• OZAVO Turmventilator - testing
  • OZAVO Turmventilator - front
  • OZAVO Turmventilator - left
  • OZAVO Turmventilator - boxed
  • OZAVO Turmventilator - anheben
  • OZAVO Turmventilator - bedienung
  • OZAVO Turmventilator - detail
  • OZAVO Turmventilator - detail2
  • OZAVO Turmventilator - fernbedienung
  • OZAVO Turmventilator - ventilator

OZAVO
Turmventilator Test

Testsiegel: OZAVO Turmventilator, Testnote 1.9

zuletzt aktualisiert: 26.09.2019, 15:24

Alle Bewertungskriterien im Detail:

Lautstärke 35%
Wind 25%
Funktionsumfang 20%
Handhabung 10%
Aufbau 10%
Getestet von: Gesa

Gesa

Produkttesterin

Fazit

Der Ozavo Turmventilator konnte im Test vor allem mit seinen verschiedenen Leistungsstufen und Windstärken punkten. Natürlich musst Du bedenken, dass es sich um einen Turmventilator handelt, der nur eine verhältnismäßig kleine Windfläche bietet. Dafür ist das Gerät mit einem Betriebsgeräusch von 47 Dezibel angenehm leise und verbraucht auch nur wenig Strom. Suchst Du ein hochwertigeres Modell, sind die beiden Konkurrenzprodukte AEG T-VL 5537 oder Honeywell HO-5500RE zu empfehlen.

Vorteile

  • Timer bis 7,5 Stunden
  • Verschiedene Modi
  • Gute Fernbedienung

Nachteile

  • Kleine Windfläche
  • Instabil
Solider Turmventilator mit verschiedenen Modi, Funktionen und einer guten Fernbedienung.

Der OZAVO Turmventilator ist eines der Geräte, welches Ihnen besonders viele Zusatzfunktionen bietet. So kannst Du nicht nur aus diversen Modi und Intensitätsstufen auswählen, sondern auch einen Timer nutzen.

Der Turmventilator von OZAVO im Test
Der Turmventilator von OZAVO im Test

Aussehen

Das 84 Zentimeter hohe Modell steht auf einem nur sehr kleinen Standfuß. Die Gefahr, dass es umkippt, ist also recht hoch. Den Aufbau bekommt auch eine Person gut gemeistert, zumal nur der Standfuß arretiert werden muss. Bei Bedarf kannst Du auch in die beiliegende Aufbauanleitung sehen, die gut verständlich ist.

Der Turmventilator von OZAVO im Test
Der Turmventilator von OZAVO im Test

Einstellungsmöglichkeiten

Im Lieferumfang des Turmventilators ist eine Fernbedienung enthalten. Beachte, dass Du diese immer auf den oberen Teil des Ventilators richten musst, damit sie reagiert. Positiv: Sogar die Batterie für die Fernbedienung wird dir mit geliefert. Mit Hilfe der Fernbedienung kannst Du das Gerät ein- oder ausschalten, die Geschwindigkeit oder den Timer einstellen und einen Oszillationswinkel und Modus auswählen. Ein Aufbewahrungsfach für die Fernbedienung wäre sinnvoll gewesen.

Der Turmventilator von OZAVO im Test
Der Turmventilator von OZAVO im Test

Erfrischungsstufen

Die drei Leistungsstufen sorgen für ausreichend starken Wind, wenngleich die vom Hersteller angegebene Windgeschwindigkeit von 6,3 Metern in der Sekunde im Test nicht ganz erreicht wird. Weiterhin kannst Du aus insgesamt drei verschiedenen Modi auswählen und dich für einen kontinuierlichen Luftstrom, einen leichten Luftstrom oder Luftstromintervalle entscheiden. Besonders gut hat der flexible Timer gefallen, denn dieser kann individuell zwischen 30 Minuten und 7,5 Stunden eingestellt werden.

Wir haben etwa 40 Kundenbewertungen im Internet ausgewertet. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass etwa 80 Prozent der Käufer zufrieden (4 Sterne) oder sogar sehr zufrieden (5 Sterne) sind. Teilweise (2 Sterne) oder ganz und gar unzufrieden sind gut 15 Prozent der Nutzer. Die Durchschnittsnote lag zum Zeitpunkt der Auswertung bei 4.3 von 5 Sternen.

Zusammenfassung: 80% positive und 15% negative Bewertungen

Positiv angemerkt wurden folgende Punkte:

  • Einfache Bedienung
  • Sehr leise

Negativ angemerkt wurden folgende Punkte:

  • Teilweise schlechte Qualität
Hersteller OZAVO
EAN 0666354960270
Lieferumfang Turmventilator, Bedienungsanleitung, Fernbedienung
Qualitätseindruck Befriedigend
Stabilität Befriedigend
Verpackung Angemessen, kompakt
Zusatzgarantie 12 Monate
Anleitungsqualität Befriedigend
Anleitungssprache DE, EN, IT, FR, ES
Ventilatoren-Typ Tower-Ventilator
Stufenregulierung 3 Stufen
Außrichtung Oszillation um 75 °C
Luftumwälzung Gleichmäßig aus dem Turm
Besonderheiten Schlaf- und Naturmodus
Höhe 85 cm
Tragegriff Ja
Fernbedienung Ja
Timer 1/2 Stunde bis 7,5 Stunden im Halbstundentakt
Durchmesser 28 cm
Gewicht 3 kg
Stand-By Stromaufnahme 0,6 W
Material Kunststoff
Länge Netzkabel 147 cm
Lautstärke 1m Entfernung 41,5 db (niedrigste Stufe)
43,2 db (mittlere Stufe)
46,8 db (höchste Stufe)
Windgeschwindigkeit Direkt vor dem Gerät:
4,7 m/s (niedrigste Stufe)
5,0 m/s (mittlere Stufe)
5,6 m/s (höchste Stufe)
1 m Entfernung:
2,5 m/s (niedrigste Stufe)
2,6 m/s (mittlere Stufe)
3,0m/s (höchste Stufe)
Leistung 26 W (niedrigste Stufe)
28,5 W (mittlere Stufe)
37,5 W (höchste Stufe)
Lautstärke
Wind
Funktionsumfang
Handhabung
Aufbau

Unser Testsieger

Preis-Leistungssieger

Alle Produkte

Wenn du dir einen Überblick über alle getesteten Produkte dieser Kategorie verschaffen willst, hilft dir unsere Übersichtsseite.

Übersicht: Standventilatoren

Wie findest du dieses Produkt?

Fragen

26.09.2019
Wie lange beträgt die Garantiezeit?
AskGeorge.com
2 Jahre.
26.09.2019
Kann man den Piepton ausstellen?
AskGeorge.com
Nein.
wolfgang
29.06.2019
Liebes ASK George-Team, Ich habe soeben einen FIRST Turmventilator mit Duftschublade erstanden. Bitte, geben Sie mir einen Tipp: Welches Fabrikat, und wo kann ich einen solchen Duft dann kaufen. Viele Dank im Voraus und viele Grüße aus Köln Ihr Wolfgang Hannes
AskGeorge.com
Hallo Wolfgang, Du kannst einfach gängige Duftöle nutzen. Aber nicht zu viel nehmen beim ersten Versuch, damit es nicht zu intensiv wird. z.B.: diese hier

Kommentare

Bisher keine Kommentare

Frage stellen oder kommentieren

E-Mail-Adresse und Name sind optional

Abschicken

Passendes Zubehör für diesen Artikel

  • B01IVNQ1UK
  • B072MN627M
  • B073GKBLKN
  • B07C4SGT6F
  • B07DWPCBF3