Tiptel Tiptel Professional Headset 9040

Test 11/2019

  • Tiptel Tiptel Professional Headset 9040 - front
  • Tiptel Tiptel Professional Headset 9040 - buegellinks
  • Tiptel Tiptel Professional Headset 9040 - buegelrechts
  • Tiptel Tiptel Professional Headset 9040 - detail
  • Tiptel Tiptel Professional Headset 9040 - detail2
  • Tiptel Tiptel Professional Headset 9040 - headsettest
Testsiegel: Tiptel Tiptel Professional Headset 9040, Testnote 2.2

zuletzt aktualisiert: 15.01.2020, 18:56

Wir testen unabhängig. Askgeorge.com verwendet Affiliate-Links. Bei einem Kauf über einen Link, erhalten wir ggf. eine kleine Provision.

Alle Bewertungskriterien im Detail:

Sprachqualität 30%
Sound/ Klang 25%
Tragekomfort 25%
Verarbeitung 10%
Ausstattung 10%
Getestet von: Lasse

Lasse

Fazit

Insgesamt überzeugt das Tiptel Professional Headset 9040 mit seiner Einfachheit. Es bietet nicht viele Funktionen und ist zum klassischen Nutzen des Headsets am Telefon gedacht. Wer mit einem kabelgebundenem Headset kein Problem hat, ist hiermit sehr gut bedient. Lediglich ein Bedienelement am Kabel zur Lautstärkeregelung und Stummschaltfunktion wäre wünschenswert.

Vorteile

  • Noise-Cancelling
  • Klangqualität
  • Verstellbarer Kopfbügel und Mikrofonarm

Nachteile

  • Kabelgebunden
  • Lein Bedienfeld am Kabel
  • Kein gepolsterter Kopfbügel
  • Wenige Funktionen

360° Ansicht

Solides One-Ear Headset mit wenig Funktionen. Optimal für die klassische Verwendung als Telefonheadset.

Das Gerät

Das kabelgebundene One-Ear Headset Tiptel Professional Headset 9040 wird in einer einfachen Kartonverpackung geliefert und ist in einem schlichten, schwarz-grauen Design gehalten.

Das an der Ohrmuschel angebrachte Mikrofon lässt sich um 330° rotieren und besitzt eine biegsame Halterung, sodass die Position des Mikrofons optimal für jeden eingestellt werden kann. Auch an die Kopfform lässt sich das Headset gut anpassen, da der Kopfbügel 40 mm ausfahrbar ist und die Ohrmuschel sich zusätzlich um 180° drehen lässt.

Drehbarer Bügel
Position für Ohrmuschel am linken Ohr

Drehbarer Bügel
Position für Ohrmuschel am rechten Ohr

Das Headset ist vor allem zum Anschließen an ein Festnetztelefon gedacht, kann mit einem Adapter aber auch am PC genutzt werden.

Anwendung und Tragekomfort

Über das am Headset fest montierte Kabel mit QD-Schnellkupplung wird das Headset mit einem der beiden mitgelieferten Verbindungskabel mit RJ9 (4P4C) Headset-Stecker an das Telefon angeschlossen. Um es am PC nutzen zu können, wird noch ein Adapter von RJ9 (4P4C) Headset-Stecker auf 2,5mm oder 3,5mm Klinke benötigt. Diesen kann man bei der Bestellung des Headsets gleich mitliefern lassen. Da das Headset über Kabel mit dem Telefon oder Computer verbunden ist, hat es natürlich keine begrenzte Akkulaufzeit. Allerdings kann man es auch nur benutzen, wenn es angeschlossen ist, und ist somit in der Reichweite auf die Länge des Kabels beschränkt.

Im Test wurden mehrere Telefonanrufe über verschiedene Dienste durchgeführt:

  • Festnetz zu Handy
  • Festnetz zu Festnetz
  • PC zu Handy
  • PC zu PC

Bei allen Gesprächstests trat ein klares Klangbild auf und das Gegenüber war deutlich zu verstehen. Auch der Empfänger erhielt eine deutliche Übertragung, was für die Qualität des Mikrofons spricht. Auch die Noise-Cancelling Funktion des Mikrofons funktioniert einwandfrei. Es erkennt Nebengeräusche schnell und filtert diese dann raus, sodass ein ungestörtes Gespräch möglich ist.

Headsettest

Wer neben der Arbeit mit dem Headset etwas Musik hören will, stößt mit dem Tiptel auf keinerlei Probleme. Der Klang ist gut. Höhen, Mitten und Tiefen sind ausreichend und es gibt keinen scheppernden Sound. Einziger Mangel ist, dass die Musik natürlich nur auf einem Ohr ankommt.

Der Tragekomfort des Tiptel Professional Headset 9040 ist sehr gut. Es lässt sich optimal an die Kopfgröße anpassen und durch das um 330° rotierbare Mikrofon kannst du selber entscheiden, auf welchem Ohr du die Ohrmuschel tragen möchtest. Allerdings ist der Kopfbügel nicht gepolstert, was sich durch die Leichtigkeit des Headsets aber kaum bemerkbar macht.

Sonstiges

Da das Headset kabelgebunden ist, lässt es sich nur stationär am Schreibtisch verwenden. Verlässt man den Arbeitsplatz kurz, muss das Headset aber nicht unbedingt abgesetzt werden: einfach die QD-Schnellkupplung ziehen, Schreibtisch verlassen und bei der Rückkehr wieder verbinden.

Zum diesem Produkt gibt es derzeit keine Kundenbewertungen bei Amazon. Sobald sich das ändert, werden wir diese für euch auswerten und zum Testbericht hinzufügen.

Hersteller Tiptel
EAN 4005579206224
Lieferumfang Headset mit QD-Schnellkupplung, 2 QD-Schnellkupplungen mit RJ9 (4P4C) Headset-Stecker
Höhe 17 cm
Breite 14-21 cm
Tiefe 6 cm
Gewicht 80 g
Qualitätseindruck Gut
Anleitungsqualität Ok
Anleitungssprache Deutsch
Material Kunststoff, Edelstahl-Draht
Material Ohrpolster Schaumstoff, Kunstlederüberzug
Verarbeitung Sehr gut
Ohrmuschelgröße 6,0 cm x 6,0 cm
Mikrofon schwenkbar Ja
Schwanenhalsmikrofon (biegsam) Ja
Seite des Mikrofons Links/ rechts
Mikrofonsensibilität Mittel
Kabellänge >2 m
Lautstärkeregler am Kabel Nein
Klinkenstecker Nein
Kopfbügel verstellbar Ja
Bluetooth Nein
USB-Anschluss Nein
Sprachqualität (Telefonieren) Gut
Soundqualität Hörmuschel Gut
Ausstattung
Sound/ Klang
Sprachqualität
Tragekomfort
Verarbeitung

Unser Testsieger

Preis-Leistungssieger

Alle Produkte

Wenn du dir einen Überblick über alle getesteten Produkte dieser Kategorie verschaffen willst, hilft dir unsere Übersichtsseite.

Übersicht: Headsets

Wie findest du dieses Produkt?

Fragen

Avatar
10.01.2020
Lässt sich die Ohrmuschel sowohl auf dem linken, als auch auf dem rechten Ohr tragen ?
Avatar
AskGeorge.com
Ja
Avatar
10.01.2020
Muss ich für dieses Headset eine Treibersoftware installieren ?
Avatar
AskGeorge.com
Nein das ist nicht notwendig. Einfach anschließen und das Headset ist sofort betriebsbereit.

Kommentare

Bisher keine Kommentare

Frage stellen oder kommentieren

E-Mail-Adresse und Name sind optional

Abschicken