• Standsome Double - testing
  • Standsome Double - testing2
  • Standsome Double - testing3
  • Standsome Double - front
  • Standsome Double - back
  • Standsome Double - detail
  • Standsome Double - detail2
  • Standsome Double - detail3
  • Standsome Double - side
  • Standsome Double - standsome-brett

Standsome
Double Test

Testsiegel: Standsome Double, Testnote 2.7

zuletzt aktualisiert: 09.10.2019, 14:39

Alle Bewertungskriterien im Detail:

Benutzerfreundlichkeit 50%
Verarbeitung 25%
Stabilität 25%
Getestet von: Philipp

Philipp

Produkttester

Fazit

Der Standsome Double lässt sich zwar sehr einfach auf- und abbauen, ist im (Büro-)Alltag aber ziemlich unpraktisch. Der größte Nachteil ist dabei die Stabilität des Produktes. Das Wackeln des gesamten Schreibtischaufsatzes lässt sich bei der Benutzung kaum verhindern.

Vorteile

  • Einfacher Zusammenbau
  • Platz für Monitor

Nachteile

  • Groß und sperrig
  • Wackelt
Wackliger und sperriger Schreibtischaufsatz.

Verarbeitung und Design

Der Standsome Double ist im Großen und Ganzen gut verarbeitet. Er besteht aus 19 mm dicken Multiplex Sperrholzplatten, die an den Kanten sorgfältig abgeschliffen sind, sodass du dir keine Splitter holst. Insgesamt setzt sich dieser Schreibtischaufsatz aus 5 Holzelementen zusammen. Zusätzlich werden noch 4 Gummifüße mitgeliefert, die für einen sicheren Stand sorgen.

Standsome Double
Die Arbeitsflächen des Standsome Double sind etwas wackelig.

Leider ist das Produkt etwas wackelig. Belastet man die Arbeitsflächen, bewegt sich der ganze Tisch. Das liegt zum einen daran, dass die einzelnen Teile nur zusammengesteckt werden. Zum anderen werden die Arbeitsflächen nur an einer Stelle mit der Hauptplatte verbunden und sind nicht weiter abgestützt.

Das Design in Holzoptik ist Geschmackssache. Wem die Naturoptik nicht zusagt, für den gibt es diesen Schreibtischaufsatz auch lackiert in den Farben Granite, Motorblack und Gentlewhite.

Zusammenbau

Standsome Double
Der Zusammenbau des Standsome Double ist einfach und unkompliziert.

Da die einzelnen Teile lediglich zusammengesteckt werden und kein Werkzeug benötigt wird, ist die Konstruktion des Standsome Double sehr einfach. Laut Hersteller soll das Produkt in 40-50 Sekunden aufgebaut sein. Dies ist ohne Probleme schaffbar. Allerdings ist besonders das große Hauptstück ziemlich sperrig und unhandlich und es sind neben den Schlitzen für die Arbeitsflächen keine Griffe vorhanden. Aufgrund seiner Größe gestaltet sich der gesamte Aufbau auf dem Schreibtisch schwierig. Daher empfehlen wir, dass du den Standsome Double auf dem Boden zusammenbaust und anschließend auf den Schreibtisch stellt. Das Hochheben des Schreibtischaufsatzes ist aufgrund der fehlenden Griffe allerdings etwas unhandlich.

Der Abbau ist genau so unkompliziert wie der Aufbau.

Alltagstauglichkeit

Standsome Double
Der Standsome Double ist schwer in den Büroalltag zu integrieren.

Trotz des einfachen Aufbaus gestaltet sich die Integration des Standsome Double in den Büroalltag schwierig.

Bei Wechsel von der sitzenden in die stehende Arbeitsposition musst du auf dem Schreibtisch zunächst Platz für den großen Standsome schaffen. Das bedeutet, dass du Maus, Tastatur, Laptop und eventuell deinen Bildschirm zur Seite räumen musst, damit genug Platz ist.

Anschließend kannst du deinen Laptop oder Bildschirm mit Maus und Tastatur auf die Arbeitsflächen stellen. Unsere Lasermaus hat auf der Arbeitsfläche auch ohne Mauspad problemlos funktioniert. Die Gummifüße sorgen zudem für einen sicheren Stand.

Beim Arbeiten am Standsome Double mussten wir leider feststellen, dass der Bildschirm auf der oberen Arbeitsfläche beim Tippen auf der Tastatur wackelt. Je nach Intensität der Tastenanschläge kann dieses Wackeln sehr störend sein.

Ein weiteres Problem ist die Lagerung des Standome, wenn du ihn gerade nicht verwendest. Im zusammengebauten Zustand nimmt dieser relativ viel Platz ein. Daher ist es, je nach Größe des Büros, notwendig, den Schreibtischaufsatz bei jedem Wechsel der Arbeitsposition auf- oder abzubauen.

Komfort

Dank der 10 Stufen und einer maximalen Höhe der oberen Arbeitsfläche von 70 cm, lässt sich eine gute Arbeitsposition finden, in der der Bildschirm auf Augenhöhe ist und die Schultern entspannt sind.

Das Arbeiten mit Bildschirm und Tastatur ist dabei allerdings nur entspannt, wenn man nicht sehr häufig auf die Tastatur gucken muss. Ansonsten ist das Arbeiten im Stehen nämlich deutlich anstrengender als im Sitzen.

Wir haben 4 Kundenbewertungen im Internet ausgewertet. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass alle dieser Käufer zufrieden (4 Sterne) oder sogar sehr zufrieden (5 Sterne) sind. Die Durchschnittsnote lag zum Zeitpunkt der Auswertung bei 5.0 von 5 Sternen.

Zusammenfassung: 100% positive und 0% negative Bewertungen

Positiv angemerkt wurden folgende Punkte:

  • Gute Verarbeitung
  • Stabiler Stand
Hersteller Standsome
EAN 0611034916306
Lieferumfang Tischaufsatz (5 Teile), 4 Gummifüße, Anleitung, Beutel
Qualitätseindruck Gut
Material Multiplex Holzplatten, 19 mm
Arbeitsfläche 70 x 30 cm (2x)
Höhenverstellbarkeit 10 Stufen, 30-71 cm
Maximale Belastung 7 kg
Höhe 77 cm
Breite 70 cm
Tiefe 64 cm
Gewicht 9,1 kg
Anleitungsqualität Gut
Anleitungssprache DE
Verpackung Gut
Zusatzgarantie -
Amazon Bewertung
☆☆☆☆☆
★★★★★
4 Bewertungen
Benutzerfreundlichkeit
Verarbeitung
Stabilität

Unser Testsieger

Preis-Leistungssieger

Alle Produkte

Wenn du dir einen Überblick über alle getesteten Produkte dieser Kategorie verschaffen willst, hilft dir unsere Übersichtsseite.

Übersicht: Höhenverstellbare Schreibtischaufsätze

Wie findest du dieses Produkt?

Fragen

09.10.2019
Kann ich den Aufsatz auf eine Glasplatte stellen?
AskGeorge.com
Da der Standsome Double über vier Standfüße aus Gummi verfügt, sollte die Glasplatte nicht zerkratzen.
09.10.2019
Wie groß ist die Arbeitsfläche?
AskGeorge.com
Die beiden Bretter, die als Arbeitsflächen verwendet werden, haben jeweils eine Fläche von 70 x 30 cm.
09.10.2019
Brauche ich Werkzeug zum Zusammenbau?
AskGeorge.com
Nein, der Standsome Double kann ohne Werkzeug auf- und abgebaut werden. Die einzelnen Teile werden einfach zusammengesteckt.

Kommentare

Bisher keine Kommentare

Frage stellen oder kommentieren

E-Mail-Adresse und Name sind optional

Abschicken