Fitbit Versa 2

Test 11/2019

  • Fitbit Versa 2 - front
  • Fitbit Versa 2 - front2
  • Fitbit Versa 2 - 1
  • Fitbit Versa 2 - 2
  • Fitbit Versa 2 - 4
  • Fitbit Versa 2 - 5
  • Fitbit Versa 2 - 6
  • Fitbit Versa 2 - 7
  • Fitbit Versa 2 - 8
  • Fitbit Versa 2 - 9
  • Fitbit Versa 2 - 10
  • Fitbit Versa 2 - 11
  • Fitbit Versa 2 - 12
  • Fitbit Versa 2 - dsc-3744
  • Fitbit Versa 2 - dsc-3746
  • Fitbit Versa 2 - dsc-3748
  • Fitbit Versa 2 - dsc-3751
  • Fitbit Versa 2 - dsc-3753
  • Fitbit Versa 2 - dsc-3754
  • Fitbit Versa 2 - dsc-3756
  • Fitbit Versa 2 - dsc-3759
  • Fitbit Versa 2 - dsc-3760
  • Fitbit Versa 2 - dsc-3761
  • Fitbit Versa 2 - dsc-3763
  • Fitbit Versa 2 - dsc-3765
  • Fitbit Versa 2 - dsc-3768
  • Fitbit Versa 2 - detail
Testsiegel: Fitbit Versa 2, Testnote 2.2

zuletzt aktualisiert: 20.11.2019, 16:28

Wir testen unabhängig. Askgeorge.com verwendet Affiliate-Links. Bei einem Kauf über einen Link, erhalten wir ggf. eine kleine Provision.

Alle Bewertungskriterien im Detail:

Fitnessfunktionen 30%
Handhabung 20%
Design 15%
Zugehörige App 15%
Genauigkeit der Messung 10%
Synchronisierung 10%
Getestet von: Jana

Jana

Produkttesterin

Fazit

Die Fitbit Versa 2 (special edition) überzeugt nicht nur mit ihrem interessanten Design, den verschiedenen Armbändern und den vielen Sportmodi, sondern vor allem auch durch die Erweiterung des Sprachassistenten und der Fitbit Pay-Funktion.

Vorteile

  • Interessantes Design
  • Zusätzliche Armbänder in verschiedenen Größen
  • Alexa Sprachassistenten
  • Mehr als 15 verschiedene Sportmodi
  • Einfach in der Bedienung
  • Sehr leicht
  • Angenehm zu tragen

Nachteile

  • Teilweise Schwierigkeiten beim Synchronisieren
  • Kein integriertes GPS, daher nicht immer ganz exakt

360° Ansicht

Eine vielseitige Fitnessuhr mit nützlicher Sprachassistenten-Funktion, die sich für alle (Hobby-)Sportler super eignet.

Versa 2 im Video-Testbericht

Das Gerät

Die Fitbit Versa 2 (special edition) kommt in einer kleinen, handlichen Verpackung, die mit den wichtigsten Funktionen und Produktinformationen ausgestattet ist. Die mitgelieferte Bedienungsanleitung verweist darauf, die passende Fitbit-App herunterzuladen, die quasi die Bedienungsanleitung ersetzen soll. Diese Uhr besitzt ein größeres Display wie beispielsweise die Vorgänger-Uhr Fitbit Versa.

Fitbit Versa 2
Die FitbitVersa 2

Im Lieferumfang befindet sich:

  • Fitbit Uhr
  • 3 verschieden Armbänder in unterschiedlichen Größen, die auch zu anderen Fitbit-Uhren passen
  • Ladekabel
  • Bedienungsanleitung
  • Garantieheft

Anwendung und Testergebnis

Fitbit Versa 2

Fitbit Versa 2

Fitbit Versa 2
Dies geschieht einfach per Ladekabel

Fitbit Versa 2
Das Laden der FitbitVersa 2 geht leicht von der Hand.

Um diese Fitnessuhr das erste Mal benutzen zu können, muss man diese an das Ladekabel stecken (die Uhr war bei uns ca. 20% aufgeladen). Anschließend sollte man die Uhr mit dem Smartphone verbinden. Dazu lädt man sich zunächst die App im AppStore/Playstore herunter.

Die Fitbit-App benötigt zunächst den Zugriff auf einige persönliche Daten, um korrekt genutzt werden zu können. Vor dem Kauf sollte jedem bewusst sein, dass die Weitergabe von Daten unumgänglich ist. Ansonsten können diese nicht verarbeitet werden und folglich keine Rückschlüsse auf die Gesundheit gegeben werden.

Anschließend folgt eine sehr gute Anleitung, die einem bei der Einrichtung der Uhr hilft. Die Sprache ist auf Deutsch, man kann diese aber auch leicht auf andere Sprachen ändern. Nach der Einrichtung der App und der Synchronisierung mit der Uhr kann man diese anlegen und die Funktionen nutzen.

Fitbit Versa 2
Die FitbitVersa 2 beim Einrichten der App
Fitbit Versa 2
Die FitbitVersa 2 mit der Sprachassistenten Amazon Alexa

Funktionen im Überblick

Die Fitbit-Fitnessuhr bietet unzählige Funktionen, die es erst mal zu überschauen gilt.

Die wohl wichtigste neue Funktion im Vergleich zu den Vorgängermodellen ist die Sprachsteuerung mit Alexa. Dank des integrierten Sprachassistenten Amazon Alexa kann man direkt auf die Smartwatch News und das Wetter abrufen, Wecker einstellen, Smart-Home-Gerät direkt auf Ihrer Uhr steuern etc. Das Mikrofon kann jederzeit über die Einstellungen der Versa 2 vollständig für sämtliche Sprachfunktionen deaktiviert werden. Um mit Alexa sprechen zu können, benötigt man aber im Vorfeld ein Amazonkonto, welches man mit der App verbinden muss.

Fitbit Versa 2
Die FitbitVersa 2 mit der Sprachassistenten Amazon Alexa

Fitbit Pay: Auch mit der neuen Fitbit Versa 2 (special edition) lässt sich bequem bargeldfrei bezahlen. Dafür muss man zunächst die Kredit- oder Debitkarte in der Fitbit-App hinterlegen. Überall, wo das Symbol für kontaktloses Bezahlen steht, lässt sich dann auch mit dieser Uhr bezahlen. Dafür einfach die linke Taste gedrückt halten, bis die Brieftasche auf dem Display angezeigt wird. Anschließend die Smartwatch an das Terminal halten und auf die Bestätigung warten.

Fitbit Versa 2
Fitbit Pay

Fitbit Versa 2
Die FitbitVersa 2 beim Einrichten der App

Musik steuern während des Trainings: Mit der Versa 2 kann man über 300 Songs speichern, die Spotify App steuern und/oder die Deezer-Playlists laden. Allerdings sind hierfür Abos für Musikstreaming-Dienste erforderlich.

Anrufe, Messenger-Nachrichten, App-Benachrichtigungen und Kalenderereignisse werden auf dem Display der Smartwatch angezeigt, wenn das Smartphone in der Nähe ist. So wird man immer auf dem Laufenden gehalten. Eine weitere Besonderheit der Fitbit Versa 2 (special edition) ist die Akkulaufzeit: Mit mindestens 6 Tagen Akkulaufzeit trackt die Uhr alle Aktivitäten und den Schlaf sehr zuverlässig. Allerdings sei hier auch zu erwähnen, dass die Akkulaufzeit abhängig von dem Benutzerverhalten und anderen Faktoren ist.

Herzfrequenzmessung und Trainigsfunktion: Mit der Versa 2 kann man kontinuierlich die Herzfrequenz messen, damit man besser Trainieren kann. Bei den Herzfrequenzzonen kann man sehen, wie lange man in der Fettverbrennungszone ist, oder wie lange man im Cardio- und im Gipfelbereich war.

Die Fitbit Versa 2 besitzt zwar kein integriertes GPS, aber sobald man die Uhr mit dem Handy verbunden hat, werden die Daten an das Handy geschickt. So kann man dennoch Geschwindigkeit und Strecke in Echtzeit messen. Beim Laufen misst die Uhr zum Beispiel in den Schritten (1 Schritt ist 1 m), weshalb die km am Ende der Strecke nicht immer ganz exakt ist.

Neben einer bestimmten Zielverfolgung, die man individuell einstellen kann, bietet die Uhr auch mehr als 15+ Sport-Modi. Mithilfe der Statistiken kann man so sehr schnell Fortschritte sehen. Außerdem besitzt die Uhr auch eine automatische Trainingserkennung, die bei unserem Test gut funktioniert hat.

Fitbit Versa 2
Die FitbitVersa - Sportmodus Gewichte heben

Fitbit Versa 2
Die FitbitVersa 2 - Sportmodus Schwimmen

Wasserabweisend: Bei unserem Test fiel auf, dass die Fitnessuhr zwar wasserabweisend ist, die Funktionen und das Display lassen sich aber kurzzeitig nicht betätigen bzw. nur sehr langsam, was ein großes Defizit dieser Uhr ist.

Schlafaufzeichnung und Schlafindex: Mit dieser Uhr lassen sich auch sehr zuverlässig Schlafphasen auswerten. Dazu sollte man die Uhr auch über Nacht an seinem Handgelenk tragen. Um beim Schlafen allerdings nicht vom hellen Display gestört zu werden, kann man unter "Einstellungen" den Schlafmodus einstellen. Damit wird das Display gedimmt und Benachrichtigungen stumm geschaltet. Zusätzlich dazu gibt es, wie schon fast an jeder Fitnessuhr einen Wecker bzw. Weckfunktion.

Wenn man in der App auf das Feldchen "Entdecken" klickt, kommen weitere Funktionen zum Vorschein. Dort kann man noch mal in detaillierter Weise alle wichtigen Daten rund um Gesundheit- und Fitness abrufen. Zusätzlich dazu kann man auch andere Nutzer oder Freunde zu virtuellen Wettkämpfen herausfordern. Auch kann man hier die Option "Trainingseinheiten" finden, bei der man nützliche Videos anschauen und mit einem Personal Coach zusammenarbeiten kann. Hier muss man aber öfters extra Abonnements hinzufügen und nicht selten muss man dafür wieder extra Geld bezahlen.

Community: Zusätzlich kann man sich über die App in der Fitbit-Community anmelden, und wertvolle Tipps austauschen oder zu lokalen Events eingeladen zu werden, die alle rund um das Thema Fitness&Ernährung gehen.

Community der Fitbit Inspire HR
Community-Features der Fitbit Versa 2

Wir haben ungefähr 110 Kundenbewertungen im Internet ausgewertet. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass etwa 70 Prozent der Käufer zufrieden (4 Sterne) oder sogar sehr zufrieden (5 Sterne) sind. Teilweise (2 Sterne) oder ganz und gar unzufrieden sind etwa 18 Prozent der Nutzer. Die Durchschnittsnote lag zum Zeitpunkt der Auswertung bei 3.9 von 5 Sternen.

Zusammenfassung: 70% positive und 14% negative Bewertungen

Positiv angemerkt wurden folgende Punkte:

  • Sprachasisstent ALEXA
  • Lange Akkuzeit
  • Kontaktloses Bezahlen
  • Gutes Display

Negativ angemerkt wurden folgende Punkte:

  • GPS Synchronisation mit dem Smartphone stimmt nicht immer
  • Schlechte Konnektivität zwischen Uhr und Handy
Hersteller Fitbit
EAN 0811138036737
Breite 4 cm
Höhe 4 cm
Tiefe 1,2 cm
Gewicht 4,54 g
Lieferumfang Fitnessuhr, Aufladekabel, Bedienungsanleitung
Qualitätseindruck Gut
Zusatzgarantie 2 Jahre
Anleitungsqualität Gut
Anleitungssprache DE, EN
Verpackung Gut
Anruf- und SMS-Benachrichtigungen
Bewegungserinnerungen
Display ✔ AMOLED-Display
Musikapps
Kontaktloses Bezahlen
Kompatibilität
Integriertes GPS Nein
Kommunikation
Kalorienzähler
Kontinuierliche Herzfrequenzmessung
Schrittzähler
Schlafphasen
Stiller Alarm/ Wecker
Tagesziele
Wasserdicht
Akkulaufzeit 6 Tage
Fitnessfunktionen
Handhabung
Design
Zugehörige App
Genauigkeit der Messung
Synchronisierung

Unser Testsieger

Preis-Leistungssieger

Alle Produkte

Wenn du dir einen Überblick über alle getesteten Produkte dieser Kategorie verschaffen willst, hilft dir unsere Übersichtsseite.

Übersicht: Fitnessarmbänder

Wie findest du dieses Produkt?

Fragen

Avatar
19.11.2019
Kann man die Steuerung "Alexa" deaktivieren?
Avatar
AskGeorge.com
Ja, dies ist über "Einstellung" möglich.
Avatar
19.11.2019
Braucht man für die Alexa-Nutzung eine separate Alexa?
Avatar
AskGeorge.com
Nein, Alexa muss auf der Fitbit App aktiviert werden,die Übertragung erfolgt dann automatisch.
Avatar
19.11.2019
Besitzt die Versa 2 ein integriertes GPS?
Avatar
AskGeorge.com
Nein, die Versa 2 selber hat kein GPS, sondern nutzt das GPS des Handys.

Kommentare

Bisher keine Kommentare

Frage stellen oder kommentieren

E-Mail-Adresse und Name sind optional

Abschicken