• Comag elektrischer Fenstersauger - testing
  • Comag elektrischer Fenstersauger - front
  • Comag elektrischer Fenstersauger - back
  • Comag elektrischer Fenstersauger - boxed
  • Comag elektrischer Fenstersauger - detail
  • Comag elektrischer Fenstersauger - detail2
  • Comag elektrischer Fenstersauger - fron2

Comag
elektrischer Fenstersauger Test

Testsiegel: Comag elektrischer Fenstersauger, Testnote 2.1

zuletzt aktualisiert: 07.10.2019, 13:52

Alle Bewertungskriterien im Detail:

Handhabung 20%
Reinigung 20%
Reinigungsergebnis 20%
Lieferumfang 15%
Akkuleistung 15%
Verarbeitung 10%
Getestet von: Elisabeth

Elisabeth

Produkttesterin

Fazit

Der Comag - Fenstersauger nimmt das Wasser problemlos von der Scheibe, ohne deutliche Streifen zu hinterlassen. Auch die Reinigung ist einfach, da der Tank zu entnehmen ist. Nur die Akkulaufzeit von 20 Minuten lässt zu wünschen übrig, dafür, dass der Ladeprozess über 3 Stunden dauert.

Vorteile

  • Schmutzwassertank kann, muss aber nicht entnommen werden

Nachteile

  • Fensterlappen verrutscht
  • Breite vom Lappen kann nicht genutzt werden, da nur mittig Druck ausgeübt werden kann
  • Kurze Akkuzeit

360° Ansicht

Grundsätzlich gut ausgestattet, erweist aber eine niedrige Qualität.

Vorbereitung

Der Fenstersauger von Comag ist in einem ansprechend bebilderten Karton verpackt und ohne von Plastiktüten umhüllt im Karton fixiert.

Lieferumfang

  • Fenstersauger
  • Saugaufsatz 28 cm
  • Sprühflasche
  • Wischaufsatz
  • Fensterlappen
  • Ladekabel
  • Bedienungsanleitung

Bedienungsanleitung

Die Bedienungsanleitung beschreibt auf Deutsch und Englisch ausreichend und mit einzelnen Bildern verständlich, wie mit dem Gerät umzugehen ist.

Optik

Optisch ist das Gerät hellgrün gehalten.

Ausstattung

Der Fenstersauger lässt sich für das Notwendigste auseinanderbauen. Der Saugaufsatz kann abgenommen und bei Verschleiß die Gummilippe gewechselt werden.

Der Schmutzwassertank kann mit einer Gummiöffnung verschlossen werden und der Tank lässt sich darüber leeren, auch ohne entnommen werden zu müssen. Eine Entnahme des Tanks vom Gerät ist dennoch möglich, indem man zwei Knöpfe zusammen drückt. Dann löst sich der Halter des Saugaufsatzes und der Tank kann abgenommen werden. Insgesamt fasst der Tank 300 ml und bis 100 ml ist ein Auslaufschutz gewährleistet.

Akku

Der Fenstersauger lädt etwa 200 Minuten und der Akku schafft eine Arbeitszeit von 20 Minuten. Während der Akku lädt, leuchtet eine Kontrolllampe im roten Licht. Ist der Akku voll, wechselt die Lampe in grünes Licht. Der Akku kann nicht entnommen werden.

Test

Der Fenstersauger saugt zuverlässig den Wasserfilm von der Fläche und es sind keine Streifen zu erkennen. Der Winkel sollte nicht zu stumpf sein, da sonst das Wasser nicht richtig aufgenommen werden kann. Der Rand vom Fenster sollte mit einem Microfasertuch nachgewischt werden, um ein perfektes Ergebnis zu erzielen.

Der Fenstersauger von Comag im Detail
Der Fenstersauger von Comag im Detail

Große Wasserflächen, wie aus einem ausgekippten Glas, nimmt der Sauger auch problemlos auf.

Die kurze Akkulaufzeit von 20 Minuten erschwert den Reinigungsprozess, da der Akku nicht gewechselt werden kann und erst nach 200 Minuten Ladezeit erneut verwendet werden kann.

Nach der Benutzung sollten alle Einzelteile abgenommen, ausgespült und zum Trocknen gelegt werden. Der Fensterlappen kann bei 60°C gewaschen werden.

Wir haben ca. 50 Rezensionen im Internet ausgewertet. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass etwa 60 Prozent der Käufer zufrieden (4 Sterne) oder sogar sehr zufrieden (5 Sterne) sind. Teilweise (2 Sterne) oder ganz und gar unzufrieden sind etwa 25 Prozent der Nutzer. Die Durchschnittsnote lag zum Zeitpunkt der Auswertung bei 3.7 von 5 Sternen.

Zusammenfassung: 60% positive und 25% negative Bewertungen

Positiv angemerkt wurden häufig folgende Punkte:

  • Streifenfrei

Negativ angemerkt wurden häufig folgende Punkte:

  • Nicht sehr hochwertig verarbeitet
  • Wasser wird nicht richtig aufgesaugt
  • Kommt nicht in alle Fensterecken
  • Tropft

Hersteller Comag
EAN 4043052177012
Höhe 36 cm
Breite 28 cm
Tiefe 14 cm
Gewicht 660 g
Material Kunststoff
Lieferumfang Fenstersauger, Saugaufsatz 28 cm, Sprühflasche, Wischaufsatz, Fensterlappen, Ladekabel, Bedienungsanleitung
Anleitungssprache EN, DE
Anleitungsqualität Ausreichende Beschreibung
Zusatzgarantie Fehler müssen innerhalb von 4 Wochen nach Kaufdatum gemeldet werden
Länge Netzkabel 180 cm
Akkuladezeit 200 Minuten bei 5,3 W
Batterielaufzeit 20 Minuten
max. Lautstärke 90 dB
Lautstärke 1m Entfernung 70 dB
Größenverstellbar Nein
Verlängerungsstil Nein
Sprühflasche 300 ml
Gummilippe Austauschbar
Auslaufschutz Bis 100 ml
Füllmenge Schmutzwassertank 300 ml, entnehmar
Handhabung
Reinigung
Reinigungsergebnis
Lieferumfang
Akkuleistung
Verarbeitung

Unser Testsieger

Preis-Leistungssieger

Alle Produkte

Wenn du dir einen Überblick über alle getesteten Produkte dieser Kategorie verschaffen willst, hilft dir unsere Übersichtsseite.

Übersicht: Fenstersauger

Wie findest du dieses Produkt?

Fragen

07.10.2019
Kann man eine Teleskopstange befestigen?
AskGeorge.com
Nein.

Kommentare

Bisher keine Kommentare

Frage stellen oder kommentieren

E-Mail-Adresse und Name sind optional

Abschicken