Master & Dynamics MW07 Go

Test 02/2020

  • Master & Dynamics MW07 Go - front
  • Master & Dynamics MW07 Go - aufsaetze
  • Master & Dynamics MW07 Go - bedienfelder
  • Master & Dynamics MW07 Go - detail
  • Master & Dynamics MW07 Go - detail2
  • Master & Dynamics MW07 Go - inearone
  • Master & Dynamics MW07 Go - ladecase
Testsiegel: Master & Dynamics MW07 Go, Testnote 1.3

zuletzt aktualisiert: 17.03.2020, 12:18

Auch in Zeiten von Corona testen wir unabhängig und helfen bei deiner Kaufentscheidung. Askgeorge.com verwendet Affiliate-Links. Bei einem Kauf über einen Link, erhalten wir ggf. eine kleine Provision.

Alle Bewertungskriterien im Detail:

Klangqualität 40%
Tragekomfort 30%
Design 10%
Bedienung 10%
Akkulaufzeit 10%
Getestet von: Lasse

Lasse

Fazit

Insgesamt machen die Master & Dynamic MW07 Go einen guten Eindruck. Abzüge gibt es für die die Telefonqualität und die fehlende App. In Sachen Sound können die Kopfhörer aber absolut überzeugen. Außerdem haben sie mit 10 Stunden plus 12 Stunden mit dem Ladecase eine gute Akkulaufzeit. Durch ihren festen und gleichzeitig leichten und bequemen Sitz im Ohr, eignen sie sich zudem auch zum Tragen beim Sport.

Vorteile

  • Sound
  • Tragekomfort
  • Kleines Ladecase (passt in die Hosentasche)
  • Akkulaufzeit
  • Bluetoothstabilität
  • Design
  • Hochwertig verarbeitet
  • Sehr leicht

Nachteile

  • Keine App
  • Telefonqualität
  • Kein ANC

360° Ansicht

Kleine bequeme Kopfhörer mit festem Sitz und sehr gutem Sound.

Aussehen und Ausstattung

Ich habe die Master & Dynamic MW07 Go in der Farbe "stone grey" getestet. Die "True Wireless" In Ear Kopfhörer werden in einem stabilen Karton mit bebilderter Papphülle geliefert und machen einen hochwertigen Eindruck.

Im Lieferumfang befinden sich:

  • In-Ear Kopfhörer
  • Hybrid-Silikon-Gummi-Ohrpolster, jeweils ein Paar in den Größen XS, S, M, L und XL
  • Passflügel in den Größen S, M und L
  • USB-C Ladekabel
  • Ladecase
  • Schnellanleitung

Bedienung der Kopfhörer

Die Kopfhörer sind bereits vorgeladen, sodass es direkt losgehen kann. Um die Kopfhörer mit beispielsweise deinem Handy zu verbinden, nimmst du sie einfach aus dem Ladecase, um den Pairing Mode zu aktivieren. Die LED am rechten Earbud blinkt nun durchgängig weiß auf. Sollte dies nicht der Fall sein, halte die Funktionstaste am rechten Earbud 5 Sekunden lang gedrückt, um den Pairing Mode manuell zu aktivieren. Suche nun in deinen Bluetooth-Einstellungen nach "M&D MW07 GO" und verbinde dich.

Nun setzt du die Kopfhörer ein und drehst sie so, dass sie fest in deinem Ohr sitzen und somit einen sichereren Halt haben.

Bedienung

Die Bedienung der Kopfhörer erfolgt dann über dein Smartphone oder über die Funktionstaste am rechten Earbud bzw. die Lautstärkeregler am Linken. Einmal drücken der Funktionstaste hat die Pause/Play Funktion, zweimaliges Drücken spult ein Lied vor und dreimal drücken spult ein Lied zurück. Am linken Earbud kannst du die Lautstärke verstellen.

Die Kopfhörer verfügen nicht über eine zugehörige App.

Tragekomfort

Tragekomfort

Die Kopfhörer sitzen bequem und sehr leicht im Ohr. Die Passflügel tragen gut zum sicheren Halt bei. Durch die mitgelieferten verschiedenen Aufsätze ist für jedes Ohr die passende Größe dabei. Sofern du die Kopfhörer wie beschrieben in dein Ohr einsetzt, sollten sie auch fest sitzen. Sind sie zu locker und rutschen raus, probiere einen anderen Aufsatz.

Sound

Sound

Die Master & Dynamic MW07 Go haben einen sehr guten Sound. Von niedrigen bis sehr hohen Lautstärken ist das Klangbild stets ausgeglichen und klar. Der Bass ist sehr ansprechend, Mitten deutlich und Höhen gut angeglichen. Das Klangbild hat auch bei niedrigen Lautstärken einen voluminösen Sound. Außerdem ist der Stereo-Effekt sehr gut umgesetzt worden, was im Vergleich zu anderen Kopfhörern direkt aufgefallen ist.

Bluetooth

Die Bluetooth-Stabilität ist sehr gut. Bei einer Entfernung von 10 Metern und 4 Leichtbauwänden als Barriere, hält die Verbindung ohne Probleme stand. Erst bei 20 Meter und einer Betonwand dazwischen bricht das Signal ab. Sobald man wieder in die Bluetooth-Reichweite gelangt, verbinden sich die Kopfhörer automatisch und die Musik fängt wieder an zu spielen.

Telefonie

Durch einmaliges drücken der Funktionstaste wird ein Anruf angenommen/beendet. Um einen Anruf abzulehnen, wird die Funktionstaste zweimal gedrückt. Der Gesprächspartner ist über die MW07 Go gut zu verstehen, allerdings mit einem leichten Hintergrundrauschen. Dieser versteht dich leider nicht so gut. Man wirkt sehr fern und unklar.

Transportbox

Die Transportbox dient gleichzeitig auch als Ladestation. Die Kopfhörer werden in die Einkerbungen eingelegt, hierbei sind sie nach links und rechts zuzuordnen und werden durch einen Magneten sicher in der Box gehalten. Der Deckel der Box verschließt sich ebenfalls durch einen Magnet-Mechanismus.

Ladecase

Die Ladebox bietet den Kopfhörern bis zu 12 Stunden mehr Akkulaufzeit. Dies entspricht etwas mehr als einer Aufladung der Kopfhörer. Außen an der Box sind 3 LEDs, die den Akkustand der Box (mittlere LED) und den Akkustand der Earbuds (linke, rechte LED) anzeigen.

Im Lieferumfang ist ein Micro-USB Kabel enthalten, mit welchem sich die Box wieder aufladen lässt. Dieses hat eine Länge von 102 cm. Ein Steckdosen-Adapter für das Kabel ist nicht enthalten.

Weitere Kopfhörertypen

Du bist kein Fan von In Ear Kopfhörern und möchtest lieb Kopfhörer zum Aufsetzen? Schau doch mal bei unserem Noise Cancelling Kopfhörertest rein.
Oder doch lieber mit Kabel und fürs Tonstudio bzw. Heimstudio geeignet? Dann wäre unser Studiokopfhörertest bestimmt was für dich.

Wir haben 36 Rezensionen im Internet ausgewertet. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass etwa 78 Prozent der Käufer zufrieden (4 Sterne) oder sogar sehr zufrieden (5 Sterne) sind. Teilweise (2 Sterne) oder ganz und gar unzufrieden sind knapp 10 Prozent der Nutzer. Die Durchschnittsnote lag zum Zeitpunkt der Auswertung bei 4,2 von 5 Sternen.

Zusammenfassung: 78% positive und 10% negative Bewertungen

Positiv angemerkt wurden folgende Punkte:

  • Sound
  • Tragekomfort
  • fester Sitz
  • Akkulaufzeit

Negativ angemerkt wurden folgende Punkte:

  • Bluetooth Verbindung
  • Telefunktion/Mikro schlecht

Diese Bewertungen stammen von der US-amerikanischen Amazon Website. Das Produkt gibt es zur Zeit noch nicht auf der deutschen Amazon Website zu erwerben.

Hersteller Master & Dynamics
Vorteile
  • Sound
  • Tragekomfort
  • Kleines Ladecase (passt in die Hosentasche)
  • Akkulaufzeit
  • Bluetoothstabilität
  • Design
  • Hochwertig verarbeitet
  • Sehr leicht
Nachteile
  • Keine App
  • Telefonqualität
  • Kein ANC
Zusammenfassung

Kleine bequeme Kopfhörer mit festem Sitz und sehr gutem Sound.

Qualitätseindruck Sehr gut
Lieferumfang Kopfhörer, Ladekabel (USB-C), Ladecase, Schnellanleitung, Gummiaufsätze, Passflügel
Zusatzgarantie 2 Jahre
Anleitungsqualität Sehr gut
Anleitungssprache EN, DE. FR. IT, ES, und weitere
Höhe 1,7 cm
Breite 2,3 cm
Tiefe 2,5 cm
Gewicht 54 g
Kabellos Ja
Akku- / Batterielaufzeit 10h (mit Ladecase 22h)
Besonders gut für Sport geeignet Ja
Fester Sitz im Ohr Ja
Bluetooth Stabilität Sehr gut
Mikrofon/Telefunktion Ja
Noise Cancelling Nein
Verpackung Stabile Kartonbox mit bebildeter Papphülle
Klangqualität
Tragekomfort
Bedienung
Akkulaufzeit
Design

Unser Testsieger

Preis-Leistungssieger

Alle Produkte

Wenn du dir einen Überblick über alle getesteten Produkte dieser Kategorie verschaffen willst, hilft dir unsere Übersichtsseite.

Übersicht: Kopfhörer Bluetooth In Ear

Wie findest du dieses Produkt?

Fragen

Avatar
04.03.2020
Wenn die Kopfhörer über Bluetooth funktionieren, kann man die dann auch mit einem Fernseher/ Tablet und anderen Geräten verbinden, oder sind die nur mit Smartphones kompatibel?
Avatar
AskGeorge.com
Die Kopfhörer können mit jedem Bluetooth-fähigen Gerät verbunden werden. Wenn nicht, liegt es am Gerät und nicht an den Kopfhörern selbst.
Avatar
04.03.2020
Verfügen die Kopfhörer über Active Noise Cancellation?
Avatar
AskGeorge.com
Nein.
Avatar
04.03.2020
Wie kann man den Akkustand von Kopfhörern und Ladestation überprüfen?
Avatar
AskGeorge.com
Ganz einfach anhand der drei LEDs außen an der Transportbox. Die mittlere LED zeigt den Akkustand der Box an und die linke und rechte LED zeigen den Akkustand der Kopfhörer an.

Kommentare

Bisher keine Kommentare

Frage stellen oder kommentieren

E-Mail-Adresse und Name sind optional

Abschicken