Optoma BE Free6 True Wireless

Test 11/2019

  • Optoma BE Free6 True Wireless - testing
  • Optoma BE Free6 True Wireless - front
  • Optoma BE Free6 True Wireless - detail
  • Optoma BE Free6 True Wireless - hoeren
  • Optoma BE Free6 True Wireless - laden
  • Optoma BE Free6 True Wireless - monomode
  • Optoma BE Free6 True Wireless - offen
  • Optoma BE Free6 True Wireless - offen2
  • Optoma BE Free6 True Wireless - zu
Testsiegel: Optoma BE Free6 True Wireless, Testnote 1.7

zuletzt aktualisiert: 11.11.2019, 15:47

Wir testen unabhängig. Askgeorge.com verwendet Affiliate-Links. Bei einem Kauf über einen Link, erhalten wir ggf. eine kleine Provision.

Alle Bewertungskriterien im Detail:

Klangqualität 40%
Tragekomfort 30%
Design 10%
Bedienung 10%
Akkulaufzeit 10%
Getestet von: Elisabeth

Elisabeth

Produkttesterin

Fazit

Die Optoma - BE Free6 True Wireless Bluetooth In-Ear Kopfhörer sind sehr gut und können Kopfhörer mit Kabel durchaus gut ersetzen. Die Verbindung wird schnell eingegangen und ist sehr stabil. Die Bedienung ist simpel gestaltet und der Tragekomfort ist hoch. Ein tolles Feature ist der Monomode, mit dem die Kopfhörer unabhängig voneinander genutzt werden können. Auch der Sound ist gut und angenehm im Ohr. Im Ladecase können die Kopfhörer sicher geladen werden und erreichen eine gute Laufzeit. Abzüge gibt es durch das fehlende Noisecancelling und die übersehbare Beschreibung des Monomodes, der alleine umständlich herauszufinden ist.

Vorteile

  • Monomode
  • Gute Akkulaufzeit
  • Für kleinere Ohren geeignet

Nachteile

  • Nicht offensichtliche Beschreibung des Monomodes
  • Kurzes Ladekabel

360° Ansicht

Sehr guter Tragekomfort. Der Monomode ermöglicht eine einfache Trennung der Kopfhörer, ist allerdings nicht so gut beschrieben.

Aussehen und Ausstattung

Ich habe die Optoma - BE Free6 True Wireless Bluetooth In-Ear Kopfhörer in der Farbe "schwarz" getestet. Die In-Ear Kopfhörer sind gut verarbeitet und wirken stabil. Sie sind "true wireless", soll heißen: Die Ohrstecker sind komplett ohne Kabel zu benutzen.

Im Lieferumfang befinden sich:

  • In-Ear Kopfhörer und Ladebox
  • Gummiadapter jeweils ein Paar in den Größen XS, S, M und L
  • USB C Ladekabel
  • Bedienungsanweisung

Bedienung der Kopfhörer

Die Verbindungsherstellung mit dem Smartphone funktioniert schnell über Bluetooth. Eine zusätzliche App gibt es zu den Kopfhörern nicht. In der Anleitung ist mit Piktogrammen beschrieben, wie man die Kopfhörer verbindet und sie nutzt. Es fehlt allerdings die Beschreibung des Monomode, mit dem man die Kopfhörer auch voneinander trennen und mit unterschiedlichen Geräten verbinden kann.

Über ein ca. vier-sekündiges Drücken auf die Schalter auf den Rückseiten der Kopfhörer wird eine Verbindung zwischen den beiden Kopfhörern hergestellt, welches mit "Paired" bestätigt wird. Man kann aber auch nur einen Kopfhörer verbinden, wenn der andere ausgeschaltet wird. Sobald eine Verbindung zum Handy besteht bestätigt eine automatische Stimme die Verbindung mit "Device Connected".

Jeder Stecker hat die gleichen Einstellungsmöglichkeiten, sodass man z.B. die Musik sowohl mit dem linken, als auch mit dem rechten Stecker pausieren oder starten kann.

Die Musik wir gestartet oder gestoppt, wenn man einmal auf einen Schalter drücken. Um ein Lied weiter zu spulen, muss man zweimal auf den Schalter drücken, um ein Lied zu wiederholen dreimal und um ein Lied zurückzuspulen direkt nochmal dreimal.

Um die Lautstärke einzustellen, kann man die Kopfhörer leider nicht verwenden und muss am verbundenen Gerät geändert werden.

Tragekomfort

Bei mir sitzen die Kopfhörer sehr sicher, in den Ohren und sind auch für kleinere Ohren geeignet. Auch bei mehr Bewegung sind die Stecker sicher in den Ohren und fallen nicht so leicht heraus.

Auch wenn die Kopfhörer gepaart sind, hört die Musik nicht auf zu spielen, wenn man einen der Stecker aus dem Ohr nimmt.

Die Stecker sitzen bequem
Die Stecker sitzen bequem

Sound

Die Soundqualität ist sehr gut und klar. Höhen werden sehr klar, voll und deutlich aufgelöst wiedergegeben. Tiefere Töne werden ebenso gut wiedergegeben. Ein Mangel an Bass kann man auch nicht feststellen und man kann insgesamt sagen, dass der Sound eine sehr gute Qualität hat. Auch die Lautstärkeeinstellungen sind passend und der Sound ist nicht zu laut und nicht zu leise.

Ein Noisecancelling besitzen die Kopfhörer nicht, schirmen aber Außengeräusche gut ab. Während man Musik hört, bekommt man kaum Geräusche mit und besonders die dumpfen Töne werden gut ausgeblendet.

Bluetooth

Die Bluetooth Stabilität ist sehr gut. Erst nach ungefähr 20 Metern Entfernung und 4 Leichtbauwänden als Barriere wird die Verbindung langsam brüchig. Da sich das Smartphone ohnehin meist in Armreichweite oder zumindest im selben Raum befindet, kann man am Bluetooth also nichts aussetzen. Besonders beim Sport ist die Unabhängigkeit vom Handy praktisch.

Auch nach längerer Zeit, in der die Kopfhörer nicht benutzt wurden, wird eine schnelle erneute Verbindung eingegangen.

Monomode

Im Monomode kann man auf den beide Kopfhörern unterschiedliche Musik laufen lassen und die Kopfhörer mit jemandem teilen, der seine eigene Musik hören möchte. Der Monomode wird in der Bedienungsanleitung zwar beschrieben, es ist aber nicht ganz eindeutig gekennzeichnet, dass es diese Funktion gibt.

Im Monomode können die Stecker unabhängig voneinander genutzt werden
Im Monomode können die Stecker unabhängig voneinander genutzt werden

Um in diesen Modus zu gelangen, nimmst du zunächst den linken Stecker aus der Ladebox und verbindest diesen mit dem Handy. Erst wenn diese Verbindung eingegangen ist, nimmst Du den rechten Stecker heraus und verbindest diesen mit dem anderen Handy. Der rechte Stecker ist sonst der Hauptstecker und würde sich bei anderer Reihenfolge mit dem linken Stecker paaren und und die gleiche Musik abspielen.

Telefonie

Die Freisprech- bzw. Telefonfunktion ist sehr gut. Den Anrufer kannst Du über die Kopfhörer flüssig und klar verstehen. Die angerufene Person merkt außerdem gar nicht, dass sie über ein Headset angerufen wird und hört einen deutlich und rauschfrei.

Transportbox

In der Transportbox werden die Kopfhörer automatisch geladen. Insgesamt können die Kopfhörer bis zu dreimal komplett aufgeladen werden, sodass eine Gesamtlaufzeit von 18 Stunden möglich ist. Die Kopfhörer sind an, sobald sie aus der Box genommen werden und verbinden sich sofort. Ebenso verlieren sie sofort die Verbindung, wenn sie in die Box gelegt werden. Zudem können sie auch einzeln an und ausgeschaltet werden. Legt man die Stecker nicht gleichzeitig in die Box, kann es zu unterschiedlichem Akkustand kommen. Die einzelnen genauen Akkustände können nicht abgelesen werden.

Das Laden der Kopfhörer erfolgt in der Box, welche über ein USB-C Kabel geladen werden kann
Das Laden der Kopfhörer erfolgt in der Box, welche über ein USB-C Kabel geladen werden kann

An den Lämpchen kann man den Akkustand der Box ablesen
An den Lämpchen kann man den Akkustand der Box ablesen

wenn man die Kopfhörer getrennnt voneinander lädt, kann es zu unterschiedlichen Akkulaufzeiten kommen
Wenn man die Kopfhörer getrennnt voneinander lädt, kann es zu unterschiedlichen Akkulaufzeiten kommen

Geschlossen schützt die Box die Stecker beim Transport
Geschlossen schützt die Box die Stecker beim Transport

Vorne an der Transportbox sind drei Lämpchen eingebaut, die den Akkustand der Box zeigen. In der Anleitung ist beschrieben, wann die Lämpchen was anzeigen. Während die Stecker laden, leuchtet ein orangenes Licht auf dem Schalter.

Um die Box und damit auch die Kopfhörer zu laden, muss die Box an das mitgelieferte USB C Kabel angeschlossen werden. Dieses ist nur ca. 25 cm lang und damit recht kurz. Auch ein Netzstecker ist nicht mitgeliefert.

Ansonsten liegen die Kopfhörer sicher in der Transportbox und werden vor Schäden oder vorm Verlieren geschützt. Über einen Magneten werden sie in der Box gehalten und fallen weder beim Umdrehen der offenen Box heraus, als auch beim Schütteln.

Derzeit sind keine Kundenrezensionen verfügbar.

Hersteller Optoma
EAN 5055387663152
Vorteile
  • Monomode
  • Gute Akkulaufzeit
  • Für kleinere Ohren geeignet
Nachteile
  • Nicht offensichtliche Beschreibung des Monomodes
  • Kurzes Ladekabel
Zusammenfassung

Sehr guter Tragekomfort. Der Monomode ermöglicht eine einfache Trennung der Kopfhörer, ist allerdings nicht so gut beschrieben.

Qualitätseindruck Sehr gut
Lieferumfang In-ear Kopfhörer, Ladecase, Gummi Ersatzaufsätze, USB-Netzkabel, Bedienungsanleitung
Zusatzgarantie Unbekannt
Anleitungsqualität Nur Bilder, sehr knapp beschrieben
Anleitungssprache Universell
Höhe 3 cm
Breite 2,5 cm
Tiefe 2 cm
Gewicht
Kabellos
Akku- / Batterielaufzeit 6 Stunden, 18 Stunden mit Ladecase
Besonders gut für Sport geeignet
Fester Sitz im Ohr Ja, Gummiaufsätze in verschiedenen Größen unterstützen den Halt
Bluetooth Stabilität Sehr gut
Mikrofon/Telefunktion
Noise Cancelling Nein
Verpackung Ansprechend und informativ bebildert
Klangqualität
Tragekomfort
Bedienung
Akkulaufzeit
Design

Unser Testsieger

Alle Produkte

Wenn du dir einen Überblick über alle getesteten Produkte dieser Kategorie verschaffen willst, hilft dir unsere Übersichtsseite.

Übersicht: Kopfhörer Bluetooth In Ear

Wie findest du dieses Produkt?

Fragen

Avatar
06.11.2019
Sind unterschiedliche Gummiaufsätze mitgeliefert?
Avatar
AskGeorge.com
Ja, insgesamt sind 4 verschiedene Größen im Lieferumfang enthalten.
Avatar
06.11.2019
Können die Kopfhörer unabhängig voneinander genutzt werden?
Avatar
AskGeorge.com
Ja, das geht im Monomode, wie das genau funktioniert kannst Du in unserem Testbericht lesen.
Avatar
06.11.2019
Wie oft können die Kopfhörer in der Ladebox geladen werden?
Avatar
AskGeorge.com
Die Kopfhörer können 3 mal geladen werden und erreichen insgesamt eine Laufzeit von ca. 18 Stunden.

Kommentare

Bisher keine Kommentare

Frage stellen oder kommentieren

E-Mail-Adresse und Name sind optional

Abschicken