Teufel Cinebar Ultima

Test 06/2020

  • Teufel Cinebar Ultima - front
  • Teufel Cinebar Ultima - abdeckungteufel
  • Teufel Cinebar Ultima - bedienfeldteufel
  • Teufel Cinebar Ultima - detail
  • Teufel Cinebar Ultima - detail2
  • Teufel Cinebar Ultima - soundbarteufel
Testsiegel: Teufel Cinebar Ultima, Testnote 1.8

zuletzt aktualisiert: 24.06.2020, 10:09

Auch in Zeiten von Corona testen wir unabhängig und helfen bei deiner Kaufentscheidung. Askgeorge.com verwendet Affiliate-Links. Bei einem Kauf über einen Link, erhalten wir ggf. eine kleine Provision.

Alle Bewertungskriterien im Detail:

Klangqualität 40%
Lautstärke 20%
Funktionsumfang 20%
Design 10%
Kompatibilität 10%
Getestet von: Lasse

Lasse

Fazit

Insgesamt macht die Cinebar Ultima einen guten Eindruck. Der integrierte Subwoofer in diesem 3.1 System und die Dynamore Soundeinstellung bieten ein raumerfüllendes Klangerlebnis. Das Design kann wahlweise mit einer Abdeckung verändert werden. In den Einstellungen lassen sich verschieden Vorkehrungen zum Sound treffen und so die für dich optimale Wiedergabe konfigurieren. Weiterhin gibt es bei der Cinebar Ultima auch noch die Möglichkeit, eine analoge Quelle anzuschließen. Negativ ist, dass die Soundbar durch ihre Höhe bei einigen Fernseher den unteren Bildschirmrand verdecken kann.

Vorteile

  • Design anpassbar
  • Sound
  • Plug & Play
  • Analogquelle verfügbar
  • USB-Soundkarte

Nachteile

  • Höhe verdeckt eventuell den IR Sensor des Fernsehers und einen Teil des Bildschirms
Kompakte Soundbar, in die der Subwoofer integriert ist. Es bildet sich ein gutes Klangbild.

Allgemeines

Die Soundbar Cinebar Ultima von Teufel wird in einer schlichten Kartonverpackung geliefert und macht einen guten Eindruck. Der Subwoofer ist in diesem 3.1 System nicht extern, sondern in der Soundbar integriert.

Im Lieferumfang befindet sich:

  • Soundbar
  • Verkleidungsteile
  • Fernbedienung + Batterien
  • Netzteil
  • Bedienungsanleitung

Einrichtung

Die Teufel Cinebar Ultima verfügt über die Plug & Play Funktion. Verfügt dein Fernseher über einen HDMI Anschluss mit ARC-Funktion kannst du die Soundbar mit einem ARC fähigem HDMI Kabel an deinen Fernseher anschließen. Dieser erkennt die Soundbar und spielt automatisch den Ton über diese ab. Alternativ kann man die Soundbar auch über eine optisch digitale Quelle oder analog über Cinchstecker mit dem Fernseher verbinden.

Soundbar
Die Soundbar ohne Abdeckung

Soundbar
Die Soundbar mit Abdeckung

Funktionsumfang

Zusätzlich kann die Soundbar auch über einen zweiten HDMI Anschluss mit beispielsweise einer Spielekonsole verbunden werden. Diese muss nicht zusätzlich an den Fernseher angeschlossen werden. Das Video Signal wird durchgeschleift und über die HDMI Verbindung mit dem TV-Gerät an dieses weitergegeben, während das Audiosignal über die Soundbar wiedergegeben wird.

Die Cinebar Ultima hat viele Einstellungsmöglichkeiten. Du kannst Bass und Treble jeweils um 10 Stufen noch oben und unten verstellen, sowie im "Equalizer" zwischen normalen Klang und "Voice" wählen, bei der ein klarer Ton die Sprache hervorheben soll. Dazu gibt es noch die Dynamore Soundeinstellung (eine von Teufel entwickelte Technologie), durch die ein räumlicher und breit gefächerter Klang erzeugt wird. Aktivierst du den Nachtmodus, werden tiefe Frequenzen und die Gesamtlautstärke abgeschwächt.

Des Weiteren lässt sich die Soundbar als reinen Musiklautsprecher nutzen. Dazu kannst du ein Wiedergabegerät entweder via Bluetooth verbinden oder dank integrierter USB-Soundkarte deinen PC via USB-Anschluss verbinden und so das Audiosignal über die Soundbar wiedergeben.

Kompatibilität

Die Soundbar Cinebar Ultima lässt sich mit nahezu allen TV-Geräten und Wiedergabegeräten, die eine der Verbindungsmöglichkeiten erfüllen, verbinden. Da die Soundbar aber nicht über eine WLAN Verbindung verfügt ist sie selber nicht kompatibel mit Musikstreamingdiensten oder Sprachsteuerungsmöglichkeiten wie Alexa oder Google Echo.

Klang

Die Cinebar Ultima verfügt über Stereo Sound und animierten Surround Sound. Der Klang ist beim animierten Surround Sound und gerade bei Dynamore raumerfüllend und bietet einen deutlichen Unterschied im Klangerlebnis bei Filmen im Gegensatz zur Tonwiedergabe des Fernsehers. Sowohl in den Höhen und Mitten wird der Klang detailreich wiedergegeben und die Tiefen sind voluminös und ansprechend. Obwohl du einstellen kannst, wie weit du von der Soundbar entfernt sitzt, solltest du beachten, dass der animierte Surround Sound schwächer wird, je größer der Raum ist, da die Schallwellen später und nicht so häufig reflektieren.

Die Musikwiedergabe ist ebenfalls sehr gut und somit lässt sich die Soundbar auch gut als Musiklautsprecher verwenden, wobei hier die Stereoeinstellung zu empfehlen ist.

Wir haben 4 Rezensionen im Internet ausgewertet. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass etwa 86 Prozent der Käufer zufrieden (4 Sterne) oder sogar sehr zufrieden (5 Sterne) sind. Teilweise (2 Sterne) oder ganz und gar unzufrieden sind ungefähr 14 Prozent der Nutzer. Die Durchschnittsnote lag zum Zeitpunkt der Auswertung bei 4,4 von 5 Sternen.

Zusammenfassung: 86% positive und 14% negative Bewertungen

Positiv angemerkt wurden folgende Punkte:

  • Klang
  • Design
  • Verarbeitung

Negativ angemerkt wurden folgende Punkte:

  • Wenig Bass
  • Schlechte Sprachqualität
Hersteller Teufel
EAN 4048945032782
Höhe 13,3 cm
Breite 109,5 cm
Tiefe 14 cm
Gewicht 10,98 kg
Lieferumfang Soundbar, Fernbedienung, Netzteil, Verkleidungsteile, Batterien, Bedienungsanleitung
Qualitätseindruck Gut
Verpackung Karton
Zusatzgarantie 2 Jahre
Anleitungssprache DE, EN
Anleitungsqualität Gut
Anschlüsse AUX IN, USB, Optical In, HDMI TV, HDMI IN
Multiroom-Funktion Nein
Unterstütze Streaming-Dienste -
Länge Netzkabel 120 cm
Stromverbrauch 1,7W im Standby
Klangart Stereo und animierter Surround Sound
App verfügbar Nein
Art 3.1
Bluetooth-Version
Erweiterbar Ja
Internetverbindung nötig Nein
Plug & Play Ja
Surround Sound
Technologie Dynamore
Verbindung Sehr gut

Preis-Leistungssieger

Alle Produkte

Wenn du dir einen Überblick über alle getesteten Produkte dieser Kategorie verschaffen willst, hilft dir unsere Übersichtsseite.

Übersicht: Soundbar

Wie findest du dieses Produkt?

Fragen

Avatar
18.06.2020
Wird ein externer Subwoofer mitgeliefert?
Avatar
AskGeorge.com
Nein der Subwoofer ist in der Soundbar integriert.
Avatar
18.06.2020
Gibt es eine zugehörige App?
Avatar
AskGeorge.com
Nein

Kommentare

Bisher keine Kommentare

Frage stellen oder kommentieren

E-Mail-Adresse und Name sind optional

Abschicken