• Sichler Hand Dampfreiniger - front
  • Sichler Hand Dampfreiniger - left
  • Sichler Hand Dampfreiniger - left2
  • Sichler Hand Dampfreiniger - boxed
  • Sichler Hand Dampfreiniger - buersten
  • Sichler Hand Dampfreiniger - detail
  • Sichler Hand Dampfreiniger - dsc-1559
  • Sichler Hand Dampfreiniger - fenster
  • Sichler Hand Dampfreiniger - fugen
  • Sichler Hand Dampfreiniger - fugen2
  • Sichler Hand Dampfreiniger - kleidung
  • Sichler Hand Dampfreiniger - rundbuerste
  • Sichler Hand Dampfreiniger - waermebild
  • Sichler Hand Dampfreiniger - zubehoer

Sichler
Hand Dampfreiniger Test

Testsiegel: Sichler Hand Dampfreiniger, Testnote 3.4

zuletzt aktualisiert: 26.06.2019, 16:42

contact askgeorge

Hast du eine Frage oder einen Kommentar?

Schreib uns eine Nachricht

Alle Bewertungskriterien im Detail:

Reinigungsleistung 40%
Handhabung 20%
Zubehör 20%
Qualitätseindruck 20%
Getestet von: Tim

Tim

Produkttester

Fazit

Der Sichler Dampfreiniger ist nur für Menschen geeignet, die unpraktische Geräte lieben. Mit diesem Gerät haben sie beim Dampfreinigen wahrscheinlich nicht den größten Spaß. Größtes Problem ist die Bedienung während der Nutzung. Diese ist derart unpraktisch gestaltet, sodass wir dieses Gerät nicht weiterempfehlen können. Hinzukommt die billige Qualität des Zubehörs wie den Düsen. Die Aufsätze und Düse fallen leicht bei der Benutzung auch mal ab, denn sie lassen sich teilweise nur schwer auf den Dampfreiniger aufsetzen.

Vorteile

  • Inkl. verschiedenster Düsen und Reinigungsaufsätze
  • Inkl. Trichter

Nachteile

  • Messbecher kleiner als Tankinhalt und unpraktisch
  • Schwierige Handhabung und Bedienung
  • Aufsätze fallen bei Benutzung ab

360° Ansicht

nach oben
Die schlechte Handhabung sorgt für wenig Spaß bei der Renigung

Der Sichler Dampfreiniger fällt hinsichtlich der Handhabung komplett durch. Von dem Design und Aussehen erinnert der Sichler Hand Dampfreiniger sehr stark dem Konkurrenzmodell von Kärcher. Doch die Qualität ähnelt sich nicht. Es macht keinen Spaß, das Gerät zu nutzen. Grund dafür ist die unglückliche Platzierung des Dampfschalters. Dieser muss während der gesamten Benutzung gedrückt werden. Dies ist jedoch deutlich schwieriger als bei den vergleichbaren Geräten, wodurch die Bedienung dieses Dampfreinigers deutlich unangenehmer ist.

Einen dicken Minuspunkt gibt es für den Messbecher. Negativ fällt auf, dass in den Tankbehälter des Dampfreinigers 250 ml Wasser hineinpassen, jedoch in den Messbecher nur 200 ml. So muss zweimal gefüllt werden, um die gesamte Menge ausnutzen zu können. Nur am Rande: Auch die 200 ml können nicht ganz ausgenutzt werden, da der Becher zu voll ist und ein Teil des Wassers neben das Gerät fließt. Wie bei den anderen Dampfreinigern kann auch bei diesem Gerät das Thema Lautstärke vernachlässigt werden. Weder bei der Aufwärmzeit, noch bei der Anwendung stören die Laute des Sichler Dampfreinigers.

Düsen

Sichler Handdampfreiniger
Die Düsen und Aufsätze des Sichler Handdampfreinigers

Der Lieferumfang des Kärcher Dampfreiniger umfasst mehrere unterschiedliche Düsen:

  • Mehrzweckaufsatz: Kann zum Reinigen von größeren Flächen genutzt werden. Zusammen mit dem Fensterreinigungsaufsatz können sie zum Fensterreinigen genutzt werden.
  • Runddüse: Zum Reinigen von Verkrustungen und Herdoberflächen
  • Fugendüse: Mit der Fugendüse können schwer erreichbare Stellen wie Innenrippen von Heizkörpern oder der Innere Rand der Toilettenschüssel erreicht werden.
  • Reinigungsbezug: Der Bezug kann über den Mehrzweckaufsatz gezogen werden.
  • Fensterreinigungsaufsatz: Kann in Kombination mit dem Mehrzweckaufsatz zum Reinigen von Fenstern genutzt werden
  • Langer Sprühaufsatz: Zur Desinfektion von gewünschten Stellen.

Leider halten die Düsen nicht gut am Gerät fest. Häufig fallen sie bei der Benutzung ober beim Abschalten des Gerätes ab. Es ist auch nirgends vermerkt, dass die Aufsätze nach dem Anstecken an den Dampfreiniger noch gedreht werden müssen.

Anwendung

Um das Gerät zu nutzen, muss zunächst die gewünschte Düse bzw. Düsen auf den Dampfreiniger gesetzt werden. Bis zu 250 ml Wasser können mit dem beigefügten Trichter in das Gerät gefüllt werden. Anschließend muss der Deckel zugedreht werden. Nachdem das Stromkabel in die Steckdose gesteckt wurde, beträgt die Aufwärmphase circa 3 Minuten. Dann erleuchtet die orange Lampe und der Dampfreiniger kann genutzt werden. Ein kleiner Lock-/Unlock-Schalter muss auf dem Dampfschalter betätigt werden, bevor der Dampfschalter endgültig heruntergedrückt werden kann. Dann ist das Gerät in Betrieb und los kann es gehen. Der Schalter muss über die gesamte Dauer der Anwendung heruntergedrückt werden. Wie bereits am Beginn beschrieben, ist dies vergleichsweise mühsam.

Sichler Handdampfreiniger
Fenster reinigen mit dem Sichler Handdampfreiniger

Fenster putzen

Das Fensterputzen funktioniert mit dem Mehrzweckaufsatz zusammen mit dem Fensterreinigungsaufsatz. Der Fensterreinigungsaufsatz muss auf den Mehrzweckaufsatz gesteckt werden, um zu starten. Aufgefallen ist, dass der Aufsatz sich am Gerät etwas verschoben hat und so nicht niet und nagelfest am Gerät sitzt. Zudem konnte gerade einmal ein Fenster gereinigt werden, dann war der Tank bereits alle.

Sichler Handdampfreiniger
Fläche

Kleine Fläche reinigen

Mit Hilfe der Rundbürste wurde versucht, eine kleinere Fläche zu reinigen auf der sich ein sehr großer Kaffeefleck befunden hat. Funktioniert hat dies schlecht. Erstens ist der Aufsatz häufig bei der Benutzung vom Gerät abgesprungen, sodass der Vorgang abgebrochen werden musste. Zudem muss bedacht werden, dass der Einsatz des Gerätes für ein solches Vorhaben nur Sinn macht, wenn die Verschmutzung wirklich hartnäckig ist. Denn nach der Anwendung befindet sich ein Gemisch aus Wasser und dem Schmutz auf der Fläche, welches unbedingt mit einem Tuch oder mehreren Küchentüchern weggewischt werden muss. An dieser Stelle muss sich unbedingt die Frage gestellt werden, ob das Gerät wirklich notwendig ist, oder ob doch ein guter Lappen oder mehrere Lappen für diese Situation ausreichen.

Sichler Handdampfreiniger
Glatte Oberflächen reinigen mit dem Handdampfreiniger von Sichler

Fugen reinigen

Auch für das Reinigen von Fugen können wir diesen Dampfreiniger nicht empfehlen. Auch hier sitzt der Aufsatz nicht gut auf dem Gerät und springt leicht ab. Benötigt wird die Fugendüse. Diese Fugendüse sitzt unpraktisch auf dem Gerät, sodass sie auch nicht in alle Fugen herein gelangt. An die Stellen, an die diese Düse gelangt, putzt sie den Schmutz schnell weg, hinterlässt jedoch Wasserreste an den Stellen. Helfen kann der Verlängerungsschlauch, denn auf diesen kann die Fugenbürste heraufgesetzt werden.

Sichler Handdampfreiniger
Kleidung auffrischen mit dem Sichler Handdampfreiniger

Kleidung auffrischen

Beim Auffrischen der Kleidung wurde der Reinigungsbezug über den Mehrzweckaufsatz gestülpt. Es besteht das Problem, dass zu viel Wasser durch den Bezug gelangt und die Kleidung nicht nur durch den Dampf, sondern auch durch Wasser gereinigt wird. Soll die Kleidung nicht nass werden, sollte dies beachtet werden. Einen Ersatz für eine richtige Reinigung der Kleidung stellt der Dampfreiniger nicht dar.

Zubehör

  • Der Trichter eignet sich zum Einfüllen des Wassers aus dem Messbehälter in den Dampfreiniger
  • Der Messbehälter umfasst ein Volumen von nur 200 ml
  • Der Verlängerungsschlauch ist 50 cm lang und kann in Kombination mit allen anderen Aufsätzen genutzt werden

Sichler Handdampfreiniger
Das Zubehör des Sichler Handdampfreinigers

Wärmebild

Sichler Handdampfreiniger
Wärmebild des Sicheler Handdampfreinigers. Das Gerät kann bis zu 75 Grad heißen Dampf und Wasser ausstoßen.

nach oben

Wir haben knapp 150 Kundenbewertungen im Internet ausgewertet. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass etwa 50 Prozent der Käufer zufrieden (4 Sterne) oder sogar sehr zufrieden (5 Sterne) sind. Teilweise (2 Sterne) oder ganz und gar unzufrieden sind etwa 35 Prozent der Nutzer. Die Durchschnittsnote lag zum Zeitpunkt der Auswertung bei 3.3 von 5 Sternen.

Zusammenfassung: 50% positive und 35% negative Bewertungen

Positiv angemerkt wurden folgende Punkte:

  • Viele verschiedene Aufsätze
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Negativ angemerkt wurden folgende Punkte:

  • Vergleichsweise schlechte Reinigung
  • Kleiner Wassertank
  • Schlechte Handhabung
nach oben

Wie lange kann das Gerät am Stück genutzt werden?

Zirka 20 Minuten lang kann das Gerät genutzt werden.

Wie lang ist das Stromkabel?

Zirka 2,80m.

Muss das Gerät mit destilliertem Wasser betrieben werden?

Nein, normales Wasser aus der Leitung genügt.

nach oben

Unser Testsieger

Alle Produkte

Wenn du dir einen Überblick über alle getesteten Produkte dieser Kategorie verschaffen willst, hilft dir unsere Übersichtsseite.

Übersicht: Handdampfreiniger
Hersteller Sichler
EAN 4022107208857
Heizleistung 1.000 W
Länge Netzkabel 3 m
Kessel- / Tankinhalt 0,25 l
Düsen Mehrzweckaufsatz
Runddüse
Fugendüse
Reinigungsbezug
Fensterreinigungsaufsatz
Langer Sprühaufsatz
Aufheizzeit 3 min.
Kindersicherung Ja
Dampfdruck max. 3,2 Bar
Lieferumfang Basisgerät, Sicherheitsverschluss, Verlängerungsschlauch, Mehrzweckaufsatz, Aufsatz mit Runddüse, Fugendüse, Trichter, Messbecher, Reinigungsbezug, Fensterreinigungsaufsatz, langer Sprühaufsatz
Qualitätseindruck Ausreichend
Verpackung Gut
Anleitungsqualität Befriedigend
Anleitungssprache DE, FR
Breite 14 cm
Höhe 23 cm
Tiefe 25 cm
Gewicht 1,26 kg
Zubehör Messbecher 200 ml
Trichter
Verlängerungsschlauch
Qualitätseindruck
Reinigungsleistung
Zubehör
Handhabung
nach oben

Wie findest du dieses Produkt?

Fragen

Bisher keine Fragen

Kommentare

Bisher keine Kommentare

Frage stellen oder kommentieren

E-Mail-Adresse und Name sind optional

Abschicken

Andere Produkte von diesem Hersteller

  • B01I9JH0TW
  • B01IF87QBO