• AEG T-VL 5537 Edelstahl Säulenventilator - testing
  • AEG T-VL 5537 Edelstahl Säulenventilator - front
  • AEG T-VL 5537 Edelstahl Säulenventilator - left
  • AEG T-VL 5537 Edelstahl Säulenventilator - boxed
  • AEG T-VL 5537 Edelstahl Säulenventilator - anheben
  • AEG T-VL 5537 Edelstahl Säulenventilator - bedienung
  • AEG T-VL 5537 Edelstahl Säulenventilator - detail
  • AEG T-VL 5537 Edelstahl Säulenventilator - detail2
  • AEG T-VL 5537 Edelstahl Säulenventilator - fernbedienung
  • AEG T-VL 5537 Edelstahl Säulenventilator - ventilator

AEG
T-VL 5537 Edelstahl Säulenventilator Test

Testsiegel: AEG T-VL 5537 Edelstahl Säulenventilator, Testnote 2.2

zuletzt aktualisiert: 26.09.2019, 15:25

Alle Bewertungskriterien im Detail:

Lautstärke 35%
Wind 25%
Funktionsumfang 20%
Handhabung 10%
Aufbau 10%
Getestet von: Gesa

Gesa

Produkttesterin

Fazit

Wenn Du einen edlen und eleganten Ventilator suchst, bist Du mit dem AEG Turmventilator gut beraten. Sind dir hingegen ausgereifte Funktionen wichtig, solltest Du dich für ein anderes Modell entscheiden. Beim AEG Säulenventilator kann man voreingenommene Einstellungen nur schlecht ablesen. Zudem bewegt sich die Windstärke nur im unteren Mittelfeld; Gleiches gilt für die Lautstärke.

Vorteile

  • Hochwertiges Design

Nachteile

  • Ungenaue LED-Anzeige
  • Geringer Luftstrom
Sieht zwar edel und kraftvoll aus, besitzt aber Schwächen bei der Luftstärke und der Bedienung.

Der AEG Säulenventilator kann in erster Linie durch seine ansprechende Optik punkten. Auch die beiliegende Fernbedienung sorgt für Komfort. Neben dem eigentlichen Gerät und der Fernbedienung erhälst Du von AEG zudem eine ausführliche Anleitung mit Sicherheits- und Garantiebestimmungen.

Der Edelstahl Säulenventilator von AEG im Test
Der Edelstahl Säulenventilator von AEG im Test

Aussehen

Von der Optik her unterscheidet sich der AEG T-VL 5537 Edelstahl-Säulenventilator deutlich von seinen Konkurrenzprodukten. Während die meisten anderen Modelle aus Plastik gefertigt sind, findest Du bei diesem Gerät ansprechende Edelstahlelemente. Diese lassen den Säulenventilator sehr hochwertig und gleichzeitig elegant erscheinen. Vor allem in die modern eingerichtete Wohnung passt dieser Ventilator, der über einen sicheren und soliden Stand verfügt, gut. Vor der ersten Inbetriebnahme musst Du lediglich im unteren Bereich eine Platte als Standfuß montieren; für ambitionierte Heimwerker ein Kinderspiel.

Der Edelstahl Säulenventilator von AEG im Test
Der Edelstahl Säulenventilator von AEG im Test

Einstellungsmöglichkeiten

So sehr die Optik des AEG Turmventilator auch überzeugen kann: Im Praxistest enttäuschen die inneren Werte leider. Sowohl die Windstärke als auch Lautstärke und Bedienkomfort lassen sehr zu wünschen übrig. Zwar kann man sowohl am Gerät selbst als auch an der beiliegenden Fernbedienung diverse Einstellungen vornehmen. Jedoch ist anhand der LED Leuchten nicht eindeutig ersichtlich, welche Einstellung vorgenommen wurde. Beim Timer hast Du die Wahlmöglichkeit zwischen zwei, vier und acht Stunden. Positiv: An der Rückseite des Gerätes befindet sich eine Halterung für die Fernbedienung, so dass Du diese platzsparend aufbewahren kannst.

Der Edelstahl Säulenventilator von AEG im Test
Der Edelstahl Säulenventilator von AEG im Test

Erfrischungsstufen

Der normale Modus bietet dir gleich drei Windstärken. Zusätzlich kannst Du dich für den sogenannten natürlichen Modus entscheiden, der einen natürlichen Wind nachahmen soll. Dementsprechend schwankt bei dieser Einstellung die Intensität in sekündlichen Intervallen. In Verbindung mit dem eher lauten Betriebsgeräusch kann von Entspannung allerdings keine Rede sein. Das Gerät verfügt über eine 75 Grad Oszillation, so dass sich die Luft recht gleichmäßig im Raum verteilt.

Wir haben etwa 300 Rezensionen im Internet ausgewertet. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass etwa 65 Prozent der Käufer zufrieden (4 Sterne) oder sogar sehr zufrieden (5 Sterne) sind. Teilweise (2 Sterne) oder ganz und gar unzufrieden sind etwa 25 Prozent der Nutzer. Die Durchschnittsnote lag zum Zeitpunkt der Auswertung bei 3.7 von 5 Sternen.

Zusammenfassung: 65% positive und 25% negative Bewertungen

Positiv angemerkt wurden folgende Punkte:

  • Schneller Aufbau
  • Gute Qualität

Negativ angemerkt wurden folgende Punkte:

  • Laut
Hersteller AEG
EAN 4015067200412
Lieferumfang Turmventilator, Bedienungsanleitung, Fernbedienung
Qualitätseindruck Sehr gut
Stabilität Sehr gut
Verpackung Angemessen, relativ viel Plastik
Zusatzgarantie -
Anleitungsqualität Sehr gut
Anleitungssprache DE, EN, NL, FR, ES, PO, IT, CZ, HU, PL, RU, GR
Ventilatoren-Typ Tower-Ventilator
Stufenregulierung 3 Stufen
Außrichtung Oszillation um 75 °C
Luftumwälzung Gleichmäßig aus dem Turm
Besonderheiten Naturmodus
Höhe 120 cm
Tragegriff Ja
Fernbedienung Ja
Timer 2, 4 und 8 Stunden
Durchmesser 32 cm
Gewicht 5,25 kg
Stand-By Stromaufnahme 0,6 W
Material Edelstahl
Länge Netzkabel 180 cm
Lautstärke 1m Entfernung 45,4 dB (niedrigste Stufe)
51,4 dB (mittlere Stufe)
53,1 dB (höchste Stufe)
Windgeschwindigkeit Direkt vor dem Gerät:
4,4 m/s (niedrigste Stufe)
4,9 m/s (mittlere Stufe)
5,7 m/s (höchste Stufe)
1 m Entfernung:
2,5 m/s (niedrigste Stufe)
3,1 m/s (mittlere Stufe)
3,7 m/s (höchste Stufe)
Leistung 26,9 W (niedrigste Stufe)
30,8 W (mittlere Stufe)
34,3 W (höchste Stufe)
Lautstärke
Wind
Funktionsumfang
Handhabung
Aufbau

Unser Testsieger

Preis-Leistungssieger

Alle Produkte

Wenn du dir einen Überblick über alle getesteten Produkte dieser Kategorie verschaffen willst, hilft dir unsere Übersichtsseite.

Übersicht: Standventilatoren

Wie findest du dieses Produkt?

Fragen

26.09.2019
Wie hoch ist der Stromverbrauch?
AskGeorge.com
40 Watt.

Kommentare

Bisher keine Kommentare

Frage stellen oder kommentieren

E-Mail-Adresse und Name sind optional

Abschicken

Passendes Zubehör für diesen Artikel

  • B01IVNQ1UK
  • B072MN627M
  • B073GKBLKN
  • B07DWPCBF3