• ibico GBC ThermaBind T200 - testing
  • ibico GBC ThermaBind T200 - front
  • ibico GBC ThermaBind T200 - back
  • ibico GBC ThermaBind T200 - left
  • ibico GBC ThermaBind T200 - right
  • ibico GBC ThermaBind T200 - boxed

ibico
GBC ThermaBind T200 Test

Testsiegel: ibico GBC ThermaBind T200, Testnote 2.8

zuletzt aktualisiert: 26.09.2019, 14:44

Alle Bewertungskriterien im Detail:

Bindequalität 25%
Geschwindigkeit 20%
Verarbeitung 20%
Gesamteindruck 20%
Funktionsumfang 15%
Getestet von: Hanna

Hanna

Produkttesterin

Fazit

Auch wenn das GBC ThermaBind T200 von Ibico konstant gute Ergebnisse erzielt, überwiegen die negativen Punkte. Zum einen benötigt es sehr lange zum Aufheizen, noch länger um dickere Dokumente zu binden, die nicht einmal die Dicke anderer Geräte erreichen können, und ist zudem ohne Halterungen ausgestattet.

Die Verarbeitung wirkt minderwertig und rechtfertigt den hohen Preis nicht. Dem entsprechend können wir dieses Gerät nicht reinen Gewissens empfehlen, da es im Test bessere gibt, die weniger kosten.

Vorteile

  • gute Ergebnisse

Nachteile

  • einfache Verarbeitung
  • schlechte Ausstattung
  • langsam
Sehr einfaches Gerät mit schlechter Ausstattung aber guten Ergebnissen.

GBC ThermaBind T200 im Video-Testbericht

Das GBC ThermaBind T200 von Ibico ist sehr schlicht und lässt einen Signalton ertönen, wenn es einsatzbereit ist.

Aussehen

Das schlichte Design dieses Thermobindegeräts überzeugt mit Einfachheit. Allerdings wirkt das Gerät sehr einfach verarbeitet und weniger qualitätsvoll, weil durch das Gehäuse das Licht durchscheinen kann.

Das Testgerät kommt mit ausschließlich einem Schalter aus, um das Gerät in Standby zu versetzen, und einem weiteren Schalter zum Starten des Bindevorgangs.

Anwendung

Im Gegensatz zu den anderen getesteten Geräten kann dieses Thermobindegerät allenfalls 200 Blatt (20 mm) binden anstelle von min. 300.

Das Aufwärmen dauert mit ganzen vier Minuten ebenfalls viel länger als das der Konkurrenz-Produkte. Dafür gibt das Gerät einen akustischen Signalton aus, sobald es betriebsbereit ist.

Während andere Geräte nicht von der Dicke der Dokumente abhängig arbeiteten, dauert der Prozess bei diesem Gerät zwischen 40 und 120 Sekunden, je nachdem, wie viele Seiten gebunden werden sollen. Die Ergebnisse sind allerdings alle einwandfrei.

Sonstiges

Leider ist das Gerät weder mit einer Halterung zum Fixieren der Bindemappe noch zum Abkühlen der gebundenen Dokumente ausgestattet.

Außerdem fehlt ein Netzschalter, der das Gerät komplett vom Strom trennt. Die Standby-Schaltung benötigt 2 Watt, was viele Punkte kostet.

Wir haben etwa 3 Rezensionen im Internet ausgewertet. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass etwa 65 Prozent der Käufer zufrieden (4 Sterne) oder sogar sehr zufrieden (5 Sterne) sind. Teilweise (2 Sterne) oder ganz und gar unzufrieden sind etwa 35 Prozent der Nutzer. Die Durchschnittsnote lag zum Zeitpunkt der Auswertung bei 4.0 von 5 Sternen.

Zusammenfassung: 65% positive und 35% negative Bewertungen

Positiv angemerkt wurden folgende Punkte:

  • gutes Bindeergebnis

Negativ angemerkt wurden folgende Punkte:

  • starker chemischer Geruch
Hersteller ibico
EAN 5028252234832
Höhe 80 mm
Breite 360 mm
Tiefe 135 mm
Gewicht 0,93 kg
Lieferumfang Bindegerät
Anleitungssprache diverse
Anleitungsqualität befriedigend
Stromaufnahme 106 Watt
Aufwärmzeit 237 Sekunden
Bindezeit 40, 80, 120 Sekunden
Format A4
Mappenstärken bis 20 mm
Bindequalität
Geschwindigkeit
Verarbeitung
Gesamteindruck
Funktionsumfang

Unser Testsieger

Preis-Leistungssieger

Alle Produkte

Wenn du dir einen Überblick über alle getesteten Produkte dieser Kategorie verschaffen willst, hilft dir unsere Übersichtsseite.

Übersicht: Thermobindegeräte

Wie findest du dieses Produkt?

Fragen

26.09.2019
Braucht man spezielles Papier zum Binden?
AskGeorge.com
Nein.

Kommentare

Bisher keine Kommentare

Frage stellen oder kommentieren

E-Mail-Adresse und Name sind optional

Abschicken

Passendes Zubehör für diesen Artikel

  • B0042N88BO
  • B00CJ9HE6S
  • B012S7EEBS