Sennheiser HD200 Pro

Test 12/2019

  • Sennheiser HD200 Pro - front
  • Sennheiser HD200 Pro - detail
  • Sennheiser HD200 Pro - klinke
  • Sennheiser HD200 Pro - kopf
  • Sennheiser HD200 Pro - ohrpolster
Testsiegel: Sennheiser HD200 Pro, Testnote 3.5

zuletzt aktualisiert: 15.01.2020, 15:10

Wir testen unabhängig. Askgeorge.com verwendet Affiliate-Links. Bei einem Kauf über einen Link, erhalten wir ggf. eine kleine Provision.

Alle Bewertungskriterien im Detail:

Tragekomfort 30%
Abschirmung 30%
Verarbeitung 25%
Klangqualität 15%
Getestet von: Niko

Niko

Fazit

Der Sennheiser HD200 Pro Kopfhörer ist ein günstiger Allrounder unter den Studiokopfhörern. Er ist sehr leicht und passt sich der Kopfform an, sodass für begrenzte Zeit ein angenehmes Tragegefühl entsteht. Das Klangbild insgesamt kann zwar nicht jeden Kritiker zufriedenstellen, reicht aber für den Amateurgebrauch vollkommen aus. Leider lässt die Verarbeitung etwas zu wünschen übrig.

Vorteile

  • Leichte und ergonomische Bauweise sorgen für guten Tragekomfort auf kurze Zeit
  • Klang ausgeglichen

Nachteile

  • Preiswerte Verarbeitung
  • Schwache Abschirmung (Kann auch positiv gesehen werden)
  • Nur einsteckbarer 6,3 mm Klinken-Adapter (nicht geschraubt)

360° Ansicht

Ein Kopfhörer, der seinen Ansprüchen gerecht wird, viel mehr aber auch nicht.

Das Gerät

Der Sennheiser HD200 Pro Kopfhörer ist ein Studiokopfhörer in geschlossener Bauweise. Er kommt in einem schlichten schwarzen Design mit einigen fühlbaren Mustern zur Dekoration.

Im Lieferumfang enthalten ist der Kopfhörer mit fest verbautem Kabel, das auf der anderen Seite ein 3,5 mm Klinke besitzt sowie ein 6,3 mm Klinken-Adapter. Das Kabel wirkt sehr dünn und günstig. Leider ist das Kabel daher recht kurz und unflexibel bzw. widerspenstig.

Ein Klinken-Adapter ist im Lieferumfang enthalten, leider aber keine Gewinde zum Schrauben.
Ein Klinken-Adapter ist im Lieferumfang enthalten, leider aber keine Gewinde zum Schrauben vorhanden. Es können also keine anderen Adapter zum Aufschrauben genutzt werden.

Der Kopfhörer gehört mit seinen 185 Gramm zu den leichteren Geräten dieser Klasse, leider wirkt sich das auch auf die Verarbeitung sowie den ersten Eindruck aus.

Insgesamt ist wie bei anderen Kopfhörer viel Plastik verbaut, hier fällt das aber besonders auf. Die Ohrmuscheln haben wenig Bewegungsspielraum und machen optisch sowie beim Anfassen insgesamt einen nicht so hochwertigen Eindruck.

Das geringe Gewicht bietet natürlich Tragekomfort und macht lange Tragezeiten erträglich. Der Kopfhörer sitzt von der Passform her sehr angenehm, drückt nicht und wackelt auch nicht. Geringfügig merkt man aber die nicht so hochwertige Verarbeitung. Vermutlich ist der Kopfhörer auch deshalb nach einiger Zeit etwas unbequem. Das geringe Gewicht schont zwar die Muskulatur und die gute Passform überzeugt beim ersten Aufsetzen, allerdings fangen die etwas harten Ohrmuscheln vereinzelt unangenehm zu drücken.

Die leicht gebauten Ohrmuscheln sind optisch nicht ganz einfach gehalten. Leider ist die Polsterung etwas hart.
Die leicht gebauten Ohrmuscheln sind optisch nicht ganz einfach gehalten. Leider ist die Polsterung etwas hart.

Da die Ohrmuscheln nicht sehr massiv sind und leicht verarbeitet, zudem noch der Schaumstoff eher schlecht abdichtend ist die Abschirmung von Umgebungsgeräuschen eher schwach. Ein wenig ist sie natürlich auch hier merkbar, aber es könnte mehr sein. Man bekommt also noch viel von seiner Umgebung mit, was allerdings nicht schlecht sein muss. Auch hier ist es eine Frage der persönlichen Vorliebe und der Verwendung.

Der Kopfhörer eignet sich gut, um einseitig abzuhören, an meinem Kopf saß er dabei angenehm und konnte wieder durch sein Gewicht punkten, da er sicher auf dem Kopf sitzt.

Der Klang

Wie viele Studiokopfhörer klingt der Sennheiser HD200 Pro Kopfhörer eher ausgeglichen. Hat aber schon noch einen Hang zum Bass.

Laut Sennheiser schafft der Kopfhörer 20-20.000 Hz, vom Hörtest her kann ich die Angabe bestätigen. Allerdings nur bis ca 18.000 Hz.

Der Kopfhörer sitzt leicht auf dem Kopf und passt sich gut an.
Der Kopfhörer sitzt leicht auf dem Kopf und passt sich gut an.

Bässe gibt dieser Kopfhörer sehr kräftig wieder, teilweise zu kräftig. Dadurch dröhnt der gesamte Sound dann teilweise etwas. Den Bass auf den Kopfhörern nicht nur zu hören, sondern auch zu spüren, ist wohl auch eher Geschmackssache.

In der Brillanz der Höhen ließe sich noch einiges verbessern, allerdings klingen die Sennheiser HD200 Pro Kopfhörer in den Höhen auch nicht schlecht.

Die Mitten schwächeln etwas. Sie sind wohl auch verantwortlich für einen etwas klirrenden und weniger hochwertig klingenden Sound verantwortlich.

Gesprochene Stimme, wie zum Beispiel im Review, ist ebenfalls klar und deutlich. Die Stimme klingt noch natürlich, aber auch nicht ganz optimal da sie ein wenig "klirrt".

Das gesamte Klangbild klingt wie gesagt eher ausgeglichen mit einem leichten Hang zum Bass hin. Insgesamt klingt der Kopfhörer etwas dumpf und kann nicht mit einem klaren und detailreichen Sound punkten.
Möglicherweise könnten hier ordentliche Kopfhörerverstärker und Equalizer Abhilfe schaffen.

Ebenfalls von uns getestet

Studiokopfhörer sind vor allem fürs Ton- oder Heimstudio gemacht, sind häufig nicht einzuklappen und haben meist lange Kabel. Sollte ein besser verstaubarer sowie mobilerer Kopfhörer, der auch bluetoothfähig ist, gesucht sein, haben wir noch weitere Kopfhörerkategorien ausgiebig getestet.
Schau doch einfach mal bei unserem Noise Cancelling Köpfhörertest oder unserem Bluethooth In Ear Kopfhörertest rein.

Wir haben ca. 57 Kundenbewertungen im Internet ausgewertet. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass etwa 63 Prozent der Käufer zufrieden (4 Sterne) oder sogar sehr zufrieden (5 Sterne) sind. Teilweise (2 Sterne) oder ganz und gar unzufrieden sind gut 27 Prozent der Nutzer. Die Durchschnittsnote lag zum Zeitpunkt der Auswertung bei NaN von 5 Sternen.

Zusammenfassung: 63% positive und 27% negative Bewertungen

Positiv angemerkt wurden folgende Punkte:

  • Guter Tragekomfort
  • Leichte Bauweise

Negativ angemerkt wurden folgende Punkte:

  • Preiswerte Verarbeitung
  • Klingt nicht ausgeglichen
Hersteller Sennheiser
EAN 7108784002913
Vorteile
  • Leichte und ergonomische Bauweise sorgen für guten Tragekomfort auf kurze Zeit
  • Klang ausgeglichen
Nachteile
  • Preiswerte Verarbeitung
  • Schwache Abschirmung (Kann auch positiv gesehen werden)
  • Nur einsteckbarer 6,3 mm Klinken-Adapter (nicht geschraubt)
Zusammenfassung

Ein Kopfhörer, der seinen Ansprüchen gerecht wird, viel mehr aber auch nicht.

Abschirmung
Tragekomfort
Klangqualität
Verarbeitung
Bauweise Geschlossen
Klangart Überwiegend ausgeglichen, leicht Basslastig
Abschirmung Sound von außen wird wenig abgeschirmt
Qualitätseindruck Befriedigend
Frequenzbereich 20 - 20,000 Hz
Lautstärke (kennschallschutz) 108 dB
Kabellänge 2,05 m
Kabelart Einfaches Kopfhörerkabel
Anschluss am Kopfhörer Fest verbautes Kabel
Anschlüsse am Kabel 3,5 mm Klinke + 6,3mm Klinkenadapter
Impedanz 32 Ohm
Ohrmuschelgröße 10 cm x 8 cm
Kopfbügel verstellbar Ja, um 4,5 cm
Lieferumfang Kopfhörer mit angebautem Kabel, 3,5mm - 6,3 mm Klinken-Adapter, Sicherheitshinweise
Breite 18 cm
Höhe 19 cm
Tiefe 9 cm
Gewicht 0,185 kg
Anleitungsqualität Lediglich Sicherheitshinweise und technische Spezifikationen auf dem Karton
Zusatzgarantie 2 Jahre ab Kaufdatum
Anleitungssprache EN, DE, FR, ES, PT
Verpackung Bebilderter Karton, ansprechend, informativ

Unser Testsieger

Preis-Leistungssieger

Alle Produkte

Wenn du dir einen Überblick über alle getesteten Produkte dieser Kategorie verschaffen willst, hilft dir unsere Übersichtsseite.

Übersicht: Studiokopfhörer

Wie findest du dieses Produkt?

Fragen

Bisher keine Fragen

Kommentare

Bisher keine Kommentare

Frage stellen oder kommentieren

E-Mail-Adresse und Name sind optional

Abschicken