• Anker PowerCore 5000mAh - testing
  • Anker PowerCore 5000mAh - front
  • Anker PowerCore 5000mAh - boxed
  • Anker PowerCore 5000mAh - anker-heat
  • Anker PowerCore 5000mAh - anker-messung
  • Anker PowerCore 5000mAh - detail
  • Anker PowerCore 5000mAh - detail2

Anker
PowerCore 5000mAh Test

Testsiegel: Anker PowerCore 5000mAh, Testnote 2.2

zuletzt aktualisiert: 07.10.2019, 15:43

Alle Bewertungskriterien im Detail:

Nutzbare Kapazität 45%
Funktionsumfang 25%
Verarbeitung 15%
Größe zu Kapazität 15%
Getestet von: Philipp

Philipp

Produkttester

Fazit

Die Anker PowerCore 5000mAh überzeugt durch ihr elegantes Design und ihre hohe nutzbare Kapazität. Durch ihre Größe ist sie gut für unterwegs geeignet und passt auch in die Hosentasche. Allerdings fällt die starke Erwärmung der Powerbank beim Laden und Entladen negativ auf. Fazit: im Großen und Ganzen eine solide Powerbank.

Vorteile

  • Kurze Ladezeit
  • Konstante Leistung
  • 80% der Kapazität nutzbar

Nachteile

  • Starke Erwärmung beim Laden und Entladen
  • Keine Durchgangsladung

360° Ansicht

Handliche Powerbank mit hoher nutzbarer Kapazität. Allerdings starke Erwärmung und keine Durchgangsladung.

Besonderheit

Die Anker PowerCore 5000mAh ist die einzige von mir getestete Powerbank mit 5.000 mAh, die kein anderes Gerät laden kann, während sie selber geladen wird.

Aussehen

Die Anker PowerCore 5000mAh wirkt gut verarbeitet und liegt mit ihrer matten Plastikoberfläche angenehm in der Hand. Über dem unauffälligen Anschaltknopf befinden sich drei LED - Punkte zur Anzeige des Ladestandes. Das runde Gehäuse ist sehr dünn und schlicht und daher etwas eleganter als die der Mitbewerber.

Kapazität

Messaufbau zum Messen der Kapazität
Messaufbau zum Messen der Kapazität

Da bei Powerbanks nie die gesamte Kapazität zur Verfügung steht, habe ich die nutzbare Kapazität der Anker PowerCore 5000mAh gemessen, indem ich sie über einen Widerstand entladen und dabei die Leistung aufgezeichnet habe. Für diesen Test habe ich einen Strom von 2 A eingestellt. Die gemessene Kapazität beträgt 4.045 mAh. Das entspricht rund 80 Prozent der vom Hersteller angegebenen Zahl.

Die Leistungsabgabe während der Entladung könnt ihr dem folgenden Graphen entnehmen:

Leistungsabgabe während der Entladung

Ladezeit

Zum Messen der Ladezeit habe ich die Powerbank an ein Netzteil angeschlossen, das den maximalen Ladestrom von 2 A liefern kann. Die gemessene Ladezeit der Anker PowerCore 5000mAh beträgt 2:44 Stunden.

Wärmeentwicklung

Wärmeentwicklung beim Entladen
Wärmeentwicklung beim Entladen

Die Anker PowerCore 5000mAh ist die Powerbank in ihrer Kategorie, die sich am meisten erhitzt. Sowohl beim Laden, als auch beim Entladen, habe ich mit unserer Wärmebildkamera eine starke Erwärmung der Powerbank festgestellt. Die höhere Temperatur wird beim Entladen erreicht und beträgt ca. 55 °C. Diese Temperatur ist zwar schon deutlich spürbar, verursacht aber beim Anfassen keine Schmerzen. Beim Aufladen beträgt die Temperatur ca. 40 °C. Beide Messungen wurden bei ca. 21 °C Raumtemperatur durchgeführt.

Kurzschlussverhalten und Überlastschutz

Ein Kurzschluss kann zu einer Beschädigung der Powerbank und im schlimmsten Fall zu einem Brand führen. So ein Kurzschluss kann zum Beispiel durch ein defektes Kabel ausgelöst werden. Um das Verhalten der Powerbank in einem solchen Fall zu untersuchen, habe ich sie absichtlich kurzgeschlossen. Die Anker PowerCore 5000mAh schaltet sich sofort ab und ist nach dem Kurzschluss noch funktionsfähig.

Auch das Verhalten der Powerbank im Falle einer Überlastung habe ich untersucht. Dazu habe ich die Stromaufnahme des Verbrauchers so lange erhöht, bis sich die Powerbank abschaltet. Der für 2 A ausgelegte Ausgang der Anker PowerCore 5000mAh hat sich bei 2,2 A abgeschaltet. Diese schnelle Abschaltung verhindert bei Überlast langfristig eine Beschädigung der Powerbank.

Falltest

Falls dir die Powerbank aus Versehen einmal auf den Boden fällt, ist das bei der Anker PowerCore 5000mAh kein Problem. ich habe sie in unserem Büro aus einem Meter auf den harten Teppichboden fallen lassen. Äußerlich war anschließend keine Beschädigung zu erkennen und die Powerbank hat noch einwandfrei funktioniert.

Wir haben ungefähr 2000 Kundenbewertungen im Internet ausgewertet. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass etwa 90 Prozent der Käufer zufrieden (4 Sterne) oder sogar sehr zufrieden (5 Sterne) sind. Teilweise (2 Sterne) oder ganz und gar unzufrieden sind ca. 5 Prozent der Nutzer. Die Durchschnittsnote lag zum Zeitpunkt der Auswertung bei 4.6 von 5 Sternen.

Zusammenfassung: 90% positive und 5% negative Bewertungen

Positiv angemerkt wurden folgende Punkte:

  • Gute Verarbeitung
  • Kompaktes Design
  • Tasche im Lieferumfang enthalten

Negativ angemerkt wurden folgende Punkte:

  • Lange Ladezeit der Powerbank
Hersteller Anker
EAN 0848061067903
Eingänge Micro-USB (5V/2A)
Ausgänge USB (5V/2A)
Kapazität gemessen 4.045 mAh
Kapazität laut Hersteller 5.000 mAh
Ladezeit 2:45 Stunden
Gleichzeitiges Laden und Entladen Nein
Lieferumfang Powerbank, Ladekabel 60cm (USB zu microUSB), Tasche, Anleitung
Qualitätseindruck Gut
Verpackung Pappe, schlicht
Zusatzgarantie 18 Monate mit beschränkter Haftung
Anleitungsqualität Kurz, informativ, ausreichend
Anleitungssprache DE, ES, FR, IT, JP, AR, ZH
Breite 3,3 cm
Höhe 10,8 cm
Tiefe 3,3 cm
Gewicht 133 g
Knopf Ja
Mehrere Geräte parallel laden Nein
Ladestandsanzeige 3 LED - Ladestandsanzeige
Amazon Bewertung
☆☆☆☆☆
★★★★★
2956 Bewertungen
Funktionsumfang
Verarbeitung
Größe zu Kapazität
Nutzbare Kapazität

Unser Testsieger

Alle Produkte

Wenn du dir einen Überblick über alle getesteten Produkte dieser Kategorie verschaffen willst, hilft dir unsere Übersichtsseite.

Übersicht: Powerbanks mit 5.000 mAh

Wie findest du dieses Produkt?

Fragen

07.10.2019
Wie wird der Ladestand der Powerbank angezeigt?
AskGeorge.com
Durch 3 LEDs, die je nach Ladestand leuchten.
07.10.2019
Welche Geräte kann ich mit der Powerbank laden?
AskGeorge.com
Mit der Powerbank können Handys und andere Geräte geladen werden, die zum Laden 5V benötigen.
07.10.2019
Welche Kabel sind im Lieferumfang enthalten?
AskGeorge.com
Es ist ein 60 cm langes USB zu Micro-USB Ladekabel enthalten.
07.10.2019
Wie lange dauert es die Powerbank aufzuladen?
AskGeorge.com
Das Laden der Powerbank dauert ca. 2:45 Stunden.
07.10.2019
Welche Funktion hat der Knopf?
AskGeorge.com
Der Knopf dient zum Anzeigen des Ladestands.
07.10.2019
Ist eine Taschenlampe in die Powerbank integriert?
AskGeorge.com
Nein.
07.10.2019
Kann die Powerbank verwendet werden während sie geladen wird?
AskGeorge.com
Nein.

Kommentare

Bisher keine Kommentare

Frage stellen oder kommentieren

E-Mail-Adresse und Name sind optional

Abschicken