Bügeleisen

Bügeleisen Test 2019 - Echte Testberichte mit Fotos, Videos & 360 Grad Ansicht

Bügeln wird häufig als eine lästige Angelegenheit betrachtet - dabei kann Bügeln auch sehr entspannend auf einen wirken und ja, es kann sogar Spaß machen, wenn man das passende Bügeleisen besitzt. Doch auf was sollte man bei dem Kauf eines Bügeleisen achten? Welche Bügeleisen sind momentan im Trend? Unsere Experten haben für Dich eine Auswahl an Bügeleisen getestet und hilfreiche Tipps zusammengestellt.

zuletzt aktualisiert: 24.05.2019, 10:51

contact askgeorge

Hast du eine Frage oder einen Kommentar?

Schreib uns eine Nachricht

Getestete Produkte

Russell Hobbs 20562-56 Dampfbügeleisen Supreme Steam Pro - thumbnail Testsiegel: Russell Hobbs 20562-56 Dampfbügeleisen Supreme Steam Pro, Testnote gut

Russell Hobbs

20562-56 Dampfbügeleisen Supreme Steam Pro

Das Dampfbügeleisen der Firma Russell Hobbs ist unser Testsieger. Es bügelt, es gleitet gut, es wird sehr schnell heiß und kühlt auch schnell wieder ab. Es ist sehr handlich und einfach zu bedienen.

jetzt Testbericht lesen
Grundig SI 4550  - thumbnail Testsiegel: Grundig SI 4550 , Testnote gut

Grundig

SI 4550

Trotz der im Vergleich bei Amazon stehenden niedrigen Bewertung von 3.8, überzeugt uns das Dampfbügeleisen der Firma Grundig. Es ist sehr leicht in der Bedienung und beim Bügeln werden die Falten ohne großen Aufwand behoben.

jetzt Testbericht lesen
Philips GC1437/80 Dampfbügeleisen  - thumbnail Testsiegel: Philips GC1437/80 Dampfbügeleisen , Testnote gut

Philips

GC1437/80 Dampfbügeleisen

Das Dampfbügeleisen von Philips ist ein solides Bügeleisen, das gute Ergebnisse liefert. Leichtes Bügeln ohne viel Kraftaufwand. Da es aber eine recht kleine Bügelfläche besitzt, eignet es sich nicht für große Mengen, die gebügelt werden müssen.

jetzt Testbericht lesen
Clatronic schnurloses Dampfbügeleisen - thumbnail Testsiegel: Clatronic schnurloses Dampfbügeleisen, Testnote befriedigend

Clatronic

schnurloses Dampfbügeleisen

Mit dem Dampfbügeleisen der Firma Clatronic lassen sich die Kleidungen zwar angenehm bügeln aufgrund des kabellosen Bügeleisen, aber das Endergebnis lässt zu wünschen übrig. Man muss häufig (egal welche Temperatursträrke man eingestellt hat) über die Kleidung und am Ende sind immer noch leichte Falten erkennbar.

jetzt Testbericht lesen
Tefal FV4680 Dampfbügeleisen Ultragliss - thumbnail Testsiegel: Tefal FV4680 Dampfbügeleisen Ultragliss, Testnote befriedigend

Tefal

FV4680 Dampfbügeleisen Ultragliss

Das Ergebnis des Dampfbügeleisen von Tefal ist befriedigend. Die Bügelergebnisse sind zufriedenstellend, jedoch wird hier deutlich, dass das Bügeln etwas mühselig ist, insbesondere im Vergleich zu den anderen getesteten Produkten. Wünschenswert wäre es, wenn man das Bügeleisen auch mit wenig Kraftaufwand über die Textilien gleitet.

jetzt Testbericht lesen
Bosch TDA2329 Dampfbügeleisen  - thumbnail Testsiegel: Bosch TDA2329 Dampfbügeleisen , Testnote befriedigend

Bosch

TDA2329 Dampfbügeleisen

Das Ergebnis Dampfbügeleisen der Firma Bosch ist befriedigend. Das Wasser läuft nach nur kurzer Benutzung aus und insgesamt fühlt sich das Bügeleisen von der Qualität her sehr billig an. Das Bügelergebnis lässt leider auch zu wünschen übrig und ist deshalb nur bedingt weiterzuempfehlen.

jetzt Testbericht lesen
Testsieger
Preis-Leistungssieger
Unser Testsieger: Russell Hobbs 20562-56 Dampfbügeleisen Supreme Steam Pro Grundig SI 4550 Philips GC1437/80 Dampfbügeleisen Clatronic schnurloses Dampfbügeleisen Tefal FV4680 Dampfbügeleisen Ultragliss Bosch TDA2329 Dampfbügeleisen

Russell Hobbs

20562-56 Dampfbügeleisen Supreme Steam Pro

Grundig

SI 4550

Philips

GC1437/80 Dampfbügeleisen

Clatronic

schnurloses Dampfbügeleisen

Tefal

FV4680 Dampfbügeleisen Ultragliss

Bosch

TDA2329 Dampfbügeleisen
Vorteile
  • Schnelles Erhitzen
  • Sehr gutes Bügelergebnis
  • Kühlt schnell ab
  • Einfache Handhabung

  • Sehr informative Gebrauchsanleitung
  • Schnelles Erhitzen
  • Angenehmes Bügeln
  • Gute Handhabung
  • Extra Funktionen vorhanden wie z.B. Entkalkfunktion, Kalkschutzsystem, automatisches Ausschalten.
  • Dampfstoß von bis zu 100g zum einfachen Glätten hartnäckiger Falten
  • Antihaftbeschichtung Bügelsohle
  • Sehr leicht
  • Sehr leicht in der Hand
  • Einfach und problemlos bügeln
  • Gute Gleitfähigkeit
  • Schnelles Erhitzen/Abkühlen
  • Bügelsohle verfügt über viele Löcher -> damit wirkt die Dampfverteilung auf dem Kleidungsstück viel intensiver
  • Kabelgebunden, Anti-Kalk, Vertikale Dampffunktion
  • Spezielle Keramik-Leichtgleitsohle
  • Schnell aufheizend
  • Sehr klein
Nachteile
  • Keine automatische Abschaltfunktion
  • Kleine Bügelfläche
  • Wasser tritt teilweise aus
  • Keine hohe Bügelstärke
  • Keine Angabe, ab wann das Bügeleisen auf die Aufladestation kommt
  • Liegt schwerer in der Hand
  • Betriebsanleitung nur mit Bilder, ohne Text
  • Stechender Geruch
  • Keine starke Bügelkraft
  • Wasser läuft aus
  • Bügeleisengriff nicht gut verarbeitet
Zusammenfassung

Einwandfreies Bügelergebnis. Das Bügeleisen überzeugt nicht nur mit dem Design, sondern auch mit der einfachen Handhabung. Sehr zu empfehlen.

Empfehlenswertes Bügeleisen mit leichter Bedienung. Es liegt gut in der Hand und man hat ein angenehmes Bügelerlebnis.

Ein solides Bügeleisen, mit einer recht kleinen Bügelfläche. Liegt sehr angenehm in der Hand und das Bügelergebnis lässt sich auch sehen.

Bügelergebnis nur befriedigend: Angenehmes und leichtes Bügeln, jedoch wird das Bügeleisen auch mit maximaler Temperatur nicht heiß und leichte Falten sind auf der Kleidung noch erkennbar.

Ein solides Bügeleisen, was allerdings etwas schwerer in der Hand liegt. Bei den ersten Bügeleversuchen entsteht ein stechender Geruch, der allerdings nach einiger Zeit verschwindet. Gutes Bügelergebnis.

Das Bügeleisen lässt sich schnell aufheizen, wirkt jedoch in der Verarbeitung recht billig. Da es keinen richtigen Verschluss für die Wasserfüllung gibt, kann es vorkommen, dass Wasser ausläuft. Bügelkraft befriedigend.

Qualitätseindruck gut gut befriedigend gut sehr gut gut
Erhitzung Dauer ca. 20 Sek. ca. 33 Sek. ca. 30 Sek. 30 Sekunden ca. 30 Sek. ca. 30 Sek.
Anleitungsqualität gut sehr gut befriedigend sehr gut befriedigend, nur Bebilderung befriedigend
Zusatzgarantie 2 Jahre keine Angabe in der Betriebsanleitung 2 Jahre 24 Monate 2 Jahre 2 Jahre
Verpackung gut, Anleitung teilweise schon auf der Verpackung mit den wichtigsten Details zum Produkt gut gut gut gut, informativ, mit Bebilderung gut, informativ, mit Bebilderung
Lieferumfang Betriebsanleitung, Wasserbehälter, Bügeleisen Betriebsanleitung, Bügeleisen, Wasserbehälter Betriebsanleitung, Bügeleisen Bügeleisen, Aufladestation, bedienungsanleitung Betriebsanleitung, Garantiezusatzheft, Bügeleisen Bügeleisen, Betriebsanleitung
Abkühlungszeit ca. 25 min ca. 20 min ca. 25 min ca. 10 Minuten ca. 25 min ca. 20 min
Selbstreinigungsprogramm Ja Ja Ja ja Ja Nein
Wassertank 300 ml 350 ml 220 ml ca. 350 ml 300 ml 220 ml
Bügelsohle Keramik Keramik Antihaft-Sohle Keramik Durilium Bügelsohle Keramik
Abschaltautomatik nein ja nein ja nein ja
Stand-By Stromaufnahme 0,0 W 0,5 W 0,0 W 0,5 W 0.0 W 0,0 W
Leistung in Watt 2600 W 2300 W 2000 W 2400W 2400 W 2200 W
Länge Netzkabel 1,90 m 2,50 m 1,90 m Kabellos ca. 2,0 m 1,90 m
Gewicht 1,23 kg 1,2 kg 0,78 kg 924 g 1,37 kg 0,78 kg
Tiefe ca. 30 cm ca. 27 cm ca. 26 cm 12,5 cm ca. 30 cm ca. 26 cm
Höhe ca. 12 cm ca. 15 cm ca. 14 cm 30 cm ca. 15 cm ca. 14 cm
Breite ca. 15 cm ca. 12 cm ca. 11 cm 12 cm ca. 12,5 cm ca. 11 cm
Handhabung
Ergebnis
Ausstattung
Verarbeitung
Testsiegel: Russell Hobbs 20562-56 Dampfbügeleisen Supreme Steam Pro, Testnote 1.7
jetzt Testbericht lesen
Testsiegel: Grundig SI 4550 , Testnote 2
jetzt Testbericht lesen
Testsiegel: Philips GC1437/80 Dampfbügeleisen , Testnote 2.45
jetzt Testbericht lesen
Testsiegel: Clatronic schnurloses Dampfbügeleisen, Testnote 2.5
jetzt Testbericht lesen
Testsiegel: Tefal FV4680 Dampfbügeleisen Ultragliss, Testnote 2.55
jetzt Testbericht lesen
Testsiegel: Bosch TDA2329 Dampfbügeleisen , Testnote 2.75
jetzt Testbericht lesen
alle Angebote anzeigen alle Angebote anzeigen alle Angebote anzeigen alle Angebote anzeigen alle Angebote anzeigen alle Angebote anzeigen

*Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten. Verfügbarkeiten erfahren Sie beim jeweiligen Onlineshop. Änderungen der angezeigten Preise seit der letzten Aktualisierung sind möglich.

Unser Testsieger

Das Dampfbügeleisen der Firma Russell Hobbs ist unser Testsieger. Es bügelt, es gleitet gut, es wird sehr schnell heiß und kühlt auch schnell wieder ab. Es ist sehr handlich und einfach zu bedienen.

  • Vor dem Bügeln solltest Du immer das Pflegeetikett prüfen, für die richtige Temperatureinstellung
  • Synthetik-, Seide und ähnliche Textilien immer zunächst bei niedrigen Temperaturen bügeln
  • Seide und andere Textilien, die dazu neigen zu glänzen, sollten auf links gebügelt werden
  • Dampffunktion nicht beim Bügeln gefärbter Seide verwenden, sonst könnten sich Flecken bilden
  • Wäsche aus 100% reiner Wolle kann mit Dampf gebügelt werden. Ggf. ein trockenes Handtuch zwischen Wäschestück und Bügeleisen legen
 

Wie testen wir bei askgeorge.com?

Live und authentisch: Wir holen uns die Geräte in unser Hamburger Testlabor. Hier nehmen wir alles genau unter die Lupe.

Jedem Test geht eine umfangreiche Recherche voraus:

  • Welche Anbieter sind am Markt?
  • Welche aktuellen Produkte gibt es?
  • Was sind die Vergleichskriterien?
  • Welche Tests werden wir durchführen?
  • Wie ist der Testablauf?

Wenn Alles feststeht, holen wir die Geräte zu uns. Für jedes Produkt wird der Testverlauf, die Messwerte und Produkteigenschaften ausführlich dokumentiert. Dabei erstellen wir Fotos und Videos. Wir werten die Ergebnisse für Dich aus, fassen alles in einem Testbericht zusammen und errechnen die Testnote.

Viel Spaß beim Stöbern! 

Testablauf
Im Vorfeld des Tests haben wir praxisnahe Anforderungen definiert und folgende Testkriterien festgelegt:

  • Ergebnis
  • Handhabung
  • Ausstattung
  • Verarbeitung

Um diese Kriterien bewerten zu können, haben wir mehrere Tests für die Bügeleisen definiert. Anhand einer Jeans, einem T-Shirt und einer Schürze wird das Bügelergebnis beurteilt. Alle Geräte müssen die verschiedenen Stoffe bearbeiten. Währenddessen wird die Handhabung sowie Ergonomie bewertet. Außerdem wird die benötigte Zeit für Erhitzen und Abkühlen der Eisen gemessen. Wenn die Geräte über zusätzliche Funktionen verfügen, werden diese ausführlich geprüft. Hierbei handelt es sich häufig um unterschiedliche Temperatureinstellungen.

Um Fehler auszuschließen, und die Belastung durch den Alltagsgebrauch zu gewährleisten, findet jeder Test in mehreren Durchgängen statt.

Die Testkriterien erhalten je nach Wichtigkeit prozentuale Anteile. Die Endnote wird abschließend objektiv mittels eines Algorithmus aus den Testkriterien errechnet.

Produktauswahl
Unsere Produktauswahl erfolgt durch die Beobachtung des aktuellen Marktes. Neben beliebten Markenprodukten nehmen wir auch Geheimtipps in unsere Auswahl auf. Kriterien wie Preis und Funktionsumfang stellen einen wichtigen Faktor für uns da. Auch durch Analyse und Auswertung von Kundenrezensionen und externen Tests (z.B. Stiftung Warentest), wird das Testfeld bestimmt.

Die Geräte werden anonym eingekauft oder uns vom Hersteller geliehen. Händler und Hersteller üben keinen Einfluss auf die Tests und unsere Wertung aus.

Sobald neue relevante Produkte auf den Markt kommen, wird unser Testfeld um diese erweitert. Die neuen Produkte durchlaufen denselben Test wie die bereits geprüften Geräte.

Vor dem Kauf eines Bügeleisens stellt sich in erster Linie die Frage, welches Modell es sein soll. Sowohl klassische Bügeleisen, ein Dampfbügeleisen, wie Dampfbügelstationen bringen Vorteile. Wichtig ist primär, dass das gewählte Bügeleisen zur Einsatzhäufigkeit und den persönlichen Anforderungen passt.

Faktencheck zum Kauf eines Bügeleisens

Bügeln muss keine unangenehme Aufgabe oder gar eine "lästige Pflicht" sein. Mit dem richtigen Bügeleisen geht die Hausarbeit spielend leicht und mit optimalem Ergebnis von der Hand. Generell unterscheidet man zwischen dem gelegentlichen, also dem "normalen" und dem häufigen Gebrauch. Wer nur wenig Bügelwäsche hat und das Eisen nur zwei bis drei Mal im Monat aus dem Schrank holt, ist mit einem Klassiker oder einem Dampfbügeleisen mit 40g/min Dampfmenge gut beraten. Bei schweren Stoffen und häufigem Bügeln sind Dampfbügelstationen mit 4-6 Bar Dampfdruck optimal. Auch ein Blick auf die Beschichtung lohnt sich, denn ein Bügeleisen muss nicht zwangsläufig über eine Bügelsohle aus Metall verfügen. Effektiv und praktisch sind Bügeleisen mit einer Sohle aus Aluminium, Edelstahl oder Keramik. Auch Teflon und Palladium mit Autoclean-Funktion sind bei hochpreisigen Modellen keine Seltenheit. Ein weiterer wichtiger Punkt begründet sich im Handling. Leichte Modelle erweisen sich gerade bei hohem Bügelaufkommen als praktische und handschonende Lösung.

Die Beschaffenheit der Bügelsohle

Grundig Bügeleisen mit Keramiksohle
Bügeleisen mit Keramiksohle

Die Sohle muss kratzfest sein und über optimale Gleiteigenschaften verfügen. Dies spielt sowohl bei klassischen, wie auch bei mit Dampfdruck arbeitenden Modellen eine wichtige Rolle. Wer sich ein gutes Bügeleisen kaufen möchte, sollte der Beschichtung größte Aufmerksamkeit schenken. Hauptsächlich werden Bügelsohlen aus Edelstahl, Aluminium oder Keramik hergestellt. Gerade günstige Modelle verfügen oftmals über eine Aluminiumsohle. Diese ist zwar kratzfest, für empfindliche Textilien aufgrund ihrer rauen Beschaffenheit eher weniger geeignet. Edelstahl gleitet gut, ist aber teurer als Aluminium. Noch hochpreisiger aber dafür in der Gleiteigenschaft optimal ist Keramik. Hier kann eine Zusatzbeschichtung unterbleiben, da keramische Bügelsohlen prinzipiell glatt und dauerhaft gleitfähig sind.

Trockene Hitze oder heißer Dampf?

Moderne Bügeleisen glätten die Wäsche mit Dampf. Nur wenige Hersteller bieten den Klassiker mit höherem Gewicht zum Plätten mit Hitze an. Bei Dampfbügeleisen ist die Dampfmenge pro Minute entscheidend. Damit das gewünschte Ergebnis erzielt wird, sollte ein zusätzlicher Dampfstoß per Knopfdruck möglich sein. Dieser beträgt im besten Fall mehr als 100g/min und sorgt dafür, dass Leinen und Jeans ebenso glatt wie Seite oder leichte Textilien aus Baumwolle werden. Für den gelegentlichen Einsatz reicht ein Dampfbügeleisen mit klassischem Wassertank aus. Wer mehr oder hauptsächlich schwere Textilien bügelt, wird durch die schnelle Entleerung des Wasserbehälters vor eine Herausforderung gestellt. In diesem Fall lohnt es sich, über eine Dampfstation nachzudenken und sich die Hausarbeit durch einen größeren Tank und eine grundsätzlich höhere Dampfmenge zu vereinfachen.

Tipp: Bei Stoffen mit elastischer Faser sollten Bügeleisen ohne Dampf nicht verwendet werden. Die empfindlichen Fasern können durch den direkten Hitzekontakt verbrennen, während ein Dampfbügeleisen für eine schonende Wärmebehandlung zur Entfernung von Falten sorgt.

Die Dampfspitze - darauf sollte man beim Kauf schauen!

Bei den meisten Dampfbügeleisen tritt im vorderen Teil mehr Wärme aus als am hinteren Teil. Daher sollten die Dampfauslässe im vorderen Teil größere Aufmerksamkeit finden. Modelle ohne Dampfspitze führen zu unliebsamen Überraschungen, da eine empfindliche Textilie im Direktkontakt mit dem heißen Eisen ohne Dampfaustritt verbrennt. Generell lohnt es sich, auf eine gleichmäßige Anordnung der Dampfauslässe zu achten. Ebenfalls wichtig ist die Kenntnis darüber, dass die Leistung von Bügeleisen nichts mit der Temperatur der Sohle zu tun hat. Die angegebene Wattzahl gibt dennoch einen Anhaltspunkt, wie schnell sich die Sohle erwärmt und wie stark das Bügeleisen dampfen wird. Von Modellen ohne Auslässe an der Spitze ist abgeraten. Diese führen zu Verbrennungen der Textilfasern und entsprechen daher nicht den hohen Anforderungen, die man an Bügeleisen stellt.

Achtung: Nicht jedes Dampfbügeleisen ist für Leitungswasser geeignet!

Trotz Informationen vom Hersteller sollte man generell auf Bügelwasser zurückgreifen und vom Einsatz herkömmlichen Leitungswassers absehen. Vor allem in Regionen, in denen das Wasser sehr kalkhaltig ist, könnte der Einsatz von Leitungswasser die Dampfauslässe verstopfen und zum Brandrisiko werden. Destilliertes, speziell zum Bügeln angebotenes Wasser ist immer die bessere Lösung. Damit das Bügeleisen nicht zum Sicherheitsrisiko wird, sollte es trotz standsicherem Fuß nie im eingeschalteten Zustand unbeaufsichtigt bleiben. Besonders sicher sind teure Modelle, die sich bei Entfernung der Hand vom Griff automatisch abschalten. Ein Tipp: Ein Bügelbrett vereinfacht die Arbeit.

Dampfglätter - eine mögliche Ergänzung?

Manchmal reicht es auch die Kleidung mit einem Dampfglätter aufzubügeln.

Der Dampfglätter wiegt halb so viel wie ein Bügeleisen und ist leicht verstaubar. Mit dem starken Dampfstoß erzielt er eine ähnliche Wirkung wie ein Bügeleisen.

Der Bürstenaufsatz richtet die Fasern der Textilien auf. Außerdem kann der Dampfglätter schlechte Gerüche entfernen und dadurch die Kleidung auffrischen.

Die Glättung der Kleidung ist keine Erfindung der Neuzeit. Bereits vor über 2.000 Jahren haben Menschen verschiedene Methoden genutzt, um Falten aus Stoffen zu entfernen. Der Ursprung des Bügelns führt ins alte China in den Herrscherzeitraum der Han-Dynastie. Heißer Sand oder glühende Kohlen in einer Pfanne übernahmen die Funktion des heutigen Bügeleisens. Wurde die heiße Pfanne auf die Kleidung gestellt, erzielte die Wärme den glättenden Effekt.

Von der einfachen Metallplatte zum Bügeleisen

Nachdem die Wirkung der Hitze auf den Stoff bekannt war, entwickelten sich daraus bald neue Ideen. Im 15. Jahrhundert wurden die Hitzepfannen von einem neuen Modell abgelöst und auf andere Weise erhitzt. Statt glühender Kohlen und heißem Sand orientierte man sich auf einfache Metallplatten mit einem Griff, die auf dem Ofen erwärmt und anschließend auf die Kleidung gelegt wurden. Da die Methode bei hohem Bügelaufkommen mit viel Zeit und der mehrmaligen Erhitzung der Eisen verbunden war, entwickelten Tüftler eine neue Idee. Im 17. Jahrhundert wurde der Vorgänger des Bügeleisens entwickelt und bestand aus Metall, das über einen Hohlraum verfügte. Vorwiegend wurde Messing verwendet, da dieses Material über sehr gute Wärmeleit- und Gleiteigenschaften verfügte. In den Hohlraum wurden im Feuer erhitzte Eisenplatten verstaut und durch eine angebrachte Klappe am Herausfallen gehindert.

Im 19. Jahrhundert ersetzte man die Eisenplatten durch Briketts oder glühende Kohlen, die ebenfalls im Hohlraum verbracht wurden. Ungefähr im gleichen Zeitraum wurde der abnehmbare Griff entwickelt, den man von einem erkalteten Bügeleisen entfernen und auf ein heißes Eisen aufstecken konnte. Mit jeder neuen Erfindung wurde das Bügeln einfacher und hat weniger Zeit in Anspruch genommen. Ebenfalls im 19. Jahrhundert entstanden die ersten gasbetriebenen Bügelgeräte. Diese wurden an den vorhandenen Gasschlauch angeschlossen oder mit einem Gasbrenner erhitzt.

Die Bügeleisen der Neuzeit

Ein US-amerikanischer Erfinder (Henry Seely) entwickelte im Jahr 1882 das erste elektrische Bügeleisen. In diesem Zeitraum gab es allerdings noch keinen elektrischen Strom im normalen Haushalt. Doch die Erfindung war da und als die Haushalte im 20. Jahrhundert an das elektrische Stromnetz angeschlossen wurden, erlebte das Bügeleisen seinen Triumphzug. Seit diesem Zeitpunkt wurde es ständig weiterentwickelt und mit neuen Funktionen ausgestattet. Im Jahr 1926 ließ sich zum ersten Mal die Temperatur regeln und mit 600 Watt Leistung bügeln. 1963 kam mit dem Modell Vapo Matic das erste Dampfbügeleisen auf den Markt. Noch heute gehört das Bügeleisen zu den Helfern im Haushalt, deren Entwicklung nie abgeschlossen, sondern von einem ständigen Fortschritt geprägt ist.

Testsieger
Preis-Leistungssieger
Unser Testsieger: Russell Hobbs 20562-56 Dampfbügeleisen Supreme Steam Pro Grundig SI 4550 Philips GC1437/80 Dampfbügeleisen Clatronic schnurloses Dampfbügeleisen Tefal FV4680 Dampfbügeleisen Ultragliss Bosch TDA2329 Dampfbügeleisen

Russell Hobbs

20562-56 Dampfbügeleisen Supreme Steam Pro

Grundig

SI 4550

Philips

GC1437/80 Dampfbügeleisen

Clatronic

schnurloses Dampfbügeleisen

Tefal

FV4680 Dampfbügeleisen Ultragliss

Bosch

TDA2329 Dampfbügeleisen
alle Angebote anzeigen alle Angebote anzeigen alle Angebote anzeigen alle Angebote anzeigen alle Angebote anzeigen alle Angebote anzeigen

*Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten. Verfügbarkeiten erfahren Sie beim jeweiligen Onlineshop. Änderungen der angezeigten Preise seit der letzten Aktualisierung sind möglich.

Bewerte diesen Test

Fragen

Bisher keine Fragen

Kommentare

Bisher keine Kommentare

Frage stellen oder kommentieren

E-Mail-Adresse und Name sind optional

Abschicken