• eMeet M0 Lautsprecher - front
  • eMeet M0 Lautsprecher - boxed
  • eMeet M0 Lautsprecher - bottom
  • eMeet M0 Lautsprecher - choose
  • eMeet M0 Lautsprecher - detail
  • eMeet M0 Lautsprecher - led
  • eMeet M0 Lautsprecher - side
  • eMeet M0 Lautsprecher - volume

eMeet
M0 Lautsprecher Test

Testsiegel: eMeet M0 Lautsprecher, Testnote 2

zuletzt aktualisiert: 23.09.2019, 9:57

Alle Bewertungskriterien im Detail:

Lautsprecher 40%
Mikrofon 30%
Handhabung 20%
Design 10%
Getestet von: Jonas

Jonas

Produkttester

Fazit

Der M0 Konferenzlautsprecher von eMeet hat besonders durch seine Kompaktheit überzeugt. Der Konferenzlautsprecher hat keinen integrierten Akku, deswegen kannst du ihn nur benutzen, wenn er mit dem Stromnetz verbunden ist. Außerdem hat das Gerät keine Bluetooth-Funktion. Befindest du dich in unmittelbarer Nähe der Mikrofone, sind die gesprochenen Worte klar und deutlich zu verstehen. Je weiter du dich entfernst, desto schlechter wird die Qualität und ein leichtes Rauschen ist wahrzunehmen. Die vier Mikrofone reagieren sensibel auf Geräusche. Die Richtung, aus der der Schall kommt, wird auf dem LED-Ring angezeigt.

Vorteile

  • LED-Anzeige
  • Kompakt

Nachteile

  • Mikrofonqualität
  • Kein Bluetooth

360° Ansicht

Kompaktes, einfaches Gerät ohne Bluetooth und Akku.

Allgemeines

Im Lieferumfang des 249 g schweren M0 Konferenzlautsprechers von eMeet sind ein USB-Kabel, eine Bedienungsanleitung und ein AUX-Kabel enthalten.

Inbetriebnahme

eMeet M0 Konferenzlautsprecher
Hier musst du den Konferenzlautsprecher als Wiedergabegerät auswählen.

Um das Gerät zu starten, musst du den Konferenzlautsprecher und das im Lieferumfang enthaltene USB-Kabel mit einem Computer verbinden. Anschließend fängt der LED-Ring an Blau zu leuchten. An deinem Computer musst du noch den Konferenzlautsprecher als Wiedergabegerät auswählen und das Gerät ist einsatzbereit. Die Verbindung sollte aufgrund der 'Plug and Play' Funktion einfach und unkompliziert sein. Bei uns hat der Lautsprecher, obwohl er als Wiedergabegerät ausgewählt wurde, zunächst keinen Ton von sich gegeben. Das kann möglicherweise daran liegen, dass das Gerät mit dem von uns benutzten Programm "Microsoft Teams" nicht kompatibel ist. Musik konnte ich über das Internet allerdings abspielen und wie von Zauberhand haben Mikrofon und Lautsprecher anschließend auch bei der simulierten Konferenz funktioniert.

Lautsprecher

eMeet M0 Konferenzlautsprecher
Ist die maximale Lautstärke erreicht, leuchtet der komplette LED-Ring.

Beim Telefonieren oder bei Sprachausgabe von Podcasts und Ähnlichem sind die Stimmen sehr gut übertragen und klar verständlich. Für die Wiedergabe von Musik ist das Gerät eher nicht geeignet und stößt an seine Grenzen. Die Auflösung der verschiedenen Töne wirkt verwaschen.

Mikrofon

Der Konferenzlautsprecher hat 4 Mikrofon-Arrays, die einen 360° Radius ermöglichen sollen. Zu Beginn haben die Mikrofone sehr schlecht funktioniert und die Worte wurden nur fetzenweise wiedergegeben. Nachdem sich das Gerät an die Umgebung gewöhnt hat, den Eindruck hat es jedenfalls gemacht, konnte man die gesprochenen Worte klar und deutlich verstehen. Sobald sich der Anrufer ein wenig von dem Mikrofon entfernt, rauscht und hallt es leicht. Trotzdem bist du weiterhin in der Lage eine Konversation oder eine Konferenz zu führen.

Beleuchtung/Anzeige

eMeet M0 Konferenzlautsprecher
Mithilfe von LEDs wird dir angezeigt, aus welcher Richtung der Schall kommt.

Das Gerät verfügt über einen LED-Ring und noch zwei weitere LEDs. Der LED-Ring leuchtet bei Inbetriebnahme (blau), bei Regulierung der Lautstärke (blau) und wenn du das Mikrofon deaktivierst (rot). Die anderen beiden LEDs leuchten ebenfalls rot, solltest du den Ton ausschalten oder den Anruf beenden wollen. Außerdem wird auf dem LED-Ring die Richtung angezeigt, aus der die Person spricht.

Akkulaufzeit

Der M0 Konferenzlautsprecher hat keinen integrierten Akku. Du kannst das Gerät somit nur benutzen, wenn eine Stromzufuhr besteht.

Wir haben knapp 7 Kundenbewertungen im Internet ausgewertet. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass etwa 85 Prozent der Käufer zufrieden (4 Sterne) oder sogar sehr zufrieden (5 Sterne) sind. Teilweise (2 Sterne) oder ganz und gar unzufrieden sind keine Nutzer gewesen. Die Durchschnittsnote lag zum Zeitpunkt der Auswertung bei 4.6 von 5 Sternen.

Zusammenfassung: 85% positive und 0% negative Bewertungen

Positiv angemerkt wurden folgende Punkte:

  • Sauberer Klang
  • Plug & Play
  • Einfache Installation
Hersteller eMeet
EAN 0712317328684
Lieferumfang USB-Kabel, AUX-Kabel, Bedienungsanleitung
Vorteile
  • LED-Anzeige
  • Kompakt
Nachteile
  • Mikrofonqualität
  • Kein Bluetooth
Anschlüsse USB, AUX
Beleuchteter Ein-Aus-Schalter Ja
Material Kunststoff, Alumium
Bluetooth-Version -
LED-Leuchte Ja
Mikrofonausrichtung 360°
Zusatzgarantie 1 Jahr Garantie mit Kaufbescheinigung
Breite 7,8 cm
Höhe 4,4 cm
Tiefe 7,8 cm
Gewicht 249 g
Spannung 5 V
Reichweite -
Verpackung Leicht zu öffnen, bedruckt mit Informationen
Anleitungssprache DE, EN
Anleitungsqualität Gut
Amazon Bewertung
☆☆☆☆☆
★★★★★
9 Bewertungen
Lautsprecher
Mikrofon
Handhabung
Design

Unser Testsieger

Alle Produkte

Wenn du dir einen Überblick über alle getesteten Produkte dieser Kategorie verschaffen willst, hilft dir unsere Übersichtsseite.

Übersicht: Konferenzlautsprecher

Wie findest du dieses Produkt?

Fragen

23.09.2019
Kann man mit dem Konferenzlautsprecher auch Musik abspielen?
AskGeorge.com
Ja.
23.09.2019
Kann ich das Gerät auch mit einem Mac benutzen?
AskGeorge.com
Ja, der Konferenzlautsprecher ist kompatibel mit Mac und Windows.

Kommentare

Bisher keine Kommentare

Frage stellen oder kommentieren

E-Mail-Adresse und Name sind optional

Abschicken