• Fellowes Pulsar+ 300 Plastikbindegerät - testing
  • Fellowes Pulsar+ 300 Plastikbindegerät - front
  • Fellowes Pulsar+ 300 Plastikbindegerät - back
  • Fellowes Pulsar+ 300 Plastikbindegerät - boxed
  • Fellowes Pulsar+ 300 Plastikbindegerät - bindenf
  • Fellowes Pulsar+ 300 Plastikbindegerät - detail
  • Fellowes Pulsar+ 300 Plastikbindegerät - detail2
  • Fellowes Pulsar+ 300 Plastikbindegerät - fromt2
  • Fellowes Pulsar+ 300 Plastikbindegerät - side
  • Fellowes Pulsar+ 300 Plastikbindegerät - side2
  • Fellowes Pulsar+ 300 Plastikbindegerät - stanzen2

Fellowes
Pulsar+ 300 Plastikbindegerät Test

Testsiegel: Fellowes Pulsar+ 300 Plastikbindegerät, Testnote 1.4

zuletzt aktualisiert: 05.09.2019, 16:37

Alle Bewertungskriterien im Detail:

Handhabung 40%
Ergebnis 20%
Stanzleistung 20%
Funktionsumfang 10%
Stabilität 10%
Getestet von: Jakob

Jakob

Fazit

Unser Testsieger, das Pulsar+ 300 Plastikbindegerät, lässt sich sehr leicht bedienen und hat eine große Stanzleistung. Es ist allerdings recht groß und schwer und daher nicht so leicht zu verstauen und zu transportieren. Vor allem für ein Büro oder großes Arbeitszimmer, an dem es einen festen Aufenthaltsort hat und oft genutzt wird, ist es also sehr gut geeignet.

Vorteile

  • einhändig bedienbar
  • sehr gutes Bindeergebnis
  • sehr einfache Handhabung

Nachteile

  • schwer und groß

360° Ansicht

Einfach zu bedienendes Gerät für die häufige Benutzung, das jedoch viel Platz einnimmt.

Besonderheiten

Das Pulsar+ 300 Plastikbindegerät ist das einzige Gerät, das beim Stanzen mehrerer Blätter einhändig bedienbar ist, da es nicht verrutscht. Außerdem sind die Binde- und Stanzmechanismen getrennt voneinander, was das schnelle Binden vieler Bögen ermöglicht. Sehr praktisch ist das Kammablagefach mit integrierter Binderücken-Messfunktion, in dem sich Binderücken verstauen und ihre Durchmesser messen lassen.

Einhändiges Stanzen mit dem Bindegerät
Einhändiges Stanzen mit dem Bindegerät

Äußeres

Das robuste, in Weiß und Schwarz gehaltene Pulsar+ 300 Plastikbindegerät ist größtenteils aus Plastik. Mit seinen 6,9 kg ist es das schwerste und, bezogen auf seine Grundfläche, auch das größte Gerät. Es lässt sich somit nicht so leicht verstauen wie seine Konkurrenten.

Handhabung

16 Blätter lassen sich mit diesem Gerät ohne große Mühen stanzen. Das Pulsar+ 300 Plastikbindegerät liefert auch noch bei 20 Bögen ein sauberes Ergebnis, jedoch fällt es mir schwer dem Plastikhebel die dafür benötigte Kraft auf Dauer zuzutrauen.

Der Testsieger überzeugt durch seine praktische Bindevorrichtung
Der Testsieger überzeugt durch seine praktische Bindevorrichtung

Das Pulsar+ 300 Plastikbindegerät überzeugt durch seine praktische Bindevorrichtung. So sind die Stanz- und Bindemechanismen voneinander getrennt. Man kann mit dem Stanzhebel gestanzte Blätter also direkt auf den, mit dem Kammöffnungshebel geöffneten, Binderücken auffädeln. Ich fand es sehr einfach eine Mappe mit vielen Blättern zu binden. Der Arbeitsablauf war sehr flüssig und weniger mühselig als bei seinen Konkurrenten.

Das Pulsar+ 300 Plastikbindegerät ist schwerer als seine Konkurrenten. Dadurch hat es einen sehr stabilen Stand und verrutscht auch beim einhändigen Bedienen nicht.

Das Bindeergebnis

Die Markierungen, die auf dem Pulsar+ 300 Plastikbindegerät angebracht sind, um zu wissen, in welcher Position man DIN A4 -und DIN A5 - Blätter in den Stanzschacht einführen muss, sind sehr genau und funktionieren gut. Der einseitige Papieranschlag lässt sich sehr leicht einstellen. Jedoch muss man genau darauf achten, dass die Bögen eng und bündig am Anschlag anliegen. Eine beidseite Einklemmvorrichtung für die Blätter gibt es nämlich nicht. Du solltest vor dem Stanzen wichtiger Unterlagen immer mit Schmierpapier überprüfen, ob du die richtige Position gewählt hast. Denn schon kleine Verrückungen können dafür sorgen, dass die Löcher am Rand offen sind oder einzelne gestanzte Stapel nicht bündig aufeinanderliegen.

Bei meinen Tests lieferte das Pulsar+ 300 Plastikbindegerät saubere Stanzlöcher. Die Bindung funktionierte auch sehr einfach, dank der praktischen Bindevorrichtung des Gerätes.

Sonstiges

Das Gerät besitzt ein Stanzrestefach, das das ausgestanzte Papier auffängt. Es ist sehr einfach herauszunehmen und fasst das Papier sehr vieler Stanzungen. Der Hersteller verspricht eine automatische Öffnung des Faches, wenn es randvoll ist. Ich habe dies mit geschreddertem Papier und ein paar Stanzungen getestet. Das Fach hat sich bei mir nicht automatisch geöffnet.

Im Lieferumfang ist das Bindematerial, inklusive Rücken und Vorder- und Rückseiten, für 10 Bindungen enthalten.

Wir haben ca. 20 Kundenbewertungen im Internet ausgewertet. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass etwa 95 Prozent der Käufer zufrieden (4 Sterne) oder sogar sehr zufrieden (5 Sterne) sind. Teilweise (2 Sterne) oder ganz und gar unzufrieden sind ungefähr 0 Prozent der Nutzer. Die Durchschnittsnote lag zum Zeitpunkt der Auswertung bei 4.8 von 5 Sternen.

Zusammenfassung: 95% positive und 0% negative Bewertungen

Positiv angemerkt wurden folgende Punkte:

  • sehr stabil
  • saubere Stanzlöcher
  • einfach zu bedienen

Negativ angemerkt wurden folgende Punkte:

  • große Grundfläche
  • DIN A 5 Randanschlag ungenau

Welche Form haben die gestanzten Löcher?

Die Löcher sind rechteckig.

Welche Blattgrößen kann das Gerät binden?

In das Gerät passen maximal Blätter der Größe DIN A4. Es sind Vorrichtungen für das Stanzen von DIN A4 und DIN A5 vorhanden.

Kann man auch Drahtbinderücken verwenden?

Nein, dafür braucht man Drahtbindegeräte. Wir haben lediglich Plastikbindegeräte getestet.

Wie groß ist der Rand auf der Seite der Bindung?

Der Rand bis zu den Löchern ist 3 mm breit. Die Löcher selbst sind 3 mm breit. Insgesamt also 6 mm.

Hersteller Fellowes
EAN 5043859651240
Stanzleistung (empfohlen) 16 Blatt
Stanzleistung laut Hersteller 20 Blatt
Bindekapazität laut Hersteller 300 Blatt
4-fach Locher Nein
Lieferumfang Bindegerät, Anleitung, 10- mal DIN A4 - Starter-Set (jeweils Vor -und Rückabdeckung, 5 mm und 6 mm Spiralen)
Qualitätseindruck Robust, Sehr gut
Amazon Bewertung
☆☆☆☆☆
★★★★★
18 Bewertungen
Tiefe 42 cm
Höhe 13 cm
Breite 47 cm
Gewicht 6,9 kg
Anzahl der Stanzlöcher (DIN A4) 21
Anleitungsqualität Gut
Anleitungssprache EN, DE, FR, ES, IT, NL, SV, DA, FI, NO, PL, RU, BG, EL, TR, CS, SL, HU, PT, HR, SL, SR, RO, AR, HE
Zusatzgarantie 2 Jahre
Verpackung schlicht, sicher, bebildert, informativ, angemessen
Ergebnis
Handhabung
Stanzleistung
Funktionsumfang
Stabilität

Preis-Leistungssieger

Alle Produkte

Wenn du dir einen Überblick über alle getesteten Produkte dieser Kategorie verschaffen willst, hilft dir unsere Übersichtsseite.

Übersicht: Spiralbindegeräte

Wie findest du dieses Produkt?

Fragen

Bisher keine Fragen

Kommentare

Bisher keine Kommentare

Frage stellen oder kommentieren

E-Mail-Adresse und Name sind optional

Abschicken