• Dirt Devil Spider M607 Saugroboter - testing
  • Dirt Devil Spider M607 Saugroboter - front
  • Dirt Devil Spider M607 Saugroboter - front2
  • Dirt Devil Spider M607 Saugroboter - back
  • Dirt Devil Spider M607 Saugroboter - boxed
  • Dirt Devil Spider M607 Saugroboter - bottom
  • Dirt Devil Spider M607 Saugroboter - detail
  • Dirt Devil Spider M607 Saugroboter - dirtdevilfilter
  • Dirt Devil Spider M607 Saugroboter - dirtdevilrand
  • Dirt Devil Spider M607 Saugroboter - dirtdevilvergleich
  • Dirt Devil Spider M607 Saugroboter - topdirtdevil

Dirt Devil
Spider M607 Saugroboter Test

Testsiegel: Dirt Devil Spider M607 Saugroboter, Testnote 3.5

zuletzt aktualisiert: 07.10.2019, 11:17

Alle Bewertungskriterien im Detail:

Handhabung 30%
Reinigungsergebnis 30%
Selbstständigkeit 30%
Lautstärke 10%
Getestet von: Elisabeth

Elisabeth

Produkttesterin

Fazit

Der Staubsaugerroboter Dirt Devil - Spider M607 Saugroboter saugt nur oberflächlich die Schmutzpartikel ab und hält sich häufig am Rand der Räume auf. Die Kontrollleuchten sind sehr hilfreich und zeigen den aktuellen Stand des Gerätes an.

Vorteile

  • Empfindlichkeit der Fallsensoren kann eingestellt werden
  • Akku austauschbar
  • Hilfreiche Kontrollleuchten

Nachteile

  • Hängt sich an kleinen Erhöhungen - wie Stuhlbeinen, die über den Boden laufen - schnell auf

360° Ansicht

Staubsaugerroboter mit guter Ausstattung, hat allerdings Schwierigkeiten bei kleinen Erhöhungen.

Spider M607 Saugroboter im Video-Testbericht

Vorbereitung

Der Staubsaugerroboter Dirt Devil - Spider M607 Saugroboter befindet sich in einer schlichten Verpackung, welche funktional bebildert ist. In 7 Sprachen beschreibt die Bedienungsanleitung sehr ausführlich und verständlich wie mit dem Gerät umzugehen ist.

Lieferumfang

  • Staubsaugerroboter
  • 4 Seitenbürsten (2 davon als Ersatz)
  • 2 Filter (1 davon als Ersatz) auswaschbar
  • Akku herausnehmbar
  • Ladekabel
  • Bedienungsanleitung

Optik

Der Roboter ist schwarz gehalten und mit einem roten Streifen verziert. Er hat ein handliches Format.

Modi

Der Staubsaugerroboter peilt zunächst die Kanten an und saugt diese ab. Die Kanten sind das Gebiet, an denen er sich hauptsächlich aufhält. Die großen Flächen nimmt der Sauger seltener mit und die anderen beiden Modi kommen eher nicht zum Einsatz.

Hauptsächlich hält sich der Roboter an den Kanten auf
Hauptsächlich hält sich der Roboter an den Kanten auf

Stangen, z.B. von Stuhlbeinen, die über den Boden laufen, versucht der Sauger zu erklimmen, harkt sich dann aber fest und kann sich nicht mehr befreien.

Um stehende Tischbeine saugt der Sauger drumherum.

Es ist möglich, eine Sensibilität einzustellen. In der kleinsten Stufe 1 fährt der Sauger nicht über kleine Erhöhungen von 1 cm hinüber und nimmt sie als Stufen war. In Stufe 2 und 3 fährt er über diese hinüber und nimmt keine Abgründe wahr. In allen Einstellungen erkennt der Sauger aber höhere Abgründe und dreht vorher um.

Reinigungsergebnis

Der Sauger reinigt die schmutzigen Stellen auf Teppichen, muss diese jedoch mehrmals überfahren, damit die Stellen komplett abgesaugt sind. Auf glatten Böden nimmt er die Partikel ohne Probleme auf, jedoch braucht er mindestens zwei Übergänge.

Hier im Vergleich das Ergebnis des Saugers
Hier im Vergleich das Ergebnis des Saugers

Wichtig ist, dass die Seitenbürsten abgenommen werden, wenn der Sauger auf Teppichböden saugt, da diese sich sonst zu Kugeln formen und nur stören.

Glatte Böden werden größtenteils von Partikeln befreit
Glatte Böden werden größtenteils von Partikeln befreit

Flächen, die höher als zwei Zentimeter sind, kann der Sauger nicht erklimmen und nimmt diese als Kanten wahr. Daher muss man mit höheren Schwellen Übergänge legen oder die Räume einzeln saugen lassen.

Der Stoßschutz schützt das Gerät vor starken Erschütterungen. Der Sauger hat keine Gegenstandserkennung und bremst nicht vorher ab.

Der Schmutzbehälter hat eine Kapazität von etwa 300 ml und lässt sich leicht von oben leeren.

Der Behälter lässt sich leicht von oben aus dem Gerät nehmen um ihn zu leeren und zu säubern
Der Behälter lässt sich leicht von oben aus dem Gerät nehmen, um ihn zu leeren und zu säubern

Akku

Während des Ladevorganges blinkt die Anzeige, die auf den leeren Akku aufmerksam macht. Ein Ladevorgang dauert ca. 4 Stunden.

Ist der Sauger in Betrieb, blinken die Akku-Anzeigen abwechselnd. Sobald der Akku leer ist, leuchtet nur noch die rote Anzeige und der Sauger gibt Piepgeräusche von sich. Ein voller Akku hält ca. 90 Minuten.

Wir haben knapp 2400 Kundenbewertungen im Internet ausgewertet. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass etwa 75 Prozent der Käufer zufrieden (4 Sterne) oder sogar sehr zufrieden (5 Sterne) sind. Teilweise (2 Sterne) oder ganz und gar unzufrieden sind ca. 15 Prozent der Nutzer. Die Durchschnittsnote lag zum Zeitpunkt der Auswertung bei 4.0 von 5 Sternen.

Zusammenfassung: 75% positive und 15% negative Bewertungen

Positiv angemerkt wurden häufig folgende Punkte:

  • Preis-/Leistung
  • Saugleistung
  • Saugreichweite, Bürsten

Negativ angemerkt wurden häufig folgende Punkte:

  • Auffangbehälter
  • Kurze Lebenszeit
Hersteller Dirt Devil
EAN 4012467006071
Lieferumfang Staubsaugerroboter, 4 Seitenbürsten (2 davon als Ersatz), 2 Filter (1 davon als Ersatz) auswaschbar, Akku herausnehmbar, Ladekabel, Bedienungsanleitung
Höhe 7 cm
Breite 28 cm
Tiefe 28 cm
Akkuladezeit 240 Minuten bei 10,4 W
Gewicht 1550 g
Material Kunststoff
Lautstärke 1m Entfernung 60 dB
Länge Netzkabel 150 cm
Akkulaufzeit Ca. 90 Minuten
Kapazität Ca. 300 ml
Zusatzgarantie Unbekannt
Reinigung mit der Hand Leicht machbar
Reinigung glatter Böden Gut
Reinigung Teppichböden Gut
Reinigungsmodi Zufallsmodus, Kreiselmodus, Kantenmodus
Steuerung Per Knopfdruck am Gerät
Hindernisserkennung Bremst nicht ab
Kontrolllampe Ladekontrollleuchte, Reinigungsanzeige, Batterieanzeige
Beutel Nein, Filter waschbar
Nasssaugfunktion Nein
Timer-Funktion Nein
Stoßfänger Ja
Absturzschutz Ja, manuelle Empfindlichkeitseinstellung
Verpackung Bebildert, funktional gestaltet
Qualitätseindruck Sehr gut
Anleitungssprache DE, GB, FR, NL, ES, IT, TR
Anleitungsqualität Sehr ausführlich, bebildert
Smartsteuerung Nein
App verfügbar Nein
Amazon Bewertung
☆☆☆☆☆
★★★★★
538 Bewertungen
Selbstständigkeit
Reinigungsergebnis
Handhabung
Lautstärke

Unser Testsieger

Alle Produkte

Wenn du dir einen Überblick über alle getesteten Produkte dieser Kategorie verschaffen willst, hilft dir unsere Übersichtsseite.

Übersicht: Staubsaugerroboter

Wie findest du dieses Produkt?

Fragen

07.10.2019
Ist das Gerät auch für Fliesen geeignet?
AskGeorge.com
Ja, das Gerät ist für Hart- und Teppichboden geeignet.
07.10.2019
Fährt das Gerät automatisch auf die Ladestation zurück?
AskGeorge.com
Nein, das Ladekabel muss per Hand eingesteckt werden. Der Sauger bleibt einfach stehen, sobald der Akku leer ist.
07.10.2019
Wie schlägt sich der Sauger mit Türschwellen bzw. Leisten?
AskGeorge.com
Schwellen bis zu 1,5 cm können problemlos überwunden werden. Alle Höhen darüber werden als Hindernis wahrgenommen.
07.10.2019
Hat das Gerät einen Absturzschutz und erkennt Treppen?
AskGeorge.com
Schwellen bis zu 1,5 cm können problemlos überwunden werden. Alle Höhen darüber werden als Hindernis wahrgenommen.

Kommentare

Bisher keine Kommentare

Frage stellen oder kommentieren

E-Mail-Adresse und Name sind optional

Abschicken

Passendes Zubehör für diesen Artikel

  • B00LX6X6CE
  • B00LX6X7BE
  • B00LX6X9S0

Andere Produkte von diesem Hersteller

  • B01LYOF0KC