen fährt, bei Kontakt umdreht und versetzt die Bahn zurückfährt.

Reinigungsergebnis

Der Sauger erledigt gründlich seine Arbeit und das mit geringer Lautstärke. Teppichböden werden schnell und gut von Partikeln befreit und der Sauger muss nicht sehr häufig über die Stellen fahren. Auch glatte Böden reinigt er ohne, dass viele Partikel liegen bleiben.

Auf diesem Vergleichsbild kann man das gute Ergebnis des Saugers erkennen
Auf diesem Vergleichsbild kann man das gute Ergebnis des Saugers erkennen

Flächen, die höher als zwei Zentimeter sind, kann der Sauger nicht erklimmen und nimmt diese als Kanten wahr. Daher muss man mit höheren Schwellen Übergänge legen oder die Räume einzeln saugen lassen.

Glatte Böden werden zuverlässig von Partikeln befreit
Glatte Böden werden zuverlässig von Partikeln befreit

Sensoren ermöglichen, dass das Gerät schon vor Hindernissen und Gegenständen abbremst und nicht gegen fährt. Auch ein Absturzschutz ist eingebaut und der Sauger kehrt sicher um, ohne hinunterzustürzen.

Mit nur einer Seitenbürste, die am Gerät befestigt werden kann, ist der Sauger nicht ganz optimal ausgestattet. Dennoch ist diese besonders an den Kanten sehr hilfreich, um auch dem Schmutz von dort aufzunehmen.

Unter dem Sauger befindet sich eine drehende Bürste, die hilft auch festeren Schmutz aufzusammeln. Diese Bürste sorgt für ein besonders gutes Reinigungsergebnis, da sie direkt am Saugeingang sitzt. Allerdings muss sie regelmäßig gereinigt werden, da sich schnell Haare verfangen.

Die Kapazität des Schmutzbehälters ist recht groß, allerdings unpraktisch zu leeren, da man das Gerät umdrehen muss und der Behälter integriert und nicht herausnehmbar ist.

Um den Behälter zu leeren muss man das Gerät umdrehen und eine Klappe öffnen, es gibt keinen Filter
Um den Behälter zu leeren muss man das Gerät umdrehen und eine Klappe öffnen, es gibt keinen Filter

Akku

Während des Ladevorganges blinkt eine grüne Lampe. Er benötigt eine Ladezeit von ca. 4 Stunden. Ist der Ladevorgang beendet, so leuchtet die Lampe permanent. Auch während das Gerät läuft, leuchtet die Lampe permanent.

Alle halbe Stunde fällt er in einen Standby-Modus, aus dem er durch Knopfdruck geholt werden kann und weiter saugt. Ein voller Akku hält ca. 90 Minuten.

nach oben

Wir haben knapp 40 Kundenbewertungen im Internet ausgewertet. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass etwa 55 Prozent der Käufer zufrieden (4 Sterne) oder sogar sehr zufrieden (5 Sterne) sind. Teilweise (2 Sterne) oder ganz und gar unzufrieden sind ca. 30 Prozent der Nutzer. Die Durchschnittsnote lag zum Zeitpunkt der Auswertung bei 3.5 von 5 Sternen.

Zusammenfassung: 55% positive und 30% negative Bewertungen

Positiv angemerkt wurden häufig folgende Punkte:

  • Preis-/Leistung
  • Akkulaufzeit
  • Saugleistung


Negativ angemerkt wurden häufig folgende Punkte:

  • Lautstärke
  • Reichweite
  • Kurze Lebenszeit
nach oben

Fährt er automatisch zur Ladestation wenn der Akku leer ist?
Nein.

Benötigt der Sauger einen extra Staubsack, wo der Staub aufgefangen wird?
Nein, der Schmutz geht direkt in den Schmutzbehälter zum Ausleeren.

Kann das Gerät über eine circa 1,5 cm hohe Kante fahren?
Dieser Typ wohl nicht.

nach oben

Preis-Leistungssieger

Alle Produkte

Wenn du dir einen Überblick über alle getesteten Produkte dieser Kategorie verschaffen willst, hilft dir unsere Übersichtsseite.

Übersicht: Staubsaugerroboter
Hersteller EVERTOP
EAN 0615311319682
Lieferumfang Staubsaugerroboter, 2 Seitenbürsten, Ladekabel, Bedienungsanleitung
Höhe 7 cm
Breite 29 cm
Tiefe 28 cm
Akkuladezeit Ca. 240 Minuten bei 9,4 W
Gewicht 1640 g
Material Kunststoff
Lautstärke 1m Entfernung 55 dB
Länge Netzkabel 150 cm
Akkulaufzeit Ca. 90 Minuten
Kapazität Ca. 300 ml
Zusatzgarantie 18 Monate
Reinigung mit der Hand Leicht machbar
Reinigung glatter Böden Sehr gut
Reinigung Teppichböden Sehr gut
Reinigungsmodi Linienmodus
Steuerung Per Knopfdruck am Gerät
Hindernisserkennung Ja, bremst teilweise kurz vorher ab
Kontrolllampe Ladekontrollleuchte, Betriebsanzeige
Beutel Nein
Nasssaugfunktion Nein
Timer-Funktion Nein
Stoßfänger Nein
Absturzschutz Ja
Verpackung Eingerissen, grob bebildert, nicht ansprechend
Qualitätseindruck Befriedigend
Anleitungssprache EN, CHIN
Anleitungsqualität Umständlich
Reinigungsergebnis
Handhabung
Lautstärke
nach oben

Wie findest du dieses Produkt?

Fragen

Bisher keine Fragen

Kommentare

Bisher keine Kommentare

Frage stellen oder kommentieren

E-Mail-Adresse und Name sind optional

Abschicken

Andere Produkte von diesem Hersteller

  • B01LX5LT8E
  • B071NTNLKQ