• Genie GH 40 Papier- Hebelschneidegerät - testing
  • Genie GH 40 Papier- Hebelschneidegerät - front
  • Genie GH 40 Papier- Hebelschneidegerät - left
  • Genie GH 40 Papier- Hebelschneidegerät - right
  • Genie GH 40 Papier- Hebelschneidegerät - boxed
  • Genie GH 40 Papier- Hebelschneidegerät - detail
  • Genie GH 40 Papier- Hebelschneidegerät - test
  • Genie GH 40 Papier- Hebelschneidegerät - test1

Genie
GH 40 Papier- Hebelschneidegerät Test

Testsiegel: Genie GH 40 Papier- Hebelschneidegerät, Testnote 3

zuletzt aktualisiert: 26.09.2019, 15:00

Alle Bewertungskriterien im Detail:

Schnittqualität 40%
Handhabung 35%
Sicherheit 15%
Anzahl der Blätter pro Schnittvorgang 10%
Getestet von: Tim

Tim

Produkttester

Fazit

Für regelmäßiges Zuschneiden von Papier ist das Genie GH 40 Papier-Hebelschneidegerät ebenso wenig zu empfehlen wie für Personen, die höhere Ansprüche an eine Papierschneidemaschine stellen. Besonders negativ fallen die kleine Schneidefläche, der fehlende Rückanschlag und der schwer zu benutzende Schneidegriff ins Gewicht.

Vorteile

  • Leichtes, kleines Gerät

Nachteile

  • Kleine Schnittfläche
  • Ohne Rückanschlag
  • Schlecht greifbarer Griff
Ein kleines Gerät für gelegentliches Papierschneiden ohne zusätzliche hilfreiche Funktionen.

Das Papierhebelschneidegerät GH 40 von Genie im Test
Das Papierhebelschneidegerät GH 40 von Genie im Test

Die GH 40 von Genie ist die billigste unter den getesteten Geräten und leider auch das schlechteste Gerät. Klein, instabil und umständlich zu handhaben, eignet es sich allenfalls für gelegentliches Papierschneiden.

Aussehen

Die graue Arbeitsfläche mit einigen Skalierungen ist durch eine Plastikabdeckung von der Schnittkante getrennt. Die Klinge besitzt einen Griff, der nicht vollständig umfasst werden kann, da er zu nahe an der Klinge selbst angebracht ist. Mit ihren 15 cm Breite ist die Arbeitsfläche außerdem zu schmal, um mit dem gängigsten Format, DIN A4, angemessen arbeiten zu können, ein Umstand, der durch einen fehlenden Rückanschlag noch verstärkt wird.

Das Papierhebelschneidegerät GH 40 von Genie im Test
Das Papierhebelschneidegerät GH 40 von Genie im Test

Schneidevorgang

Insgesamt ist das Genie GH 40 zu leicht gebaut, sowohl in der Wahl der Baustoffe als auch in deren Verarbeitung. Nicht nur der geringe Abstand zwischen Griff und Klinge ist ein Ärgernis, auch die Plastikabdeckung vor der Schnittkante ist instabil, sodass sich das Papier durch sie nicht fixieren lässt. Zwar ist die Länge des Papierschneiders angemessen, die mangelnde Breite und der fehlende Rückanschlag führen aber dazu, dass der Nutzer das Papier auf einem wackeligen Gerät selbst feststellen muss.
Pro Schneidevorgang lassen sich mit dem GH 40 6 Blatt Papier zuschneiden, weniger als bei den meisten Konkurrenten.

Das Papierhebelschneidegerät GH 40 von Genie im Test
Das Papierhebelschneidegerät GH 40 von Genie im Test

Sonstiges

Die in insgesamt fünf Sprachen vorhandene Bedienungsanleitung ist leider wenig hilfreich.

Die offizielle Produkt-Seite des Herstellers findest Du hier.

Wir haben ungefähr 60 Kundenbewertungen im Internet ausgewertet. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass etwa 45 Prozent der Käufer zufrieden (4 Sterne) oder sogar sehr zufrieden (5 Sterne) sind. Teilweise (2 Sterne) oder ganz und gar unzufrieden sind knapp 35 Prozent der Nutzer. Die Durchschnittsnote lag zum Zeitpunkt der Auswertung bei 3.2 von 5 Sternen.

Zusammenfassung: 45% positive und 35% negative Bewertungen


Positiv angemerkt wurden folgende Punkte:

  • einfach in der Handhabung
  • das Gerät sieht optisch gut aus und ist sehr leicht


Negativ angemerkt wurden folgende Punkte:

  • man kann kaum exakt schneiden
  • sehr instabil
  • billig verarbeitet
Hersteller Genie
EAN 4059313116249
Lieferumfang Hebelschneidemaschine mit Anleitung
Qualitätseindruck befriedigend
Verpackung gut
Zusatzgarantie 24 Monate (Kaufbeleg und die Originalverpackung aufbewahren)
Anleitungsqualität wenig hilfreich
Anleitungssprache DE, GB, FR, IT, ES
Breite 19 cm
Höhe 4 cm
Tiefe 41 cm
Gewicht 0,99 kg
Schnitthöhe 0,6 mm
Schnittlänge 31 cm
Material Metall
Format max. DIN A4
Formatangaben A4, A5, A6, A7
max. Blattzahl 6
Standfestigkeit gut
Typ Hebelschneider
Schnittqualität
Handhabung
Sicherheit
Anzahl der Blätter pro Schnittvorgang

Unser Testsieger

Preis-Leistungssieger

Alle Produkte

Wenn du dir einen Überblick über alle getesteten Produkte dieser Kategorie verschaffen willst, hilft dir unsere Übersichtsseite.

Übersicht: Papierschneidemaschinen

Wie findest du dieses Produkt?

Fragen

26.09.2019
Wie viele Papierblätter kann man auf einmal schneiden?
AskGeorge.com
Wir empfehlen ca. 5-7 Blatt pro Durchgang.
26.09.2019
Könnte man mit dem Hebelschneidegerät auch Stoffe schneiden?
AskGeorge.com
Nein, es ist ein reiner Papierschneider.

Kommentare

Bisher keine Kommentare

Frage stellen oder kommentieren

E-Mail-Adresse und Name sind optional

Abschicken

Passendes Zubehör für diesen Artikel

  • B001MZZQZ6
  • B002VPD1D0
  • B06X94WLS8