Wir testen unabhängig. Askgeorge.com verwendet Affiliate-Links. Bei einem Kauf über einen mit markierten Link oder unseren Preisvergleich, erhalten wir ggf. eine kleine Provision.

  • Ansmann LiteRider LED Beleuchtungsset - testing
  • Ansmann LiteRider LED Beleuchtungsset - front
  • Ansmann LiteRider LED Beleuchtungsset - front2
  • Ansmann LiteRider LED Beleuchtungsset - boxed
  • Ansmann LiteRider LED Beleuchtungsset - top2
  • Ansmann LiteRider LED Beleuchtungsset - ansmannlf
  • Ansmann LiteRider LED Beleuchtungsset - batterie
  • Ansmann LiteRider LED Beleuchtungsset - detail1
  • Ansmann LiteRider LED Beleuchtungsset - detail2
  • Ansmann LiteRider LED Beleuchtungsset - detail3
  • Ansmann LiteRider LED Beleuchtungsset - detail4
  • Ansmann LiteRider LED Beleuchtungsset - detail5
  • Ansmann LiteRider LED Beleuchtungsset - detail6
  • Ansmann LiteRider LED Beleuchtungsset - detail7
  • Ansmann LiteRider LED Beleuchtungsset - side1
  • Ansmann LiteRider LED Beleuchtungsset - side2

Ansmann
LiteRider LED Beleuchtungsset Test

Testsiegel: Ansmann LiteRider LED Beleuchtungsset, Testnote 1.9

zuletzt aktualisiert: 07.10.2019, 8:50

Alle Bewertungskriterien im Detail:

Lichtfeld 35%
Helligkeit 30%
Akkulaufzeit 20%
Anbringung am Fahrrad 15%
Getestet von: Jakob

Jakob

Fazit

Das Literider Beleuchtungsset ist ein gutes Set, dessen Batterien unglaublich lang halten. Für den Preis sieht man auch gerne über die fummelige Anbringung hinweg.

Vorteile

  • Batterielaufzeit

Nachteile

  • Fummelige Halterung
  • Nicht aufladbar

360° Ansicht

Set mit sehr langer Leuchtzeit, aber fummeliger Halterung.

Allgemeines

Die Literider Beleuchtungsset ist wirkt hochwertig verarbeitet, ist aber recht schwer. Beide Lichter lassen sich per Klickmechanismus in ihren Halterungen einrasten.

Die Beleuchtung

Die Helligkeit des Vorderlichtes ist auf zwei verschiedene Stufen einstellbar. Mit einem Wert von 20 Lux in 10 Metern Entfernung am hellsten Punkt des Kegels hat es eine passable Leuchtkraft. Das Rücklicht ist hell genug und somit nicht zu übersehen.

Auch von der Seite sind beide, Vorder- und Rücklicht, gut sichtbar.

Hier sieht man das Lichtfeld der Frontleuchte.
Hier sieht man das Lichtfeld der Frontleuchte.

Die Frontleuchte des Literider Beleuchtungsset gibt ein sehr schönes, recht diffuses Licht ab, das ein wenig stärker sein könnte. Die niedrige der beiden Helligkeitsstufen war mir bei meinem Nachttest schon ein wenig zu dunkel. Auf höchster Stufe wiederum kann man den Bereich in Fahrtrichtung leicht sehen ohne geblendet zu werden oder einen zu großen Kontrast zum nicht ausgeleuchteten Umfeld zu haben. Am Rand könnte das Licht ein wenig stärker sein, damit man beim Abbiegen besser erkennt, was auf einen zukommt.

Anbringung am Fahrrad

Die Halterungen werden dauerhaft an Sattelstütze und Lenker angebracht. Mit einem Klickmechanismus kann man so bei Benutzung die Lichter auf eine Schiene ziehen und einrasten. Dafür braucht man beide Hände, vorne ist das schwerfällig, hinten etwas einfacher. Die Lichter halten allerdings sehr fest am Fahrrad und verrutschen nicht bei Unebenheiten.

Stromversorgung

Die beiden Lichter werden mit AAA Batterien betrieben, das Rücklicht benötigt zwei das Vorderlicht drei. Neigt sich die Batterieladung ihrem Ende, leuchtet auf den Lampen eine kleine orangene Leuchte auf.

Das Set von Ansmann funktioniert nur mit Batterien.
Das Set von Ansmann funktioniert nur mit Batterien.

Bei niedriger Helligkeit reichen die mitgelieferten Batterien des Vorderlichts für unglaubliche 52 Stunden. Das Rücklicht erreichte mit 83:30 Stunden einen noch höheren Wert.

Wir haben etwa 200 Rezensionen im Internet ausgewertet. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass etwa 75 Prozent der Käufer zufrieden (4 Sterne) oder sogar sehr zufrieden (5 Sterne) sind. Teilweise (2 Sterne) oder ganz und gar unzufrieden sind ca. 20 Prozent der Nutzer. Die Durchschnittsnote lag zum Zeitpunkt der Auswertung bei 4.1 von 5 Sternen.

Zusammenfassung: 75% positive und 20% negative Bewertungen

Positiv angemerkt wurden folgende Punkte:

  • Einfache Montage
  • Helligkeit

Negativ angemerkt wurden folgende Punkte:

  • Halterung
  • Batterielaufzeit
Hersteller Ansmann
EAN 4013674064847
Vorteile
  • Batterielaufzeit
Nachteile
  • Fummelige Halterung
  • Nicht aufladbar
Zusammenfassung

Set mit sehr langer Leuchtzeit, aber fummeliger Halterung.

Lieferumfang Frontleuchte, Rückleuchte, Halterungen, 5 AAA Batterien
Qualitätseindruck Sehr gut
Max. Helligkeit 20 Lux
Akkulaufzeit (Vorne) 52 Stunden
Akkulaufzeit (Hinten) 83:30 Stunden
Helligkeitsstufen 2
Höhe 4,5 cm
Breite 4,5 cm
Tiefe 9 cm
Gewicht 212 g
Wasserfestigkeit Spritzwasserschutz
Blinkfunktion Rücklicht Nein
Display Nein
Ladestandsanzeige Knopf leuchtet rot bei wenig Batterie
Anbringung am Fahrrad Klickhalterung
Amazon Bewertung
☆☆☆☆☆
★★★★★
236 Bewertungen
Verpackung Pappe, Plastik, informativ
Zusatzgarantie 3 Jahre
Anleitungsqualität Sehr gut
Anleitungssprache DE, EN, RUS, FR, ES, P, S, I, NL, DK
Lichtfeld
Helligkeit
Anbringung am Fahrrad
Akkulaufzeit

Unser Testsieger

Alle Produkte

Wenn du dir einen Überblick über alle getesteten Produkte dieser Kategorie verschaffen willst, hilft dir unsere Übersichtsseite.

Übersicht: Fahrradlampen Set

Wie findest du dieses Produkt?

Fragen

07.10.2019
Welcher Batterietyp wird benötigt?
AskGeorge.com
Es werden 5 AAA-Batterien benötigt, 3 für Vorne 2 für hinten. Im Lieferumfang sind auch schon welche enthalten.
07.10.2019
Sind die Fahrradlichter gemäß StVZO zugelassen?
AskGeorge.com
Ja.

Kommentare

Bisher keine Kommentare

Frage stellen oder kommentieren

E-Mail-Adresse und Name sind optional

Abschicken